BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2003, 12:38     #1
Colinux   Colinux ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 8

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 320i Limo, '95
Motor rasselt im kalten Zustand

Hallo zusammen,
ich habe seit einigen Tagen bei meinem 320i, Baujahr 1995, 74.000Km folgendes Problem:
Vor einigen Tagen habe ich einem Oelwechsel von 0W/40 BMW-Originaloel auf 10W/40 Moly Liquid durchführen lassen.
Ebenfalls habe ich mal das neue Shell V-Power 100 Oktan getankt.
Dachte, ich tue meinem Auto mal was gutes.

Nach diesen beiden Aktionen bin ich dann mit dem Wagen durchgehend Autobahn zu meinem Arbeitsort nach Heidelberg gefahren ca. 350 Km.
Dies war am Sonntag letzter Woche .
Am Mittwoch (immer noch in Heidelberg) dachte ich mir, schau mal nach was der Oelstand im Motor macht.
Wie ich feststellen mußte, zeigte der Oelmeßstab nur noch eine Oelbefüllung kurz über minimal an.
Da ich nicht zuhause war und somit kein Moly Liquid Oel hatte, mußte ich 0,5 Liter Esso 10W/40 nachfüllen/auffüllen.

Am nächsten Morgen beim Kaltstart des Motor hörte ich ein Rasseln.
Dieses Rasseln ist bis heute bei jedem Kaltstart vorhanden, aber nur wenn der Motor kalt ist. Nach ca. 5 min. ist es weg.
Im warmen Zustand ist das Rasseln bisher nicht aufgetaucht.

Da mich dieses Geräusch etwas beunruhigt, würde ich gerne wissen woran das liegen könnte.
Oder ist es sogar schon ein Motorschaden???

Hat es mit dem 100 Oktan Benzin zu tun, mit dem Moly Liquid Oel, oder vielleicht mit der Nachfüllung vom Esso 10W/40.

Oder vielleicht mit allen oben genannten Faktoren.
Falsches Oel, Benzin, oder was könnte es sein.

Für Antworten, Hinweise und Anregungen wäre ich dankbar.


MfG Colinux (Dirk)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.05.2003, 13:07     #2
Coder   Coder ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-21335
Beiträge: 1.324

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525i Touring, E39 520d mit digitaler Zylinderbeleuchtung (ja, zwei Kombis), E30 325i NFL Cabrio

LG-? 444
Hi Colinux,

es ist natürlich immer schwer eine Ferndiagnose zu treffen. Meiner rasselt seit ich ihn habe, aber nur die ersten 1-2 min.
Ich weiss nicht, wie es der Rest hier sieht, aber entweder ist das normal oder aber die Steuerkette kündigt sich an.
__________________
Viele Grüße,

Henning

Vor dem Bügeln, nach dem Bügeln! Aktueller Verbrauch
Userpage von Coder Spritmonitor von Coder
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 14:58     #3
Colinux   Colinux ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 8

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 320i Limo, '95
Habe grade mal einige Postings mit ähnlichen Themen gelesen.
Wie sieht es denn mit der Oelpumpe aus, wenn dickeres Oel drin ist?
Es trat ja nach dem Oelwechsel auf.
Könnte es daran liegen?
Vielleicht doch wieder 0W/40 rein?

MfG Colinux (Dirk)
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2003, 17:41     #4
Black 328   Black 328 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Black 328
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: 76351 Linkenheim
Beiträge: 767

Aktuelles Fahrzeug:
F32 435i xDrive

KA
Das hatte ich auch bei mir nach dem Wechsel von 5W40 auf 0W40. Meine Werkstatt hat sich einen Wolf gesucht. Auf Kosten von BWM wurde sogar die Vanos getauscht. Irgendwann bequemte sich dann ein Motoreningenieur von BWM zu meinem Händler und der hat das Rasseln dann identifiziert >> die Ölpumpe...
Userpage von Black 328
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2003, 18:34     #5
Colinux   Colinux ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 8

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 320i Limo, '95
@black 328
Ja, das hört sich logisch an.
Bin zwar kein Motoringenieuer, jedoch habe ich auch Maschinenbau studiert.
Komisch ist nur, dass bei den Meisten aus dem Forum dieses auftritt, wenn ein Wechsel des Oels von z.B 10W-40 auf 0W-40 stattgefunden hat.
Also ein dünneres Oel eingefüllt wurde.
Bei mir ist es genau umgekehrt.
Ich schätze, dass es an dem Druckaufbau im Motor liegt.
Mit dem dünneren Oel geht dies vermutlich schneller (im meinem Fall).

Meine Vermutung ist, dass der Oeldruck und die Geschwindigkeit der Oelverteilung damit zusammenhängt

Das Rasseln wird vermutlich durch die Hydrostössel oder Steuerkette verursacht.
Werde demnächst mal das Oel wechsel, wieder auf 0W-40 und dann mal schauen ob es weg ist.

MfG Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:15 Uhr.