BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2003, 10:12     #1
Quick99   Quick99 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Frankfurt Main
Beiträge: 256

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325 CI

F- LY 9009
E46 Coupe Fensterdichtung defekt...

Hi Leute,

habe seit neuestem das Phänomen das bei offenem Schiebedach und Regen, sich das Wasser am unteren Fensterrand, jeweils links und rechts am Spiegeldreieck einen Weg in den Innenraum sucht...

Hatte das Auto bei BMW abgegeben und bekam als Aussage "Wir haben nichts gefunden... soll ich jetzt auf einen Austausch der Dichtung bestehen???

Gruss

Quick99
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.06.2003, 10:48     #2
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Gib auf alle Fälle nicht nach.

Stell denen das Fahrzeug auf den Hof und sag, dass sie es beseitigen sollen.

Wenn sie dir dann sagen, dass sie nichts gefunden haben, dann vereinbare mit denen, dass du das Fahrzeug bringst, wenn es regnet, bzw. wenn es gerade mal nass ist innen.

Dann lässt du das Fahrzeug bei denen und du machst dich mit nem Leihwagen vom Hof. Und bevor das Prob. nicht behoben ist, wirst du nicht wieder kommen.

Habe ich bei mir auch so gemacht, und das ganze lief wunderbar.

Mein Auto war 6 Wochen alt, und dann hab ich es in die Werkstatt gegeben.

Habe das Auto dann mehr als 2 Monate bei denen gelassen. Nur die konnten das Problem mit dem Navi nicht lösen. Dann kam noch jemand direkt vom BMW-FIZ. Aber der wusste auch keine Lösung.

Und dann kam die Wandelung. Die haben mir dann auf Druck von mir einen neuen gebaut.

Mein alter ging zurück ins Werk und wurde komplett zerlegt.

2 Tage bevor ich meinen neuen in Empfang nehmen konnte, kam dann mein Alter auch wieder "repariert" zurück.

Das ganze Auto musste zerlegt werden und komplett neue Kabelstränge mussten eingebaut werden.

Aber auf ein Auto, dass schon mal komplett in seine Einzelteile zerlegt war, hatte ich keine Lust. Vor allem net, wenn man mal bedenkt, dass man 40.000,- EUR für so ein Auto hinlegt.

Naja, aber wegen einer Kleinigkeit brauchst bzw. kannst du ja auch net wandeln. Aber du musst denen klar machen, dass du dein Auto erst wieder abholst, wenn der Fehler beseitigt ist.

Wünsche dir trotzdem viel Erfolg weiterhin.

Gruß

Jürgen
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:49 Uhr.