BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2003, 13:29     #11
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.724

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
Zitat:
Original geschrieben von Powerboat3000
Das mit den 2-3 min länger finde ich doof!
Ich auch, aber besser so als Schnupfen ! Meine Schleimhäute reagieren ziemlich allergisch auf diese schnellen Temperaturstürze, die zudem mit einer Austrocknung der Luft einhergehen (die Klima trocknet ja auch!).
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.06.2003, 13:34     #12
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.318

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von Heizölheizer
Ich auch, aber besser so als Schnupfen ! Meine Schleimhäute reagieren ziemlich allergisch auf diese schnellen Temperaturstürze, die zudem mit einer Austrocknung der Luft einhergehen (die Klima trocknet ja auch!).
Mmh, von der Seite aus hatte ich es noch gar nicht betrachtet. Aber ich finde, es gibt nichts schlimmeres, als in einer Sauna umherzufahren. Darum stelle ich meine Klima am Anfang immer auf ganz kalt! Oft lasse ich sie dann auch auf ganz kalt und stell sie einfach so ein, dass die Luft aus den Kühlschlitzen unter der Windschutzscheibe kommt und nicht aus dem Armaturenbrett.

Meine Nase ist sowieso ständig dicht wegen einer Hausstaubmilbenallergie.

Dass die Klima trocknet, zeigt ja auch immer der schön Effekt, wenn die Scheiben beschlagen sind und mann dann auf AC drückt.


Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 14:06     #13
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Ja, das ist der Vorteil der dahingeschiedenen 2-Zonen Klimaregelung. Der nicht vorhandene Beifahrer bekommt satte 18 Grad vor die Nase gesetzt und der Fahrer kann sich seine Temperatur aussuchen. Der Wagen wird schneller kalt un die Nase bleibt trocken.
In diesem Sommer bin ich erstmalig freiwillig mit unter 20Grad gefahren, weil es sonst einfach nicht zu ertragen war.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 14:08     #14
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Powerboat3000
Warum sollte die Kühlleistung bei der automatischen Klima größer sein? Glaubst Du, dass BMW zwei verschiedene Kühlaggregate verbaut? Aufgrund der dadurch entstehenden Mehrkosten glaube ich das nicht. IMHO ist nur das Bedienteil ein anderes.
Hä? Wo hab ich geschrieben das die Automatik mehr Kühlleistung hat als die normale?

Zitat von mir: "Ich glaube kaum...."

Achja, und BMW verbaut tatsächlich 2 verschiedene Kühlaggregate, nur zur Info. Hat aber nix mit Automatik oder Manuell zu tun.


Zitat:
Original geschrieben von Powerboat3000
Das mit den 2-3 min länger finde ich doof! Darum hätte ich lieber die manuelle Klima genommen. Da drehe ich´s beim Einsteigen auf ganz kalt und kurz danach korrigiere ich einmal. Fertig.

Wenn ich das bei der automatischen Klima mache, da drücke ist erst zig mal eine Taste, bis ich ihn auf unter 20° habe und später muss ich´s dann wieder nach oben regeln. Das ist wohl echt so aufwendig, dass man´s lieber gleich bei 23° lässt. IMHO ist man da mit der manuellen Klima besser dran. Die gab´s aber leider nicht in Verbindung mit dem Navi Prof.
Ich verstehe euch nicht. Was drückt ihr dauernd an eurer Automatik rum? Ich muss da das ganze Jahr über nix drücken. Vielleicht habt ihr auch den Sinn davon noch nicht ganz verstanden. Das rumdrücken auf 16° hat nämlich überhaupt keinen Einfluss wie schnell die vorgegebene Temperatur erreicht wird.
Wenn das Auto in der Sonne steht und es heiß innen ist, dann fährt die Automatik bei 22° volle Pulle weg, mit voller Kühlleistung, da ist es egal ob du 16 oder 22° eingestellt hat. Nur wenn du 16° eingestellt hast wird das Gebläse nach einer Stunde immer noch volle Pulle laufen da er die 16° noch immer nicht ganz erreicht hat, im Gegensatz zu den 22°, die hat er dann schnell erreicht und geht auch mit dem Gebläse wieder runter.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 14:10     #15
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.318

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
@Schleicher:

Muss man denn in solchen Fällen die automatische Temperatur umstellen, nur damit die Klima die max. Leistung abruft? Das würde ja dem ganzen Konzept der Klimaautomatik widersprechen. SIe muss doch erkennen, wenn 23° eingestellt ist, dass man dann im Hochsommer selbst bei voller Leistung Mühe hat diese Temperatur zu erreichen. Verstehe nicht, wieso man dann noch nachregeln muss.

Gruß
Powerboat3000

Geändert von Powerboat3000 (23.06.2003 um 14:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 14:12     #16
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.318

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Hä? Wo hab ich geschrieben das die Automatik mehr Kühlleistung hat als die normale?

Zitat von mir: "Ich glaube kaum...."

Achja, und BMW verbaut tatsächlich 2 verschiedene Kühlaggregate, nur zur Info. Hat aber nix mit Automatik oder Manuell zu tun.
Ich habe mich da nur ungünstig ausgedrückt. Du hast alles richtig geschrieben.

Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 14:18     #17
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Powerboat3000
@Schleicher:

Muss man denn in solchen Fällen die automatische Temperatur umstellen, nur damit die Klima die max. Leistung abruft? Das würde ja dem ganzen Konzept der Klimaautomatik widersprechen. SIe muss doch erkennen, wenn 23° eingestellt ist, dass man dann im Hochsommer selbst bei voller Leistung Mühe hat diese Temperatur zu erreichen. Verstehe nicht, wieso man dann noch nachregeln muss.

Gruß
Powerboat3000
Also eigentlich müsste die Automatik den Innenraum schon auf die eingestellten 23° halten, nur wenn man nicht die Klimakomfort Scheiben drinnen hat, dann brennt die Sonne durch die Scheibe und läßt es dich subjektiv heißer erscheinen. Deshalb ist es vielleicht sinnvoll wenn man um 1-2° kälter stellt damit man mehr kalte Zugluft im Gesicht hat und es wirkt wieder angenehmer.

Mein nächster hat auf jeden Fall dann die Klimakomfortscheiben drinnen.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 14:49     #18
Manfred Rebl   Manfred Rebl ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Manfred Rebl
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: A-3011 Neupurkersdorf bei Wien
Beiträge: 77

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d 03/2002
Drehzahl und Klappenstellung erfolgen automatisch abhängig von der erkannten Innenraumtemperatur der Klimaautomatik, herumstellen bringt als definitiv nix.

Es gab früher BMWs mit einer Standgebläsebelüftung, d.h. bei hohen Temperaturen wurde das Gebläse eingeschalten um Stauhitze abzuführen.
Was mir nicht bekannt ist, wodurch dieses Gebläse aktiviert wurde (kann sich ja nicht immer im stehenden Auto einschalten da sonst Batterie leer wird).

Ein gutes Feature waere, das Gebläse gemeinsam mit Komfortöffnen des Funkschlüssels fuer z.B 2 min voll zuzuschalten.
Hat damit jemand Erfahrung, kann man das nachprogrammieren- aktivieren- od irgendwie sinnvoll nachrüsten?

Liebe Gruesse aus einem sonnigen Wien (27°C)

Manfred Rebl
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 14:53     #19
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Jepp, so isses.

Prinzipiell braucht man nicht an der Einstellung rumzufummeln, wie schon gepostet. Allerdings meine ich festgestellt zu haben, daß es schon einen Unterschied macht, wie hoch das Delta zum Innenraum und der eingestellten Temp ist.

Bei mir schafft selbst bei 18 Grad und "Auto" die Klimaregelung keine so gute Kühlleistung an der Scheibe, wenn die Sonne reinplautzt. Erst das manuelle Umstellen auf "Scheibendüsen" und "Frontdüsen" bringt optimale Kühlung.

MfG
Der Schleicher

Update:
Zumindest beim großen BC im E36 gibt es eine Timerfunktion Standlüftung, welche 30min. die Luft rumschaufelt. Sollte man aber nicht zu oft einschalten, weil sonst die BAtterie leer ist.
Und ich bleibe dabei:
Bei mir ist bei ca. 19Grad ein Schwellwert. Vorher läuft die Klima nicht voll los(vielleicht 80%, 2 Balken fehlen), bei unter 19Grad volle Power mit allen Balken an.
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (23.06.2003 um 15:00 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 15:00     #20
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.318

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Mein nächster hat auf jeden Fall dann die Klimakomfortscheiben drinnen.
Warum so kompliziert? Du wirst ja sicher auch einmal einen Steinschlag bekommen, der nicht mehr ausgebessert werden kann. Dann nimmst Du halt gegen Aufpreis die Klimakomfortscheibe.

Ich kann Dich mit kaputten Scheiben totschmeißen! Hatte in 5 Jahren seitdem ich Auto fahre bestimmt schon 5 neue Scheiben!

Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:50 Uhr.