BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2003, 07:08     #1
Son-Gotan   Son-Gotan ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 8
318is Coupe - Lenkrad wechseln

huhu

Ich hab da ma ne frage ich hab mir nen 318is Coupe gekauft und
will mir das JOM SportDS kaufen aber was is dann mit meinem Airbag ?
Ich glaub das es bei dem 318is C im Lenkrad is oder ?
Und wie mach ich das dann mit dem SportDS ?
Und wies siehts mit der Hupe aus ?

wäre sehr nett wenn ihr mich aufklärt
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.06.2003, 21:51     #2
blue-ice7   blue-ice7 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von blue-ice7
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 973

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio (323i), E46 Limo (330i), E46 Cabrio (330ci), Smart cdi
Du kannst den Airbag raus schmeissen und ein normales LR einbauen!
Du brauchst die Lenkradnabe und einen den Schleifringkontakt!

Den Schleifringkontakt mußt du dir von BMW Händler holen kostet ein paar Euro und die Narbe vom LR Hersteller!

Hab selber den Airbag raus gebaut! Siehe Userpage (Cabrio) und bin Top zufrieden
__________________
Signatur hab ich nicht.....
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 11:33     #3
Son-Gotan   Son-Gotan ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 8
wenn du ma nen unfall hast ? dann hast kein airbag oda ?
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 12:30     #4
blue-ice7   blue-ice7 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von blue-ice7
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 973

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio (323i), E46 Limo (330i), E46 Cabrio (330ci), Smart cdi
Da ich keinen Unfall habe brauch ich ihn auch nicht
3 mal auf Holz klopf
__________________
Signatur hab ich nicht.....
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 15:47     #5
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.775
Wie mir berichtet wurde, lehnt im Falle eines Unfalls, den jeder haben kann, der noch einigermaßen klar denkt, die Versicherung jegliche Regulierung ab. - richtigerweise!

Das betrifft auch diejenigen, die den Beifahrerairbag ausbauen. Hier hat der Beifahrer sogar Schadenersatzansprüche, da ihm Bauartbedingt der Airbag zusteht. Fehlt er, kann gegen den Fahrer theoretisch wegen fahrlässiger KV bzw. Fahrlässiger Tötung vorgegangen werden.
Fahrzeuge mit Airbag sind auch als solche zugelassen. Einfaches Abbauen stellt m.E. ein Umbau dar, der abgenommen werden muß und der ansonsten zum Erlöschen der ABE und damit der Zulassung führt.

Da im Geplauder ja zuletzt so drastisch über Sozialschmarotzer geschimpft wurde, stelle ich mir vor, daß die zahlnede Gemeinde -also wir-für Unfallopfer, die aufgrund des von ihnen ausgebauten Airbags schwerere Verletzungen davongetragen haben (-> Pflegefall / Hirntrauma etc..) ein Leben lang aufkommen müssen. Ist in meinen Augen auch unsozial.

Naja, hab auch so einen Kollegen, dem die 400 ,- dM damals zu teuer waren für den BF Aribag.Der hat ne absolute Traum-Ehefrau, trotzdem "braucht" er den Airbag nicht, da er ja vorsichtig fahre. Lackierte Stoßfänger mußten stattdessen aber unbedingt sien, zum selbigen Aufpreis. Genau das Klientel, das mir im Winter immer mit Sommerreifen quer entgegenkommt, da es ja in NRW keinen Winter gibt, der zum Wechsel veranlassen würde...
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 15:59     #6
blue-ice7   blue-ice7 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von blue-ice7
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 973

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio (323i), E46 Limo (330i), E46 Cabrio (330ci), Smart cdi
Den Airbag kann man austragen lassen!
Da die ersten E36 ja auch ohne Airbag gebaut wurden ist das auch kein prob.!
Ich sag mal, das muß jeder selber wissen was er mit seiner sicherheit im Auto macht!
Es gibt genug Lenkrad Hersteller die einen Umbau auf Lenkräder ohne Airbag verkauft und mit dem richtigen Wiederstand am Airbagstecker vom Fahrer geht auch der vorhandene Beifahrer Airbag wieder!

@ 5er Harry
Wenn du bei jemanden mitfährst der ein Auto ohne Airbag hat ist das Risiko genau so groß als wenn er nicht Angesclossen ist!
Sagst du dann nein, bei dir fahr ich nicht mit! Du hast keinen Airbag?
__________________
Signatur hab ich nicht.....
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:25 Uhr.