BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2003, 18:18     #1
hel   hel ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 110
Kupplung rupft bei 320d mit Sechsgang

Wer hat Erfahrungen damit?

Kupplung rupft beim Anfahren mit niedrigen Drehzahlen. Symptom tritt bei der 6-Gangversion auf. Weiter ist noch ein ständiges Wackeln des Schalthebel in allen Gängen unter Last zu bemerken.
Aussage beim KD Meister noch 1500 KM abwarten, jetziger KM Stand 1500 Km.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.07.2003, 18:48     #2
uwe320d   uwe320d ist offline
Freak
  Benutzerbild von uwe320d
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: A
Beiträge: 568

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4

RT-xxx
War bei mir am Anfang das gleiche ist aber mittlerweile nach 6000 km nichts mehr zu spüren.
Das mit dem rupfen der Kupplung hat der Händler gleich am Anfang gesagt Auto schön langsam einfahren vorsichtig einkuppeln und dann ist es weg

Gruß

Uwe
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2003, 19:30     #3
hr.bert   hr.bert ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von hr.bert
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-85774
Beiträge: 27

Aktuelles Fahrzeug:
120 d Lim. 5T, BJ 06, bald 120d Coupè, BJ09; (K1200R Sport, BJ 07)

M-** **
Hi Uwe,

das Problem habe ich bei meinem auch!
Beim sehr vorsichtigen Einkuppeln bei nahezu Standgas ist nichts zu merken, aber sobald die Drehzahl höher ist (Anfahren am Berg/Tiefgaragenauffahrt) rupft die.
Bin bei KM 500 zum Händler.
Der hat das dann an der TG-Auffahrt probiert, bestätigt und mehrfach probiert. Nach dem Dritten Mal Anfahren hat er dann nichts mehr gemerkt (ich dann auch nicht). Hat sich die Kupplung dann wohl erhitzt und es war weg.
Zunächst war ich zufrieden (die nächsten beiden Tage) und ihm das so bestätigt, worauf er auch meinte, nachdem er zwischenzeitlich bei BMW nachgefragt hatte, daß die Kupplung vorsichtig eingefahren werden sollte.

Hat mir 1. keiner gesagt, 2. bin ich ihn aber sowieso vorsichtig eingefahren.
Nur: mit im Standgas Einkuppeln komm' ich die TG-Auffahrt nicht hoch!

Nach ein paar Tagen kommt dieses Ruckeln nun aber wieder zurück.


@Hel: Nach wievielen KM war das denn weg bei Dir?

Ciao,
Herbert
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 09:16     #4
uwe320d   uwe320d ist offline
Freak
  Benutzerbild von uwe320d
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: A
Beiträge: 568

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4

RT-xxx
So ungefähr 2 - 3000 km hat`s bei mir gedauert

Gruß

Uwe
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 20:08     #5
Chipy   Chipy ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Chipy
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 122

Aktuelles Fahrzeug:
E93 330i Cabrio
Hi habe 330 ci cab. km 2300 ca.

am Dienstag bekomme ich ne neue Kupplung.
Scheint wohl vom Werk aus ein problem zu sein.
Auch vom 1 in den 2 ten kommt ein klickendes geräusch bei schalten.
Naja ich bin mal auf den Dienstag Abend gespannt, was di so alles noch festellen, denn die Kardanwelle klackt auch mächtig.

Vorher hatte ich nen 320 ci Cab. da waren diese probs nicht.
__________________
** Meine EX 330 CI Cab **
Userpage von Chipy
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.