BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2003, 14:54     #1
Quick99   Quick99 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Frankfurt Main
Beiträge: 256

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325 CI

F- LY 9009
Fahrwerk nach Reifenwechsel instabil!!!

Hi Leute!

Wer kann mir knostruktiv helfen???

Nach dem Reifenwechsel (Dunlop Mischbereifung 17")
treten folgende Symptome auf:

-Fzg. rutscht plötzlich an Stellen, die normalerweise problemlos waren
-Bei schneller Fahrt 160+ ist das Fzg. extrem instabil so das ich den
früheren Grenzbereich garnicht erst zu sehen bekomme...
-DSC Lampe sehr oft an!!!

Ich muss dazu sagen, das ich vor kurzem eine Domstrebe verbaut habe, hatte aber über ein paar tausend KM KEINE Probs...

Meine Sturz-Werte sind (Bei der letzten Messung, bis dato keine neuen):

Vorne li -0.37 re -0.31
Hinten li -2.09 re -2.04


Also Jungs gebt mir mal ein paar Eingebungen...

Gruss

Quick99
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.06.2003, 15:02     #2
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
@ Quick99

Wenn die Reifen noch brandneu sind, kann es sein, dass der Schmelz noch nicht abgefahren ist.
Wie lange ( seit wieviel Kilometern ) sind die Reifen denn schon montiert?
Neue Reifen, wie auch neue Bremsen benötigen eine Einlaufphase....

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 15:13     #3
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.118

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Stimmt, neue Reifen sind oft noch glatt wie Schmierseife, also: Wie viele KM hast du schon drauf abgerissen?

Sonst: - Luftdruck schon mal variiert? Was hat dir der Dunlop Reifendruckservice geraten? Der Luftruck in der Betriebsanleitung muß für 17-Zoll Mischbereifung nicht optimal sein...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 15:20     #4
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Radschrauben fest ?
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 15:27     #5
Quick99   Quick99 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Frankfurt Main
Beiträge: 256

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325 CI

F- LY 9009
wow zahlreiche replies...

also ...

-reifen eingefahren 500+
-druck wie vorher auch vorne 2,3 hinten 2,7
-schrauben fest (hab zugesehen...)

so eckdaten stimmig...problem noch da...

Gruss

Quick99
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 15:35     #6
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Sturz wäre nicht entscheidend, viel wichtiger ist die Spur. Vielleicht liegt's an den Dunlop-Reifen, das sind alles keine Hardcore-Sportreifen (bis auf den Super Sport Race, aber den zieht eh keiner auf); wennst vorher solche draufhattest (z.B. Bridgestone S-0xy, Pirelli Zero) und im Grenzbereich fährst, merkt man das schon.
Nochwas: ist bei Euch gerade viel Wind ? Ich hatte zeitweise im Frühjahr ein grausiges Fahrverhalten, ab 160-170 ein reines Geschlinger. Das Fahrwerk wurde komplett durchgesehen, Spur und Stoßdämpfer vermessen. War alles i.O. Der E46 ist seitenwindempfindlich ! Hat sich bei mir aber nur in der Karosserie bemerkbar gemacht, das Fahrzeug ist keinen mm gerutscht.

Geändert von Kai (09.06.2003 um 15:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 15:44     #7
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Zitat:
Original geschrieben von Kai
Sturz wäre nicht entscheidend, viel wichtiger ist die Spur. Vielleicht liegt's an den Dunlop-Reifen, das sind alles keine Hardcore-Sportreifen (bis auf den Super Sport Race, aber den zieht eh keiner auf); wennst vorher solche draufhattest (z.B. Bridgestone S-0xy, Pirelli Zero) und im Grenzbereich fährst, merkt man das schon.
Da könnte Kai recht haben ! Was hattest Du vorher denn drauf (Marke) ?
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 15:45     #8
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.724

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
ein paar Ideen von mir:

Stimmen die Laufrichtungen??
Wie alt sind die Reifen (DOT-Prägung) ?
Schon mal v 2,4 / h 2,9 (also leicht höherer Druck) probiert?

edit: noch ne Idee: Es gibt von den Dunlops auch Billig-Varianten mit verminderter Tragfähigkeit, die in D eigentlich nicht verkauft werden dürfen. Hast Du die 8080 E mit 650 kg Tragfähigkeit drauf? Solche Billigdinger hatte ne Werkstatt mal nem Freund auf nen RS2 verbaut, der beschrieb ähnliche Probleme wie Du.
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's

Geändert von Henry (09.06.2003 um 15:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 15:52     #9
Quick99   Quick99 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Frankfurt Main
Beiträge: 256

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325 CI

F- LY 9009
also...
ich hatte vorher exakt den gleichen Reifen drauf und die Laufrichtung stimmt auch, Seitenwind ist normal aber kein problem...
was mir aufgefallen ist, ist das bei spontnem links-rechts lenken das auto weitaus früher ausbricht (DSC) als vorher!!!!
Mir kommt es so vor als ob, ab einem bestimmten Einschlag das Auto einknickt...

Gruss

Quick99
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 15:54     #10
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.118

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Um welchen Dunlop in welcher exakten Dimension geht es denn hier überhaupt? SP9000?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:05 Uhr.