BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2003, 17:29     #1
sp16   sp16 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von sp16

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 1.372
Benzinverbrauch mit Klimaautomatik

Ist der Benzinverbrauch bei voller Klimaleistung (16°C) höher als bei z.B. 23°C?

Oder läuft die Klimaanlage immer gleich und wird nur über das Gebläse geregelt?

sp16
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.06.2003, 19:21     #2
herby   herby ist offline
Power User
  Benutzerbild von herby
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Deutschland Mitte und Deutschland Süd
Beiträge: 20.849

Aktuelles Fahrzeug:
EZ14 VW Golf 7 Highline SCH EZ15 BMW M650i Cabrio AUT EZ17 VW Golf 7 Highline DSG

Rhein-Main
Hallo,


die Einstellung 16° ist Käse, da diese Temperatur im Sommer eh nie erreicht wird, sondern nur zu Erkältungen führt, die Einstellung sollte zwischen 21° und 23°, bei mir steht diese übrigens immer auf 22,5°, habe nie Probleme mit Erkältungen, außerdem spart dies Kraftstoff, da der Kompessor nicht mit dauernder voller Leistung arbeiten muß.

Bei den zur Zeit herrschenden Temperaturen, wird aber der Kompressor überwiegen hohe Leistung bringen müssen, um den Innenraum des Fahrzeugs zu kühlen.


MfG
überwiegend
Userpage von herby Spritmonitor von herby
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 19:47     #3
sp16   sp16 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von sp16

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 1.372
also ist der höhere benzinverbrauch mit der kompressorleistung die er zum kühlen erbringen muss gekoppelt? ich dachte der läuft immer gleich stark und das gebläse drückt dann mehr oder weniger kalte luft in den innenraum
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:09     #4
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von sp16
also ist der höhere benzinverbrauch mit der kompressorleistung die er zum kühlen erbringen muss gekoppelt? ich dachte der läuft immer gleich stark und das gebläse drückt dann mehr oder weniger kalte luft in den innenraum
Je höher die Aussentemperatur ist, desto mehr Leistung benötigt der Kompressor. Er muss auf der Hochdruckseite immerhin mehr Druck aufbauen, damit sich das Gas im Kondensator wieder verflüssigt.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:18     #5
G31C   G31C ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 554
Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Je höher die Aussentemperatur ist, desto mehr Leistung benötigt der Kompressor. Er muss auf der Hochdruckseite immerhin mehr Druck aufbauen, damit sich das Gas im Kondensator wieder verflüssigt.

Grüsse
Daniel
Bist Du Dir da auch wirklich ganz sicher ? Ich habe mich da ja jetzt nicht wirklich schlau gemacht, könnte mir aber eher vorstellen, daß die Temperatur durch die Wärmetauscher des Kühlwassers reguliert wird und die Klima immer voll kühlt. Bin mir aber wie gesagt nicht sicher !

mfG
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:27     #6
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Regelung des E36:

Der Verdampfer (das Kühlelement) wird immer auf 3°C gehalten. Er kühlt die vorbei streichende Luft, und erwärmt sich selbst dabei. Wenn die Temperatur steigt wird der Kompressor zugeschaltet und der Verdampfer gekühlt, ist er wieder kalt genug schaltet sich der Kompressor wieder ab.

Ist die Umgebungsluft besonders warm läuft der Kompressor häufiger mit.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:35     #7
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo

Regelung des E36:

Der Verdampfer (das Kühlelement) wird immer auf 3°C gehalten. Er kühlt die vorbei streichende Luft, und erwärmt sich selbst dabei. Wenn die Temperatur steigt wird der Kompressor zugeschaltet und der Verdampfer gekühlt, ist er wieder kalt genug schaltet sich der Kompressor wieder ab.

Ist die Umgebungsluft besonders warm läuft der Kompressor häufiger mit.

Munter bleiben: Jan Henning
Beim E46 werden aber schon Leistungsgeregelte Kompressoren eingesetzt.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:40     #8
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Bei G31C 320er sollte es aber noch so sein - oder er fährt den frühesten Technikträger und Prototypen des E46...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2003, 20:43     #9
G31C   G31C ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 554
Was ich nicht verstehe :

Wenn ich die Leistung vom Kompressor (also die Drehzahl) regeln kann, dann kann ich auch die Temperatur des Verdampfers regeln. Der Kondensatordruck wird aber über eine Drossel geregelt. Hat damit also nichts zu tun. Ich denke mal, daß der Kondensatordruck konstant bleibt.

Ist aber bestimmt aufwändig, die Kompressordrehzahl zu regeln oder ist das ein 3 Phasen Motor ? Wie schauts eigentlich mit dem Gebläse aus ? Wird da die Drehzahl auch geregelt oder erfolgt das über einen Lastwiderstand ?

mfG

@Jan Henning : Ich habe leider keine Klimaanlage

By the way: Macht es überhaupt Sinn, leistungsgeregelt Kompressoren einzusetzen. Bei der 2-Punkt-Regelung, wire sie Jan Henning beschreibt, läuft der Kreislauf immer im optimalen Wirkungsgradbereich. Dafür wird er halt auch mal abgeschaltet. Bei der Drehzahlregelung läuft der Kompressor immer mit, und der (thermodynamische) Kreislauf driftet ab und an auch in recht unwirtschaftliche Regionen mit schlechtem Wirkungsgrad (bzw. bei Kältemaschinen: Leistungsziffer) ab.

Leistungsziffer deshalb, weil sonst ein thermischer Wirkungsgrad über 100 % rauskommen würde.

Geändert von G31C (25.06.2003 um 20:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 22:26     #10
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.037

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
@g31:habe selten soviel Vermutungen u. Unsinn gelesen wie bei dir.Ich sage nur lasst das "trollen". Fachliche Aussagen gibts bei mir diesbezüglich nicht mehr.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27 Uhr.