BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2003, 10:51     #1
DWW   DWW ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DWW

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.922

Aktuelles Fahrzeug:
325dA (E92); BMW K100; BMW R80RT; Opel Corsa D
Womit Enden der Heckscheibendichtung am Compact kleben?

Moin Forum,

habe das gleiche Problem wie wahrscheinlich 99% aller Compact-Fahrer, daß sich die Enden der Heckscheibendichting (das Gummi zw. Heckklappenblech und Scheibe) von der Scheibe lösen und aus dem Spalt hochbiegen. Habe schon mit Heißkleber versucht die Enden wieder einzukleben aber der Kleber hält nicht richtig.

Welchen Kleber könnt Ihr mir für diesen Zweck empfehelen? Gibt es da spezielle dauerelastische Gummi-/Glas-Kleber? Oder machen die bei Car-Glass etc. sowas?

Mein "Frendlicher" hat nur doof geschaut und gemeint, daß dieses Gummi ja eh nix dichtet sondern nur der Optik wegen verbaut sei und sie würden das bei Ihren Kunden auch nur mit Heißkleber wieder ankleben.

Besten Gruß

Daniel
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.07.2003, 10:55     #2
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Ich hab bei meinem Compact das identische "Problem", stört mich persönlich aber nicht wirklich sehr. Ich würde mal Scheibenkleber ausprobieren, bekommt man bei jedem Autoglaser.
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 12:07     #3
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Vergiss Heißkleber! beim nächsten Sonnenschein schmilzt der Dir wieder weg!
Hatt das Problem auch schon, bei mir sogar noch verstärkt durch irgendwelche Viecher, die die Gummileiste dann bis zur Mitte hin weggezogen haben.
Da ich aber sowieso meine Scheinwerferblenden wieder fixieren wollte, hab ich mir dann kurz vor BK eine Tube Dichtkleber besorgt. Muss ca. 12 Stunden aushärten, bis jetzt hebt sich da noch nichts. Sitzt Bombenfest! Nach dem Kleben sofort mit Klebeband die korrekte Position fixiert und dann trocknen lassen.
Tube kriegst eigentlich überall, Conrad, ATU, Stahlgruber,... und kostet ca. 7 Euro!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 12:45     #4
Onkel_Mikke   Onkel_Mikke ist offline
Profi
  Benutzerbild von Onkel_Mikke
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-76351 Linkenheim-Hochstetten
Beiträge: 1.649

Aktuelles Fahrzeug:
F20 116i

KA-LT 26
Hallo,

als Klempner nehm ich in solchen Fällen immer Dachflex. Das ist so eine Art Silikon. Speziell das Dachflex von Würth finde ich

Ob das aber auch den Gummi klebt....

Hat auf jeden Fall den Vorteil, daß es, falls es nicht hält, mit Silikonentferner wieder weg geht.

Gruß
Userpage von Onkel_Mikke Spritmonitor von Onkel_Mikke
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 13:25     #5
DWW   DWW ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DWW

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.922

Aktuelles Fahrzeug:
325dA (E92); BMW K100; BMW R80RT; Opel Corsa D
@Jericho318ti:

Das klingt ja gut! Hast Du mal den richtigen Namen von dem Zeug? Härtet das richtig aus oder bleibt das elastisch?

Gruß

Daniel
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein

Geändert von DWW (14.07.2003 um 14:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 13:37     #6
n0stradamus   n0stradamus ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Ö-9871 Seeboden
Beiträge: 371

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 - 525tds
habe genau das selbe problem... sieht einfach nicht schön aus.. würde mich auch für ein produkt interessieren mit dem ich das kleben kann!

greetz christoph
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 13:59     #7
volker318ti   volker318ti ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von volker318ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-94505 Bernried
Beiträge: 373

Aktuelles Fahrzeug:
530xd touring (2006), 320td (2003), 320i Cabrio (1997)

DEG
Sekundenkleber...

Übrigens ab Werk ist da nix verklebt
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 14:21     #8
n0stradamus   n0stradamus ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Ö-9871 Seeboden
Beiträge: 371

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 - 525tds
Zitat:
Original geschrieben von volker318ti
Sekundenkleber...

Übrigens ab Werk ist da nix verklebt
mit sekundenkleber hälts? gleich heut mal ausprobieren!

ja die gummi dingers sind doch nur gesteckt.. aber dann reissen sie leicht ein bei der seite!

greetz christoph
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 17:29     #9
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Sekundenkleber hat meistend den Nachteil, dass er nicht transparent austrocknet und dann hat man weiße Ränder. Sekundenklber verträgt sich bestimmt auch nicht soi gut mit Lack.
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 20:17     #10
n0stradamus   n0stradamus ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Ö-9871 Seeboden
Beiträge: 371

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 - 525tds
Zitat:
Original geschrieben von Strubbel316i
Sekundenkleber hat meistend den Nachteil, dass er nicht transparent austrocknet und dann hat man weiße Ränder. Sekundenklber verträgt sich bestimmt auch nicht soi gut mit Lack.
sehen würd man den kleber sowieso nicht weil dieser unter die gummis kommen würde.. die gummis würden die klebstelle verdecken.. aber das mit dem lack kommt sicher nicht gut..

hat noch jemand andere ideen?

greetz christoph
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr.