BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.06.2003, 20:13     #11
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
@ Martin323Ci: Glaube ich kaum, dass es schadet einen Motor nie vollast zu fahren. Lange, ruhige Autobahnfahrten (z.B. in den Urlaub) sind optimal für die Lebensdauer (aller Beteiligten).


@ Dresches: Der 2,8 Liter Motor hat seine Höchstleistung schon bei 5300 Umdrehungen. Er ist zwar alles andere als drehfaul, andererseits schreit seine Charakteristik nicht unbedingt nach höchsten Drehzahlen. Ich hab mal ausprobieren wollen wo der Begrenzer einsetzt aber bei 6500 hab ich abgebrochen. Meiner Meinung nach kann man ruhig, selbst bei schnellster Gangart, zwischen 6000 und 6300, also kurz vorm roten Bereich schalten. Beim 1,8 Liter und dem 2,2 Liter Sixpack kann man durch Hochorgeln mehr rausholen, da die Höchstleistung bei höheren Drehzahlen (6000) anliegt und dann außerdem der Anschluss im nächsten Gang besser passt.

@ 328CIFahrer: Am ehesten wirst Du was bewirken, wenn Du eine längere Autobahnfahrt (mehrere hundert km) machst. Zügig, aber eben nicht dauernd vollast. 160-180 manchmal 200, ab und zu mal schauen, wie er dann noch zulegt, wenn Du Vollgas gibst. Dann das ganze immer höher schrauben, nach und nach. Wahrscheinlich wirst Du dann auch merken wie er immer besser am Gas hängt, immer williger wird und immer ruhiger und satter hochzieht. – Das sollt klappen, wenn keine Defekte vorliegen, sondern Dein Baby nur etwas "zugerußt" ist.

Grüße
Joni

Geändert von Joni (26.06.2003 um 20:17 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.06.2003, 20:47     #12
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo,

habe auch meinen 328Ci im Alter von zwei Jahren mit 11.000km auf dem Zähler gekauft. Wurde nur an Wochenenden in Hannover in der Stadt gefahren. Er wollte erst überhaupt nicht über 220km/h fahren und war auch sonst ziemlich drehunwillig. Ich habe dann eine Flasche Brennraumreiniger in den Tank gekippt und bin mal ein paar hundert Kilometer über die Autobahn gefahren (mit Nachtanken - der Verbrauch lag bei 16l/100km). Erst immer nur bis 200km/h und dann immer schneller. Das ganze über mehrere Tage verteilt. Zum Schluß bin ich dann ca. 1h Vollgas gefahren (wo immer möglich, Autobahn war ziemlich leer). Danach bringt er jetzt etwas über 240km/h auf dem Tacho. Mit 18" Mischbereifung.
Ich habe ihn dann auch häufiger in den Begrenzer gedreht (keine Angst vorm Begrenzer - meine drei vorherigen BMWs haben alle ihre Höchstgeschwindigkeit am Begrenzer erreicht und das auch mal über eine 1h lang) und ich habe das Gefühl, die Motorsteuerung ist auch hierin lernfähig - er dreht jetzt sehr viel "williger" hoch.

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 21:02     #13
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Vielleicht geht der Tacho auch nur nach... ? Obwohl das ja nicht sein dürfte..
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 21:04     #14
cherche   cherche ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-56XXX
Beiträge: 2.819

Aktuelles Fahrzeug:
GMC Sierra Denali AWD, Big Dog Pitbull, 13er Brutale RR
Hi,

ich denke, der Motor hat einfach die Einlaßventile zugesetzt (Ablagerungen). Dies geschieht bei andauernder untertouriger Fahrweise bei dauernd relativ kaltem Motor.

Denke Reinigungsadditiv und ein paar "heiße" AB-Kilometer werden ihm helfen. Aber nicht übertreiben: Beim Wegbrennen der Ablagerungen können sehr hohe Temperaturen entstehen, da sie einerseits beim Wegbrennen Energie freisetzen und andereseits solange sie noch da sind als Isolator wirken (sagte mir mein ehemliger Werkstattmeister).

Grüße
Cherche
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 21:17     #15
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Wenn Dus genau wissen willst schau mal in den Motor rein durchs Zündkerzenloch mit Endoskop. Ansonsten mal rein probatorisch durchaus ein Fall für Shell V-Power 100 3 Tankfüllungen!! PIT
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 23:02     #16
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von 328CIFahrer
Was heisst langsam machen.
Soll ich hohe Drehzahlen vermeiden >5000?
Oder nicht im 5. Gang VMax versuchen?
Also...
erstmal SuperPlus oder VPower rein, evtl. noch ein Fläschchen Reiniger aus dem Zubehör, dann gründlich warmfahren und ab auf die Bahn. Beim erstenmal würde ich nicht über 5000U/min gehen. Aber mindestens 100km fahren. Beim nächsten mal 5500U/min...u.s.w.
Dann wird das schon.
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 08:21     #17
328CIFahrer   328CIFahrer ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Hagen
Beiträge: 107

Aktuelles Fahrzeug:
E46 328CI Coupe, Mini Cooper(Frauchen)

HA
Danke für eure Antworten

Nobs: Habe das gleiche Auto wie Du, auch mit 18" Mischbereifung
Deine Beschreibung trifft genau auf mein jetziges Problem zu.

Mein Meister sagte mir mit 18"Mischbereifung geht maximal 230!
Gut zu wissen das doch wesentlich mehr geht

WO bekommt man denn so einen BRENNRAUMREINIGER?
Beim freundlichen?
Was kosten sowas denn ca.?
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 08:30     #18
Stonecutter   Stonecutter ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Stonecutter
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-8
Beiträge: 2.918

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M5 E39

XXX-M 5XX
Zitat:
Original geschrieben von 328CIFahrer


WO bekommt man denn so einen BRENNRAUMREINIGER?
Beim freundlichen?
Was kosten sowas denn ca.?
Gibts in jedem Baumarkt, oder bei ATU usw.

Kostet ca. 8€
__________________
BMW ///M Power, mehr sog i ned

Der "M"achtzylinder
Mein altes M3 Coupé Leistungsdiagramm M3
Userpage von Stonecutter
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 08:42     #19
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.674

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Zitat:
Original geschrieben von Stonecutter
Gibts in jedem Baumarkt, oder bei ATU usw.

Kostet ca. 8€
@Stonecutter :

Schadet dieser Reiniger evtl. den Motor in irgendeiner Form ?

Gibt es zu diesen Mitteln schon Tests, oder ist es egal von welchen Anbieter mann dieses Zeug kauft ?

Wie oft kann mann diesen Reiniger denn im Jahr benutzen ?

Reicht es einmal im Jahr bei wenig KM-Leistung Jährlich ?



Viele Grüße,

CC
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 08:47     #20
Stonecutter   Stonecutter ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Stonecutter
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-8
Beiträge: 2.918

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M5 E39

XXX-M 5XX
Zitat:
Original geschrieben von CityCobra
@Stonecutter :

Schadet dieser Reiniger evtl. den Motor in irgendeiner Form ?

Gibt es zu diesen Mitteln schon Tests, oder ist es egal von welchen Anbieter mann dieses Zeug kauft ?

Wie oft kann mann diesen Reiniger denn im Jahr benutzen ?

Reicht es einmal im Jahr bei wenig KM-Leistung Jährlich ?

Nun, ich hae dieses Mittel nur in meinem VW Bus eingesetzt, aber laut verpackung ist es für alle Benziner geeignet.
Der Hersteller ist eigentlich egal. Meins war von LiquiMoly.
Den Reiniger kann man öfters benutzen. Wie oft genau kann ich Dir jetzt gerade nicht sagen.
__________________
BMW ///M Power, mehr sog i ned

Der "M"achtzylinder
Mein altes M3 Coupé Leistungsdiagramm M3
Userpage von Stonecutter
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:37 Uhr.