BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2003, 13:11     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.178

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Neues Modell R 1200 C Montauk und Doppelzündung für alle R 1200 C/CL und Integral ABS

Ausbau der Cruiser-Familie und Modellüberarbeitung

München. Die Cruiser-Familie von BMW Motorrad wird weiter ausgebaut. Als drittes eigenständiges Modell kommt im Herbst 2003 die R 1200 C Montauk auf den Markt, ein puristischer Cruiser im klassischem Design, mit innovativer Technik und souveränem Fahrverhalten. Außerdem erfährt die gesamte Cruiser-Familie eine Modellüberarbeitung. Neben der neuen R 1200 C Montauk werden alle Modellvarianten der R 1200 C zum Modelljahr 2004 mit einem überarbeiteten Fünfgang-Getriebe und der Evo-Bremsanlage ausgerüstet. Das fortschrittliche BMW Motorrad Integral ABS (Vollintegral-Version) ist als Sonderausstattung gegen Aufpreis erhältlich. Motorseitig wird die Doppelzündung für alle Cruiser eingeführt.

Die neue R 1200 C Montauk ergänzt das Programm zwischen dem Luxuscruiser R 1200 CL und den Basis-Cruisern. Es ist ein unverkleidetes Motorrad, nur mit einem Windschild versehen und mit maskulinem Erscheinungsbild. Geprägt wird es von der Vorderfront mit übereinander angeordnetem Doppelscheinwerfer und dem verbreiterten Telelever, der von der R 1200 CL übernommen wurde. Die Räder und die breiten Reifen der Dimension 150/80-16 vorn und 170/80-15 hinten stammen ebenfalls von der R 1200 CL. Das übrige Fahrwerk kommt von der R 1200 C Classic. Neu sind das Seitencover und der etwas schmalere, dafür aber höhere Beifahrersitz; beides verleiht dem Fahrzeug auch in der Seitenansicht einen kraftvoll markanten Auftritt.

Der Antriebsstrang entspricht dem der anderen Cruiser-Modelle. Die Doppelzündung wird mit diesem Modell generell für den 1200er Boxermotor eingeführt. Die Vorteile hinsichtlich Schadstoffemission, Verbrauch und Laufverhalten kommen damit ab dem Modelljahr 2004 allen Cruisern zugute. Die Leistungs- und Drehmomentdaten bleiben gleich und betragen einheitlich 45 KW (61 PS) und 98 Nm bei 3000 min-1.

Die Fahrleistungen der R 1200 C Montauk entsprechen denen der R 1200 C Classic, der Normverbrauch liegt aufgrund der Doppelzündung rund 5 % niedriger.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die R 1200 C Montauk in Deutschland lautet 13.750 Euro.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:02 Uhr.