BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2003, 18:01     #1
e46fan   e46fan ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 686

Aktuelles Fahrzeug:
320ci e46 bj 07/99
Vanos ?

Hallo,
bin neu hier, und hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Bei meinem e46 320ci tritt immer folgendes Phänomen in Erscheinung: Wenn ich den Wagen in kaltem Zustand starte hört man von aussen ein leicht klapperndes Geräusch, welches aus dem Bereich der Vanos kommt. Nach ca 5 Minuten Fahrtzeit verschwindet es dann aber wieder vollständig. Mehrere Besuche bei verschiedenen Niederlassungen haben dazu geführt dass man mir überall einreden wollte, das sei normal und es sein NICHT von der VANOS Einheit. Wer weiss näheres darüber ?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.07.2003, 12:55     #2
kistar   kistar ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 70

Aktuelles Fahrzeug:
F11 520d
Hallo

beim E46 320i meines alten Herrn war ein ähnliches Problem zu hören. Leichtes Sirren beim Kaltstart was bei höherer Drehzahl nicht mehr zu vernehmen war. Wurde mit der Zeit immer stärker und später war es auch bei warmen Triebwerk zu hören. In der Niederlassung und auch in einer Vertragswerkstatt waren sie ratlos. Nur normal ist das nicht. Vor allem kam das Geräusch definitiv aus der Vanos Verstelleinheit. Nachdem dann das Fahrzeug "aufgemacht" wurde, hat ein Techniker wohl Verschleiß an der Vanos Verstelleinheit festgestellt (nach 60000km!!!). Sie haben also die Verstelleinheit getauscht und das Geräusch war leider immer noch nicht komplett weg. Haben wir aber erst daheim bemerkt. Das ganze hat 800€ gekostet, davon hat BMW 500€ Material selber getragen. Der Witz kam aber noch. 200km später hat sich der Motor mit einem Knall verabschiedet. Die Verstelleinheit hat glatt den Deckel durchschlagen und was dann passiert ist kannst Dir ja sicherlich denken. Motortotalschaden (3000€)! Haben ewig Zoff mit der Werkstatt gehabt. Wollten nicht zugeben das sie Fehler beim Einbau gemacht haben. (Offensichtlich!) Lief alles später unter Materialermüdung über BMW München. Die haben dann das Aggregat gezahlt. Mein Pa ist auf ca. 900€ sitzen gebleiben. OK er hat jetzt nen neuen Motor aber der Streß war es echt nicht wert. Also Vorsicht bei Reparaturversuchen auf diesem Gebiet und vorher irgendwie absichern das Ganze.

Grüße
Kai
Userpage von kistar
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:34 Uhr.