BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.06.2003, 19:46     #11
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.116

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Ha, doch noch einer der auch das Problem hat...

Ich kam heute auf dem Rückweg von der Arbeit nicht dazu das bei mir zu testen, viel zu viel Verkehr......

Auch möglich das es was mit der Temperatur zu tun hat, war ja sehr warm die letzten Tage - die Wassertemperaturanzeige hätte aber keine Überhitzung angezeigt....

Ein immernoch ratloser Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.06.2003, 20:12     #12
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 644

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Hallo,

lt. der internen BMW-Beschreibung zur IHKA wird folgendes zum Punkt Kompressor-Steuerung geschrieben:

"Bei Klima-Betrieb wird mittels der Magnetkupplung der Kompressor von der IHKA über die Motronik aktiviert. Wenn die Temperatur am Verdampfertemperaturfühler 6°C übersteigt und die Motordrehzahl >= 500 U/min ist, wird die Magnetkupplung eingeschaltet.
Wenn die Temperatur am Verdampfertemperaturfühler 5°C unterschreitet oder die Motordrehzahl < 400 U/min ist oder wenn Vollgas vorliegt (Motronik) wird die Magnetkupplung abgeschaltet."

Zur Diagnosefähigkeit steht folgendes:

"Alle Ein- und Ausgänge unterliegen der Überwachung durch den Mikrokontroller. Eindeutig erkannte Fehler werden zur Datensicherung in einem EEPROM abgelegt und können nur über Diagnose-Rechner gelöscht werden. Fehler die nur sporadisch auftreten, werden ebenfalls erfaßt. Sie können vom Steuergerät durch erfolgreiche Reparaturversuche aus dem Fehlerspeicher entfernt werden."

So das wars. Ich hoffe das Euch das weitergeholfen hat.

Gruß Maoam
__________________
Power is nothing without you!
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2003, 20:36     #13
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.116

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Hmm, 220km/h sind beim 328er noch kein Vollgas. Und der Kompressor sollte wenn alles i.O. doch bei weniger als Vollgas auch gleich wieder anspringen?!? Also nicht erst bei unter 200km/h, oder?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2003, 21:22     #14
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40670 Meerbusch
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes E 500 T
@maoam,

Zitat:
Original geschrieben von Maoam
Hallo,

lt. der internen BMW-Beschreibung zur IHKA wird folgendes zum Punkt Kompressor-Steuerung geschrieben:

"Bei Klima-Betrieb wird mittels der Magnetkupplung der Kompressor von der IHKA über die Motronik aktiviert. Wenn die Temperatur am Verdampfertemperaturfühler 6°C übersteigt und die Motordrehzahl >= 500 U/min ist, wird die Magnetkupplung eingeschaltet.
Wenn die Temperatur am Verdampfertemperaturfühler 5°C unterschreitet oder die Motordrehzahl < 400 U/min ist oder wenn Vollgas vorliegt (Motronik) wird die Magnetkupplung abgeschaltet."

Zur Diagnosefähigkeit steht folgendes:

"Alle Ein- und Ausgänge unterliegen der Überwachung durch den Mikrokontroller. Eindeutig erkannte Fehler werden zur Datensicherung in einem EEPROM abgelegt und können nur über Diagnose-Rechner gelöscht werden. Fehler die nur sporadisch auftreten, werden ebenfalls erfaßt. Sie können vom Steuergerät durch erfolgreiche Reparaturversuche aus dem Fehlerspeicher entfernt werden."

So das wars. Ich hoffe das Euch das weitergeholfen hat.

Gruß Maoam
Kennst Du Dich mit Klimaanlagen aus?

Hast Du solche internen Infos auch für den Passat?

Habe bei meinem Passat Variant (EZ 12/98) seit über einem Jahr das Problem, dass die Climatronic bei warmem Wetter zeitweise nicht läuft. 2 VW Werkstätten und ein spezieller Klimaanlagen Fachbetrieb konnten den Fehler nicht finden.....

Falls Du mir helfen kannst und willst, können wir das ja auch per PN weiterklären.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 00:15     #15
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Wenn der Temperaturfühler im Eimer ist, muß dies nicht unbedingt eindeutig mit der Drehzahl korrellieren.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 09:40     #16
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 644

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Hallo,

@PK-330CI: Leider kenne ich mich mit Klimaanlagen auch nicht aus. Diese Info habe ich mal von einem netten User hier aus dem Treff erhalten, da ich damals Probleme mit dem Klimabedienteil hatte und ich nicht genau wußte, wie die ganze Geschichte mit der Klimaanlage zusammenhängt.
Aber das Thema Klimaanlage ist der Dauerbrenner. Aber anscheinend nicht nur bei BMW.
Mittlerweile läuft meine Klima seitens des Bedienteils einwandfrei. Nur wenn es regnet oder geregnet hat, macht der Kompressor oder die Magnetkupplung starke Geräusche. Also auch für mich ist das Thema Klimaanlage immer noch das Thema Nr. 1.

Gruß Maoam
__________________
Power is nothing without you!
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 11:55     #17
M+M   M+M ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von M+M
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 256

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 3.0 D
Bei meinen Audi TT wurde die Klimaanlage automatisch ab ca. 200 km/h abgeschaltet. Könnte so etwas hier auch der Fall sein?
__________________
cu

Michael
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 12:24     #18
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Also unter Normalbedingungen würde ich das bezweifeln.
Sowas hab ich noch nie beobachtet.
Zumal das ziemlich lästig werden kann, wenn man ab 200+ immer automatisch bei der Hitze ohne Klimatisierung fährt.

Als Randbedingung könnte das heiße Wetter natürlich auch eine Rolle spielen.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2003, 08:50     #19
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.116

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Ich habe gestern noch mal meinen über die Bahn getrieben, fast 250km/h standen auf dem Tacho, aber meine Klima kühlte trotzdem. Ich bin daher irgendwie noch nicht so überzeugt davon, das es normal ist, das bei hoher Last der Klimakompressor ausfällt.....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 16:54     #20
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.116

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Huhu!?!

Gibt es eine neue Idee? Irgend was muß man da doch machen können? Irgendwo muß doch die Ursache liegen?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:11 Uhr.