BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.05.2001, 14:05     #1
frenzy   frenzy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von frenzy

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: FFM
Beiträge: 2.053

Aktuelles Fahrzeug:
s54 im e86
und ich soll wirklich einfach nur mal kräftig am schalthebel reißen
um ihn abzubekommen??? hört sich sehr unprofessionell an... ?!?

------------------
3,2 ps mehr durch alupedale...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.05.2001, 14:11     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.420

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Warum glaubst Du uns nicht?

Es ist wirklich so.
Der Schaltknauf ist nur eingerastet und über eine Nut gegen verdrehen gesichert.
Zur Montage wird er dann einfach nur auf den Schalthebel gesteckt und dann mal kräftig mit dem Handballen draufgeklopft.

Das einzige wo Du aufpassen mußtest, ist wenn Du nen beleuchteten Schalthebel hast, daß Du die Kabel nicht abreißt.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto: Hier ist mein Baby
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2001, 14:14     #3
jordy   jordy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von jordy
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-3100 St.Pölten,
Beiträge: 2.218

Aktuelles Fahrzeug:
528iA BJ97
Was ist daran unprofessionell? Wäre es besser, den Schaltknauf mit von unten her anzuschrauben? Dann bräuchte man bloss unters Auto klettern, und die Schraube lösen? Oder einen Gewindeschaltknauf, der variable Höheneinstellung bietet, am besten noch elektrisch gesteuert, und mit Key Memory kombiniert, sodass jeder Fahrer seine eigene Schaltknaufeinstellung vorfindet, wenn er ins Fahrzeug einsteigt? Besser wäre natürlich, wenn der Schaltknauf nur über das Diagnosegerät in der Werkstatt freigegeben würde...

Nicht zu ernst nehmen
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2001, 15:34     #4
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
um das alte witzchen nicht zu vergessen:
beim herausziehen auf die nase aufpassen

gruss,
switek

------------------
switek´s schatzi
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2001, 18:18     #5
icePatrick   icePatrick ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von icePatrick
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-76XXX bei Karlsruhe
Beiträge: 3.126

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat B8 2.0 TDI Highline

KA-N XXXX
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von switek:
beim herausziehen auf die nase aufpassen
</font>[/quote]
...und auf den Innenspiegel.


------------------
Patrick's Site

[Dieser Beitrag wurde von icePatrick am 12. Mai 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2001, 00:20     #6
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.183

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio
@Jordy

*LOOOOOL*

Genau so sind sie die BMW Driver

Grüße von Ärisch

------------------
Aus Freude am Fahren
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2001, 00:26     #7
frenzy   frenzy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von frenzy

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: FFM
Beiträge: 2.053

Aktuelles Fahrzeug:
s54 im e86
schaltknauf abbauen 318ti - wie??

hehe, siehe oben
(heute sparen wir mal buchstaben...)

------------------
und immer noch suche ich diesen job
wo man 100000km im jahr fährt
und alle 3 monae einen neuen dienstwagen bekommt...
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2001, 00:37     #8
Florian   Florian ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 133

Aktuelles Fahrzeug:
323ti
Hi,

also Manschette ausklipsen und den Schaltknauf ruckartig nach oben ziehen. Du musst wirklich ziemlich stark daran ziehen, laut BMW mit ca. 40N .

Gruss
Florian
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2001, 00:47     #9
frenzy   frenzy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von frenzy

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: FFM
Beiträge: 2.053

Aktuelles Fahrzeug:
s54 im e86
manschette ausklipsen?????

ansonsten aber danke schonmal...

------------------
und immer noch suche ich diesen job
wo man 100000km im jahr fährt
und alle 3 monae einen neuen dienstwagen bekommt...
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2001, 00:56     #10
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.420

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Die Schalthebelmanschette ist links und rechts mit je 2 Haken befestigt.
Nimm das Leder in die Hand und zieh's etwas nach innen.
Wenn Schaltknauf und manschette getrennt sind, mußt Du diese nicht zuerst ausklipsen, nur bei ner Kombination.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto: Hier ist mein Baby
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:52 Uhr.