BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2003, 20:30     #1
DNEric   DNEric ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düren
Beiträge: 2

Aktuelles Fahrzeug:
323ti
323ti-Fragen

Hallo,
ich beabsichtige, mir einen 323ti Compakt (das Modell von 97-02(?)) zu kaufen... hätte da aber ein paar Fragen zu dem Modell/Motor:

1) Gilt der 2.5-Liter-Motor allgemein als robust/eher anfällig? (das Hubraum-Leistungs-Verhältnis ist jedenfalls besser als bei anderen (neueren) Autos)

2) Gibt es bei dem Auto eine typische Schwachstelle(n), auf die man bei einem Kauf auf jeden Fall achten sollte?

3) Steuer im Jahr?

4) Da ich mich mit BMW (noch) garnicht auskenne: Wie verhalten sich die Werkstattkosten? (im Vergleich zu VW sehr viel teurer oder doch eher gleich?)

5) Ersatzteil-Kosten? Hat jemand nähere Informationen darüber? (als Beispiel: Ein Zylinderkopf eines VW-Golf 4-Zylinder Pumpe-Düse kostet 2.235 €)

so, wäre echt froh, wenn mir jemand diese Fragen beantworten könnte.
Hab mir zwar beim ADAC einen Testbericht besorgt, aber dieser beinhaltet "nur" die Verarbeitung und das Fahrverhalten des Autos.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.05.2003, 22:18     #2
Compacto   Compacto ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: NRW
Beiträge: 87
Tach

1. Einer der besten, haltbarsten Motoren die BMW gebaut hat.
2. Außer den üblichen Verschleißteile (Bremsen, Reifen etc.) Traggelenke
3. 153,39€
4. Werkstattkosten sind geringer weil weniger kaputt
5. Im Vergleich zu einem VR6 Golf oder Corrado günstiger

Viel Spass damit
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2003, 11:35     #3
jojo323   jojo323 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von jojo323
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.050

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A5 , Stevens X5
Kann Compacto nur zustimmen. Musst eben bedenken, dass der 323ti mit einem "normalen" Golf nicht zu vergleichen ist. Hat ja ein wenig mehr Leistung und einen grösseren Motor als es ein Durschnittsgolf hat. Und daran ist auch das ganze Auto angepasst, also Bremscheiben, Fahrwerk etc. Deren Ersatz ist dann natürlich ein wenig teurer. Aber da er sehr zuverlässig erscheint, gleicht sich das wieder aus. Im Vergleich zu leistungsähnlichen Wagen von VW ist er also denke ich mal billiger. Wenn man hier im Forum die Beschwerden über den 323ti sucht, sind das sehr wenige.
__________________
Ein Schlurftanz im Sand erspart den Stachelrochenbrand.
Userpage von jojo323 Spritmonitor von jojo323
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2003, 11:56     #4
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.678

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E350CDI S212MoPf/BigBear Reaper Custom

KEH-XX XXX
Hi,

Ein Gutes und Zuverlässiges Auto das seeehhhr viiel Spaß macht!!!!

mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2003, 18:18     #5
Mig   Mig ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mig
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 243

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ci Coupè
Zitat:
Original geschrieben von Breitmaulfrosch
Hi,

Ein Gutes und Zuverlässiges Auto das seeehhhr viiel Spaß macht!!!!

mfg:ich
Kann mich dieser Meinung nur anschließen, hatte ihn ja schlielich selbst mal.
Bis aufs fahren auf schneebedeckter Fahrbahn ist er fast Perfekt.

Zu den Werkstattkosten, meine Mutter hatte zur selben Zeit wie ich den BMW hatte, einen Audi A3 (von den Kosten her fast ident zum Golf) die beiden taten sich nicht viel bei den Werkstattkosten
__________________
Gruß Michael


Mein Neuer /// Meine vorherige Rennsemmel
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 10:28     #6
kloeti   kloeti ist offline
Profi
  Benutzerbild von kloeti
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 1.532
Hallo,
Kann mich der Meinung meiner Vorschreiber nur anschliessen. Was man einfach bedenken muss ist, dass der Compact ein "güstiges" Auto ist und dem entsprechende Materialien verarbeitet wurden. IMHO kommt er nicht an einen "vollwertigen" E36 heran. Aber für's investierte Geld kriegt man einen zuverlässigen, leistungsfähigen, tollen, kleinen Flitzer. Ich persönlich hab viel Freude an meinem Baby.
Gruss
Sandro
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 18:13     #7
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Re: 323ti-Fragen

Zitat:
Original geschrieben von DNEric
als Beispiel: Ein Zylinderkopf eines VW-Golf 4-Zylinder Pumpe-Düse kostet 2.235 €


Echt? Haste dafür ne Quelle? Is ja heftig..
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 20:29     #8
Tiger323ti   Tiger323ti ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Tiger323ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-81249 München
Beiträge: 144

Aktuelles Fahrzeug:
850 CI

M-RE 9000
nich nur du kloeti hast viel spaß an dem karrn!
Userpage von Tiger323ti
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2003, 22:20     #9
DNEric   DNEric ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düren
Beiträge: 2

Aktuelles Fahrzeug:
323ti
@Zeitgeist

Die Quelle liegt bei mir im Ordner, sozusagen als Rechnung.
Die Diagnose bei meinem Golf 4, Bj. 9/99, 75.000km lautete nämlich: Haarriss im Zylinderkopf, was aufgrund meiner ruhigen und sparsamen Fahrweise nur auf einen Materialfehler zurückzuführen ist.

Rechnung insgesamt: 3.500€ (mit 50% "Sonderkulanz" von VW)

war schon ärgerlich
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 05:55     #10
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Zitat:
Original geschrieben von DNEric
@Zeitgeist

Die Quelle liegt bei mir im Ordner, sozusagen als Rechnung.
Die Diagnose bei meinem Golf 4, Bj. 9/99, 75.000km lautete nämlich: Haarriss im Zylinderkopf, was aufgrund meiner ruhigen und sparsamen Fahrweise nur auf einen Materialfehler zurückzuführen ist.

Rechnung insgesamt: 3.500€ (mit 50% "Sonderkulanz" von VW)

war schon ärgerlich
Dann ne, danke, VW. Is ja übel..

thx
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:03 Uhr.