BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.07.2003, 10:19     #11
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Zitat:
Original geschrieben von blue-ice7
Wer lesen kann ist im Vorteil!

Ich habe nen 323i und habe den vergleich mit nem 325i nur gemacht weil es der selbe Motor ist und auch mehr PS hatt!
Das ist definitiv falsch.Der 323i ist der Nachfolger des 325i.
Das einzige was die beiden gemeinsam haben ist der Hubraum.
Alles andere ist grundverschieden.

Da ich ja denselben Motor habe hab ich mich mit dem Thema auch schon mal genauer auseinandergesetzt und beim 323 müssen dann doch einige umfassendere Änderungen gemacht werden bis er auf ca 200 PS kommt.

Dazu gibt's auch schon ne Menge Threads hier im Forum.

Grüße
Daniel
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.07.2003, 10:22     #12
blue-ice7   blue-ice7 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von blue-ice7

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 973

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio (323i), E46 Limo (330i), E46 Cabrio (330ci), Smart cdi
Da kann ich nicht zustimmen!

Durch nen Chip und ner anderen Abgasanlage hatte ich schon 200 PS!
Neues Steuergerät und wech waren sie!
__________________
Signatur hab ich nicht.....
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2003, 10:29     #13
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
na klar, wahrscheinlich hat die Messung mit den über 200 PS der Tuner gemacht der dir den Chip angedreht hat und die neue Messung jemand anders.

Chiptuning bei Saugmotoren bringt außer Aufhebung von Drehzahl- oder v-max Sperren rein garnix.
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2003, 10:40     #14
blue-ice7   blue-ice7 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von blue-ice7

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 973

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio (323i), E46 Limo (330i), E46 Cabrio (330ci), Smart cdi
Toll!
Ich hab keine Messung nach Steuergerätwechsel gemacht!
Das kenn ich auch so das da was fehlt!

Der Motor kann 200 PS bringen wenn er auch von der Elektrik darf!
Bei mir darf er nicht mehr!
Er soll aber wieder dürfen
__________________
Signatur hab ich nicht.....
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2003, 10:55     #15
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
@blue-ice

Kann ich nachvollziehen.
Wir haben irgendwie aneinander vorbeigeredet.
Ich wollte damit eigentlich sagen, dass ich mir nicht vorstellen kann das er mit dem 325 oder 328 Steuergerät die 200 PS-Grenze erreicht.

Bei regulärem Chiptuning, das auf den 323 abgestimmt ist mag es ja durchaus möglich sein aber nicht bei einem Steuergerät, das für einen komplett anderen Motorblock gedacht ist.

Mir wär das Risiko ehrlich gesagt zu groß.
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2003, 10:56     #16
Vespadriver   Vespadriver ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Vespadriver
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 43
Leider ist die Reglung über die Lambda-Sonde nicht immer aktiv:
aus : http://www.obd-2.de/tech_sens.html

"Der Computer kann die Ausgangsdaten des O2-Sensors nur unter bestimmten Bedingungen nutzen.
Erstens muß der Sensor heiß sein (315 Grad Celsius, 600 Grad Fahrenheit), um ein normales Signal zu erzeugen. Deshalb haben heutige Sensoren meist eine eingebaute Heizung, um den kühlenden Effekten bei langem Motorleerlauf entgegen zu wirken und um schneller den geschlossenen Loop bei der Aufwärmphase zu erreichen. Die Beheizung hält außerdem den Sensor sauber und verlängert seine Lebensdauer merklich. Die Heizung wird gewöhnlich von einer mit Zündung-Ein gekoppelten Spannungsquelle gespeist, wie das Relais der Benzinpumpe. Diese Sensoren haben also 2, 3 oder 4 Anschlußdrähte. Bei 4 Drähten sind es O2-Sensor-Ausgang, O2-Sensor-Masse, 12-Volt-Heizung-Plus und 12-Volt-Heizung-Minus. Bei drei Anschlüssen wird die O2-Sensor-Masse vom Gehäuse übernommen.

Zweitens ist der Computer so programmiert, daß er nicht in den geschlossenen Loop geht, solange der Kühlwasser-Temperatur-Sensor nicht meldet, daß der Motor warm ist. Wenn das System zu früh in den geschlossenen Loop geht, bewirkt der Abmagerungseffekt des Systems Fahrstörungen und erhöhten Schadstoffausstoß.

Drittens ist der Computer auch so programmiert, daß er den O2-Sensor bei fast voll geöffneter Drosselklappe ignoriert. Maximale Leistung erfordert ein Maximum an Anreicherung.

"
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.