BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2003, 23:52     #1
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Nebellampen wechseln?

Guten morgen zusammen

Weiss jemand von euch wie man die Nebellampen (HB4) beim E46 Coupe mit MII Frontschürze wechselt?

Die schwarze Halterung kriege ich ab, aber dann steh ich aufm Schlauch.

WEiss jemand wie das geht???

Danke & Gruss Marco
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.07.2003, 11:48     #2
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
schiebschieb...
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 15:24     #3
Shadowmak   Shadowmak ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Shadowmak
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 1.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330d F31
Hallo!

Was meinst Du mit schwarzer Halterung??? Die äußere ABdeckerung der Nebelscheinwerfer??? Der Nebelscheinwerfer ist von hinten mit einer Schraube fixiert... Allerdings wäre mir neu, daß der rauszuschrauben wäre... Ich weiß jetzt nicht, welche Teile von unten im Weg sind, aber ich denke, von da kommst Du am besten ran... Einfach mal den Wagen auf die Bühne stellen und gucken...

Die Halterung der Birne wird nur reingesteckt und verdreht... Wie bei den Blinkern auch ... Solte eigentlich recht einfach zu wechseln sein...

Hast Du übrigens schon mal in der Bedienungsanleitung nachgelesen, wie die Lampe zu wechseln ist????

Gruß

Shadowmak
__________________
Mein Baby
Userpage von Shadowmak
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 16:41     #4
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Hallo Shadow,

genau die schwarze äussere Abdeckung meinte ich.

Vorne ist so eine Art Inbusschraube.
Von hinten ist aber das Radhaus mit der Radhausabdeckung. Da komm ich nicht ran.
Und von unten ist die MII Frontschürze.

Was die Blinker und Abblendlichter betrifft - kein Problem.

In der Anleitung steht nix, nur bei Defekt an BMW sich wenden.

Hmm, soll ich mal von vorne die Inbusschraube lösen und kucken??

Sonst welche Tipps? Vielleicht im NETz oder so???

Danke!!!
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 16:45     #5
Kehrex   Kehrex ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-30457 Hannover
Beiträge: 128

Aktuelles Fahrzeug:
E46 328 Ci Coupé

H-XX****
Ich habe zwar nicht die M II-Schürze, aber bei mir ist bei den Neblern vorne nur eine Schraube und die dient der Höhenverstellung. Meinst du die evtl?
__________________
5 Herzen sind entweder eins zu viel, oder eins zu wenig für einen guten Motor!
Mein 328 Ci Coupe
Userpage von Kehrex
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 16:49     #6
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
ist so ne grau/weisse Plastikschraube irgendwie, die man mit dem Kreuzschraubendreher anscheinend rausnehmen könnte...

Hmmm....

Weisst du wie man sie bei einer Nicht-MII Front wechselt?? Vielleicht hab ich dann nen Anhaltspunkt
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 18:19     #7
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Diese Plastikschraube lässt sich drehen und drehen und es passiert nix.

Wenn ich unten an die Frontschürze greife, hats so eine Art Hebelchen das man bewegen kann wie ein/aus.
Was ist das denn?
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 21:06     #8
Kehrex   Kehrex ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-30457 Hannover
Beiträge: 128

Aktuelles Fahrzeug:
E46 328 Ci Coupé

H-XX****
Hu, jetzt hast du mich aber doch ganz schön ins schwitzen gebracht. Ich wußte zwar, dass ich noch irgendwo einen Nebelscheinwerfer aus meiner originalen Schürze liegen hatte, nur wo war die große Frage. Aber ich habe ihn gefunden

Also, so sieht er von vorne aus: klick

Die weiße Schraube, die du da siehst und die du denke ich auch meintest ist zum Einstellen der Leuchthöhe des Nebelscheinwerfers.

So sieht er von hinten aus:
klick

Ich habe dir die wichtigen Sachen rot markiert (nicht schön, aber selten), , die du bräuchtest um den Nebler zu zerlegen.

Die beiden Clipse in den roten Kreisen mußt du über die Nasen, durch die sie gehalten werden, rüberziehen. Der Pfeil kennzeichnet die Höheneinstellschraube von hinten.

Wie du siehst, hast du also nur von hinten eine Chance die Lampe zu tauschen. Und wenn du sowieso hinten ran mußt, kannst du auch einfach die weiße Fassung rausdrehen und die Lampe da austauschen, ohne das Gehäuse zu zerlegen. Eine andere Möglichkeit sehe ich leider nicht

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Guß
Benny
__________________
5 Herzen sind entweder eins zu viel, oder eins zu wenig für einen guten Motor!
Mein 328 Ci Coupe

Geändert von Kehrex (13.07.2003 um 21:11 Uhr)
Userpage von Kehrex
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 21:28     #9
Shadowmak   Shadowmak ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Shadowmak
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 1.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330d F31
Hallo!

Also es sollte doch wirklich kein Problem sein, den Innenkotflügel vorne abzuschrauben und etwas nach hinten zu biegen, so daß man dan den Nebelscheinwerfer von hinten rankommt... Dürften nur ein paar Spreizniete und Schrauben sein, dann kannst Du das Teil (natürlich bei abmontiertem Rad) einfach wegbiegen und so die Fassung vom Nebelscheinwerfer erreichen...

Viele Grüße

Shadowmak
__________________
Mein Baby
Userpage von Shadowmak
Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 07:33     #10
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
hi @ll

Danke für eure Tipps, vorallem Kehrex, danke für die Fotos!! echt cool!

Nunja, ok, also Rad runter, Radhausabdeckung weg, Nebli raus...

Was wenn ich das beim Freundlichen machen lass'?
Muss am Mittwoch sowieso kurz da hin gehen zur NL um mir ein Kofferraum-Antirutschmatte zu holen.

Was mag das wohl kosten und Zeitaufwand??

Danke euch!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:30 Uhr.