BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2003, 15:27     #1
stefan99   stefan99 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 22
Serviceintervall?

Hallo zusammen!

Ich habe vor, mir einen 3er touring (Benziner) zuzulegen, mich würden deshalb einige Dinge zum Serviceintervall interessieren.

1. Wie lange ist das Intervall in KM maximal? Sind 25TKM für einen Benziner die richtige Zahl. Mir geht es nur um die offizielle Maximallänge unabhängig vom Fahrstil.

2. Bezieht sich dieses Intervall nur auf den Service für den Motor (Ölwechsel usw.) oder auch auf alle anderen Servicearbeiten am Fahrzeug? Oder andersherum, gibt es auch Servicearbeiten die nicht kilometerabhängig sind, sondern laut Serviceplan nach 12, 24, usw. Monaten zu verrichten sind?

Gruss
Stefan
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.07.2003, 15:48     #2
faxe318   faxe318 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1.276

Aktuelles Fahrzeug:
318i E46

M-
Re: Serviceintervall?

Zitat:
Original geschrieben von stefan99
1. Wie lange ist das Intervall in KM maximal? Sind 25TKM für einen Benziner die richtige Zahl. Mir geht es nur um die offizielle Maximallänge unabhängig vom Fahrstil.
gibt es nicht, weils ja eben abhängig vom fahrstil ist. faustwert sind nach 25 000 km der öl-service, je nach fahrstil dann mehr oder weniger.
dann wiederum nach nochmal etwa 25 000 die inspektion.
__________________
schönen gruß, faxe318
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 15:54     #3
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.102

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
für den E46 Benziner gilt folgendes

Ölwechsel, dann Inspektion I, dann Ölservice, dann Inspektion II.

Alles nach Massgabe der SIA. Gute Anhaltswerte sind (bei ziviler Fahrweise) 20.000km.

Inspektion I und Inspektion II beinhalten jeweils einen Ölwechsel.

Unabhängig davon gilt : Bremsflüssigkeit nach max. 2 Jahren wechseln, Kühlmittelflüssigkeit nach max. 4 Jahren wechseln.

Fährst Du weniger als 10.000km im Jahr, dann solltest Du den Ölwechsel jährlich machen.

Gruss

E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 20:59     #4
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.249

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Lasst Ihr eigentlich Eure Ölwechsel auch nur bei BMW direkt machen? Wegen Garantie etc.?

Kostet aber sicher einiges...
Naja, sein Öl kann man sich ja selbst mitbringen, falls die da mit sich reden lassen...

Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2003, 08:32     #5
schnorres   schnorres ist gerade online
Senior Freak
  Benutzerbild von schnorres
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-55130 Mainz
Beiträge: 851

Aktuelles Fahrzeug:
X1 F48 Baujahr 04.2016

MZ-WR-000
inspektion

Hallo habe gerade am Freitag nach Kilometerstand 23700KM Oelwechsel,Klimafilter.Bremsflüssigkeit erneuern lassen.(Lt.Anzeige)Die Uhr für Erneuerung der Bremsflüssigkeit hatte auch aufgeleuchte.

Preis bei BMW Karl und Co. 215€

Gruß Schnorres
Userpage von schnorres
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2003, 12:13     #6
uwe320d   uwe320d ist offline
Freak
  Benutzerbild von uwe320d
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: A
Beiträge: 557

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4

RT-xxx
Hast du dein Öl mitgebracht oder sündhaftteures BMW Öl verwendet?
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2003, 12:15     #7
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.249

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von uwe320d
Hast du dein Öl mitgebracht oder sündhaftteures BMW Öl verwendet?
Manche Werkstätten machen es übrigens nicht mit, dass Du Dein eigenes Öl mitbringst. Sie sagen, dass sie dann keine Garantie geben können und Dir keinen Stempel ins Serviceheft geben können. Ist natürlich dummes Geschwätz, aber so wird´s gemacht.


Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2003, 12:55     #8
uwe320d   uwe320d ist offline
Freak
  Benutzerbild von uwe320d
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: A
Beiträge: 557

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4

RT-xxx
Die wollen halt Ihren eigenen überteurten Saft verkaufen
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2003, 13:11     #9
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.249

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von uwe320d
Die wollen halt Ihren eigenen überteurten Saft verkaufen
Ich "will" auch vieles, aber ob ich das bekomme, ist die zweite Frage.


Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2003, 17:47     #10
uwe320d   uwe320d ist offline
Freak
  Benutzerbild von uwe320d
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: A
Beiträge: 557

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4

RT-xxx
Wer will das nicht?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:31 Uhr.