BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2003, 08:13     #11
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.264

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Ich hab letzte Woche mal ausführlicher mit der GPS-Geschwindigkeistanzeige meines Radionavis (was ist von deren Genauigkeit überhaupt zu halten??) verglichen:

Die Kiste rennt treppauf wie treppab nach DZM 6400 U/min - vermutlich doch eine Art vmax-Abregelung, da sich die Drehzahl-Begrenzerabregelung später einsetzt und sich auch stotternd bemerkbar macht. Die Abregelung (?) bei diesen 6400 erfolgt dagegen butterweich, ohne Stottern ohne Alles. Wie wenn man gegen eine weiche Wand fährt .

Nach dem GPS kam ich in der Ebene bzw. ganz leicht bergab auf eine Geschwindigkeit von 72,0 m/s (259,2 km/h), in der Ebene bzw. leicht bergauf um 71,4 (257) (die Bahn ist an der Stelle nicht topfeben). Das blöde an der BMW-GPS-Anzeige ist daß sie nicht dauernd aktualisiert wird, da vergeht immer ein kleiner Augenblick bis der nächste Wert angezeigt wird. Die Tachonadel steht im Maximum in etwa in dem Knick in dem Chromrand des Tachos bzw. ein ganz klein wenig davor (eh nur zu schätzen). Wenn der GPS-Wert hinkommt ginge danach ja der Tacho unwahscheinlich genau (ich schätze die "Ecke" auf Strich 260)!!
Die o.g. Differenzen der GPS-Anzeige sind (evtl. auch aus Gründen der sprungweisen Aktualisierung) am DZM wie am Tacho aber nicht unbedingt ables- bzw. bemerkbar.

Ich hatte mal (grau ist alle Theorie) die vmax an Hand der Übersetzung bei 6500 berechnet. Dabei käme ich auf 257,4 - allerdings hab ich keine Werte wie sich der dynamische Abrollradius bei diesen Geschwindigkeiten entwickelt bzw. was ich dafür dann ansetzen muß (ich hab mit 1,934m gerechnet).

Wen's interessiert: "Meßbedingungen" waren: 2 Personen, 225/45/17 rundum, Tank 75% voll, A-Temp 29°C, Klima ein, Superbenzin.

Letzendlich ist mir das eigentlich vollkommen sch***egal ob nun 250 oder 260. Macht aber irgendwie Spaß sich mit der Materie auseinander zu setzen - und Hauptsache die Mühle packt das zu jeder Tages- und Nachtzeit .

Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)

Geändert von Basti (24.07.2003 um 08:17 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.07.2003, 08:24     #12
Fox   Fox ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: 85560 Ebersberg
Beiträge: 281

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E61 525ix Touring, VW T5 Transporter, Suzuki GSX-R 750, Aprilia SMV Dorsoduro

EBE-ZZ 8
Hmm... hab was viel besseres!

Bei konstanter Fahrweise zwischen 120 und 140 km/h hatte ich am WoEnde einen genauen Verbrauch von 7,52 ltr/100km!

__________________
B099018 - JX63493 - ER83264 - BK03702 - JT62953
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 09:45     #13
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.264

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
@Fox:
Hält sich dann doch alles im Rahmen: Doppelte Geschwindigkeit - doppelter Verbrauch
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 10:02     #14
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@basti

imho rechnet bmw mit 1940mm abrollumfang. der von den reifenherstellern angegebene abrollumfang ist bereits dynamisch - als basis dienen imho 60km/h. angeblich dehnt sich da auch nichts mehr, man kann also getrost mit 1940mm rechnen. mit diesem wert erreiche ich auch genau meine angegebenen 247km/h am begrenzer bei 6500 u/min. allerdings gibt es einige ungereimtheiten:
der adac hat mir eine genauigkeit von max. 1km/h abweichung nach oben beim analog tacho bescheinigt. wenn meiner am begrenzer fährt ist der analoge drehzahlmesser bei 6600 u/min und tacho zeigt so 253 - 254 an. der digitale tacho eilt um ca. 3km/h nach. meinem drehzahlmesser traue ich auch nicht ganz. im stand zeigt er 600 u/min, der digitale zeigt 80-50 u/min weniger an.
kann man die analogen instrumente eigentlich nacheichen???

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 10:57     #15
mike49   mike49 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-35xxx
Beiträge: 2.174

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Alpinweiss mit M-Paket + M3 E46 Cabrio
@ Basti:

Wie hast du denn die GPS-Geschwindigkeit mit deiner Radio-Navi gemessen?

Ich habe es bisher nicht geschafft, in das entsprechende Menü zu kommen...
__________________
330d F30
E46 Cabrio (derzeit im Winterschlaf)
Userpage von mike49
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 11:05     #16
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.264

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Menutaste drücken, Menu "Einstellungen" anwählen.
Dann Menutaste so lange drücken (Anzeige springt wieder ins Hauptmenu, aber immer weiter gedrückt halten) bis das "geheime" Menu erscheint, dort dann Punkt "GPS" auswählen, dann Punkt "Status" und dort zur Seite 2 scrollen - da steht dann die u.a. die Geschwindigkeit (m/s).

@claus: Ob man das im nachhinein angleichen kann? AFAIK scheint BMW die Werte aus dem digitalen tacho als grundlage zu nehmen um die Autos für die entsprechenden Länderausführungen fit zu machen (v.a. Europa/USA vs. Japan). Da Du schon mal dort warst vielleicht am besten ADAC fragen. Bei anderen Reifenkombis als im Schein müßte der tacho ja auch angeglichen werden.
DZM berücksichtig AFAIK in gewissen Grenzen die Trägheit des Instrumentes (dreht schneller hoch als der zeiger hinterher kommt). Zeigertuning ?



Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)

Geändert von Basti (24.07.2003 um 11:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 13:22     #17
mike49   mike49 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-35xxx
Beiträge: 2.174

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Alpinweiss mit M-Paket + M3 E46 Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von Basti
Menutaste drücken, Menu "Einstellungen" anwählen.
Dann Menutaste so lange drücken (Anzeige springt wieder ins Hauptmenu, aber immer weiter gedrückt halten) bis das "geheime" Menu erscheint, dort dann Punkt "GPS" auswählen, dann Punkt "Status" und dort zur Seite 2 scrollen - da steht dann die u.a. die Geschwindigkeit (m/s).
Basti
Vielen Dank für deine Erklärung, aber leider habe ich es schon genauso (erfolglos) probiert. In welcher Zündschlüsselstellung funktioniert das denn so bei dir?

Gruß
__________________
330d F30
E46 Cabrio (derzeit im Winterschlaf)
Userpage von mike49
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 13:46     #18
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.264

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
In jeder Schlüsselstellung in der das Radio auch läuft, also alles außer 0. Schon sehr komisch. Mußt Menu schon sehr lange drücken, aber ich denke das hast Du probiert....

Denke zwar daß das überhaupt nicht damit zusammenhängt, aber kommst Du wenigstens in das Radioservicemenu (direkt nach einschalten des Radios SEL länger drücken)?

Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2003, 13:38     #19
Timbo330   Timbo330 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Timbo330
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 11
Hi Leute,

hat sich jemand schon mal Gedanken darüber gemacht, ob ein M-Aerodynamik Paket sich vielleicht durch einen höheren cw-Wert negativ auf die V-Max auswirken könnte?

Meint ihr, dass es sich lohnt den V-Max Begrenzer zu deaktivieren? Wenn ja gibt es irgendwelche Kontaktadressen?

Gruß

Tim
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2003, 14:03     #20
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.264

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Vmax-Begrenzer ist das eine. Im Fall 330i benötigst Du auf alle Fälle noch die Aufhebung des Drehzahlbegrenzers, da die Kisten bei vmax (fast) ausdrehen.

Ob es sich "lohnt" muß jeder selbst wissen. Bin jetzt wieder länger ständig im Begrenzer gefahren - so wohl ist einem da schon nicht wenn es ständig im roten dreht (der gestrichelte rote bereich ist aber bei den aktuellsten modellen schwarz - warum wohl ?)

Mag der Motor vielleicht drehzahlmäßig (Ventiltrieb usw.) bei 6500 noch nicht am Ende sein - rein leistungstechnisch geht aber eh nicht viel mehr als die hier erreichten vmax. d.h. neben den ganzen begrenzern brauchst du dann schon noch weiteres tuning damit sich der spaß wirklich "lohnt" - wie auch immer.

Zum MII-Paket ist es schwierig werte zu bekommen. im prinzip ist es wie in der formel 1: alles was den auftrieb verringern soll (wie z.b. die heckspoilerlippe) erhöht den luftwiderstand. da in den luftwiderstand auch die querschnittsfläche eingeht macht sich zusätzlich noch die breitere bereifung negativ bemerkbar. inwieweit das nun tatsächlich spürbar ist sei mal dahingestellt. ich fahre eh lieber inkognito


Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)

Geändert von Basti (04.08.2003 um 14:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:58 Uhr.