BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2003, 22:57     #1
Robert-is   Robert-is ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 74

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318is Riegerumbau
Motor spinnt (318is E36)

Als ich aus der Arbeit um 22h nach hause gefahren bin ist er mir an der Ampel einfach so ausgegangen (habe schon nach Mader spuren gesucht) ,und der drehzahlmesser ist aus 1100u/min wenn ich daraufhin gas gebe dann geht der Drehzahlmesser in Keller und fast aus!!!!Beim wieder anmachen kommt erst nix außer das typische geräusch Ratttttttttttttttttttaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaatttttttttttaa!!

Dann gebe ich Gas und er kommt ganz langsam , aber der Motor blubert dabei!!!!

Was meint ihr dazu ???

MFG Robert
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.07.2003, 05:21     #2
mc.matse   mc.matse ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 83

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316i E36
evtl.

Luftmengenmesser?
bekommt er zuviel Sprit?
Zündkerzen?

Am bessten erstmal Fehlerspeicher auslesen lassen, Zündkerzen kannst du auf Verdacht wechseln sind ja nicht so teuer und müssen eh hin und wieder raus...

MFG Matse
__________________
--- Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ---
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 06:21     #3
Robert-is   Robert-is ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 74

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318is Riegerumbau
Hm Zündkerzen werde ich mal heute wechseln!
Zuviel sprit woran erkenne ich das ,und wie kann ich das Problem beheben???Hoffe mal nicht das es der Luftmengenmesser ist ganz schön teuer das Teil

MFG Robert
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 10:32     #4
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Oder vielleicht der Leerlaufregler? Wenn ja, einfach mit Bremsenreiniger reinigen.
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 12:27     #5
Robert-is   Robert-is ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 74

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318is Riegerumbau
Werde mal naher denn Leerlaufregler und den Lusftmengenmesser mit Ethanol reingien mal schauen was passiert.
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 12:53     #6
Nr55Lebt   Nr55Lebt ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nr55Lebt
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 105

Aktuelles Fahrzeug:
328 i Touring

XX-ZG 111
100 % ig der Leerlaufregler ....
__________________
Gruß

Marcel alias "Nr 55 Lebt"

Meine Raubkatze mehr BMW geht nicht .... ; )
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2003, 11:32     #7
Robert-is   Robert-is ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 74

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318is Riegerumbau
Ich war bei BMW die sagten es ist der Luftmengenmesser!!ist endweder verschmutzt oder kaputt nur komische dgestern denn ganzen tag hatte ich keine probleme mit meinem Auto!!!Vielleicht weil es gestern kühler geworden ist???
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.