BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2003, 20:51     #1
Grizu   Grizu ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-49152 Bad Essen
Beiträge: 166

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Megane GT
BMW-Sportfahrwerk ohne Eintragung?

Ich fahre ein 2000er e46 316 (Nov. 2000) und hab mal gelesen, dass in Tests das sehr weiche Fahrwerk des e46 bemängelt wurde.

Ich kann aber nicht sagen, dass sich der Wagen zu weich anfühlt (vorher fuhr ich ein e36 mit 60/40 Fahrwerk). Kann es sein, dass BMW teilweise andere härtere Federn/Fahrwerke verbaut hat und diese nicht in die Papiere eingetragen wurden? Ich finde auch, der Wagen liegt für Serie recht tief - ist aber ein Vorfürhwagen einer BMWwerkstatt gewesen, also kein illegales Gebastel!

Weiß jemand etwas darüber?
__________________
Gruß Grizu

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.06.2003, 21:09     #2
Tybalt   Tybalt ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 187

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 3,2 Quattro, Alfa 156 2,5 V6
Der E 46 liegt in Verbindung mit dem Serienfahrwerk ziemlich hoch. Bist du sicher, dass keine sportliche Fahrwerksabstimmung von BMW eingebaut ist? Guck doch mal in der Betriebsanleitung. Bei mir wurde da ein Zettel mit allen Extras reingeklebt, die das Auto hat.
Ich hatte neulich erst einen 316i als Ersatzwagen und den fand ich eher weich.
Mein alter 525i Touring hatte auch eine sportliche FA von BMW und die war, soweit ich mich erinnern kann, nicht extra in die Papiere eingetragen.

Geändert von Tybalt (08.06.2003 um 21:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2003, 22:44     #3
Shadowmak   Shadowmak ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Shadowmak
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 1.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330d F31
Hi!

Sportfahrwerke von BMW direkt werden nie eingetragen - weder das M-Fahrwerk in meinem alten E36 325i noch die sportliche Fahrwerksabstimmung bei meinem jetzigen E46 sind in den Papieren eingetragen... Sind ja sozusagen "Serien"-Teile, die nicht eingetragen werden müssen... Macht die Nachrüstung auch etwas einfacher und "billiger" (???)

Gruß

Shadowmak
__________________
Mein Baby
Userpage von Shadowmak
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2003, 23:05     #4
Grizu   Grizu ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-49152 Bad Essen
Beiträge: 166

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Megane GT
Na dann hab ich wohl auf jeden Fall ein BMW-Sportfahrwerk drin >freu<

Ist dass denn dann immer gleich das M-Fahrwerk oder gibts/gabs da noch andere beim e46 ?

Im Handbuch werd ich morgen mal nachsehen - ich glaub aber nicht, dass ich da fündig werde - wäre mir bestimmt sonst schon aufgefallen.
__________________
Gruß Grizu

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2003, 23:23     #5
baron-tigger   baron-tigger ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von baron-tigger
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
M Roadster
Es gibt von BMW 3 verschiedene Fahrwerke.

1. Serie
2. sporliche Fahrwerksabtimmung /Fahrwerk aus M-Paket I/II (das wirst du haben)
3. ein schweineteures Fahrwerk, welches sich wohl nur nachrüsten lässt. (nicht ab Werk erhältlich) Ist wohl das Fahrwerk des M3 angepasst auf die anderen Motorvarianten. Weis ich aber auch nicht ganz genau.
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 11:42     #6
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
Zitat:
Original geschrieben von baron-tigger
Es gibt von BMW 3 verschiedene Fahrwerke.

1. Serie
2. sporliche Fahrwerksabtimmung /Fahrwerk aus M-Paket I/II (das wirst du haben)
3. ein schweineteures Fahrwerk, welches sich wohl nur nachrüsten lässt. (nicht ab Werk erhältlich) Ist wohl das Fahrwerk des M3 angepasst auf die anderen Motorvarianten. Weis ich aber auch nicht ganz genau.
Bei Punkt 1 und 2 gebe ich dir vollkommen Recht, aber was soll dieses ominöse Fahrwerk in Punkt 3 sein?
Ausser den o.g. Fahrwerken aus 1 und 2 gibt es von BMW direkt nichts für die anderen Motorvarianten.

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 13:57     #7
Tybalt   Tybalt ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 187

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 3,2 Quattro, Alfa 156 2,5 V6
Die Tieferlegung bei der sportlichen FA beträgt 20mm und die Tieferlegung bei M-Fahrwerken 15mm. Oder? Mir ist das zu wenig Tieferlegung. Ich habe im 528 eine Eibach Tieferlegung. Er ist jetzt vorne 40mm, hinten 25mm tiefer und auf keinen Fall zu hart.
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2003, 14:35     #8
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
Zitat:
Original geschrieben von Tybalt
Die Tieferlegung bei der sportlichen FA beträgt 20mm und die Tieferlegung bei M-Fahrwerken 15mm. Oder?
Beim 3er E46 ist imho bei bei beiden Fahrwerken eine Tieferlegung von 15mm gegeben.
Beim M-Fahrwerk sind lediglich andere Stabis und beim auch Coupé andere Querlenker verbaut....

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:00 Uhr.