BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.05.2003, 14:29     #21
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.195

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Zitat:
Original geschrieben von SB68Manm
Ich war mit meinem Wagen (wird am 15.6. 3 Jahre )
bestimmt schon 15mal außerplanmäßig in der Werkstatt.
Fensterheber, Scheibenabsenkung, Querlenker.
Die meisten Aufenthalte waren Wiederholungen,
weil die keinem Plan haben,
oder meiner Meinung nach nichts oder das Falsche repariert haben :gpaul:

Zur mittelmäßigen Qualität kommt dann noch stümperhaftes Verhalten der Schrauber dazu.....

Ratet mal, was ich mir von den VW-fahrenden Kollegen (noch Schlimmer: vom Bruder :gpaul: ) anhören kann
Toll, ich bin also nicht alleine!
Meiner (EZ02/00) hat inzwischen:

die 3. Kupplung (wobei ich behaupte nur die erste war wirklich hinüber, der zweite Tausch wurde von der Werkstatt nur gemacht, weil man den eigentlichen Fehler in diesem Bereich nicht gefunden hat),

den 2. Thermostat

die 3. Wasserpumpe

die 3. Fensterheber (auch hier: der erste Tausch wegen Knacken, dann Pfusch beim Einbau, deswegen nochmal Tauschen)

die 2. Querlenker (laut TÜV-Mensch, war wohl beim Vorbesitzer)

das 2. Instrumentenkombi (Schnarrgeräusche)

das 2. Klimasteuergerät

das 2. Komfortelektroniksteuergerät (Scheibenabsenkung)

Ich glaube das war´s...
Laufleistung (bestätigt, kein Pfusch!): 52tkm
Ich habe den Wagen mit 26tkm gekauft.

Soviel zum Thema BMW-Qualität.
Zum Glück habe ich danke €+ bzw. Kulanz noch nix bezahlt.
(nervt aber trotzdem, vor allem die Sprücher der Kollegen )
__________________
"Negative Ghostrider, the pattern is full..."

Save the Ring!

There's probably no god, so stop worrying and enjoy your life!
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.05.2003, 14:41     #22
Maik11   Maik11 ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.260

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0dA, 04/2006, silbergrau-metallic; Toyota Yaris 1.33i Automatik Edition, merlingrau-metallic

MD-XX XX
@holsteiner
Wenn es denn schon wieder neue Teilenummern gibt, handelt es sich doch bestimmt wieder um modifizierte Teile, richtig? Dann weiß man doch bei BMW, dass die Vorgänger nun auch wieder nicht so toll waren-aber der Kunde kann es ja ausbaden, oder wie ??

Bezüglich der Qualität könnte ich - wie einige andere hier auch - auch noch einiges anführen, z.B.
nach diversen Fensterheberreparaturen/-austausche (alles noch über Garantie) wegen der allgemeinen Geräusche gab es für die Beifahrerseite 2002 einen neuen FH, weil der "alte" gebrochen war. Vor 3 Wochen war dann die Fahrerseite dran, auch gebrochen, wie der auf der Beifahrerseite.

was auch nie dicht wird, ist das System der Scheinwerferreinigungsanlage-die tropft von Anfang an, 2x wurde das komplette System erneuert (Garantie), mittlerweile tropft es nur sporadisch - die Undichtigkeit wurde festgestellt, aber eine Reparatur schenke ich mir, solange es nicht in Strömen herausläuft, bringt ja eh´nichts... ,

Federbruch-soll wohl nach 4,5 Jahren auch noch nicht die Regel sein, aber naja...

...usw., usw. ...

Aber diverse Probleme kennt man oder hört man ja auch von VW, Mercedes- und anderen Fahrern, wobei zumindest ich bisher nichts negatives von Audi-Fahrern gehört habe. Aber allgemein scheint die Qualität der deutschen Fahrzeuge auch nicht mehr das zu sein, was sie mal war-leider.
Bisher konnte ich ja auch nicht über die Kulanzregelung von BMW klagen, aber die neue QL-Sache regt mich doch gewaltig auf...
Userpage von Maik11
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 16:31     #23
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.267

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Da bin ich ja beruhigt, bei mir wurden die Querlenker vor 14 Monaten (und nur 12000km) zur hälfte auf Kullanz (die neuen Alu-Lenker) getauscht und jetzt letzte Woche sagt mir beim Tüv der Prüfer, daß die Querlenker etwas zu viel Spiel haben und ich soll bei BMW reklamieren.
Gesagt, getan (schriftlich an die BMW-AG. Jetzt warte ich gespannt auf die Antwort. Statt dessen bekomme ich gestern ein 5er-Prospekt von der BMW-AG...


Gruß


Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 17:07     #24
randy   randy ist offline
Guru
  Benutzerbild von randy
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-84
Beiträge: 4.875
horror....

hi

ich hatte ab und an schon gedacht, dass das bei meinem e36 schlimm
ist... mann mann.... aber bei mir war es finde ich im verhältniss wenigstens
echt "günstig" habe bei einer bmw werkstatt 85 Euro für beide
bezahlt....

lg
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 17:13     #25
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
34000 Kilometer mit einem BMW Querlenker! Das ist doch schon Rekordverdächtig! Es gibt viele die haben nach 5000-10000km schon neue drin!
Ich kann euch nur raten, wenn ihr dieses Probleme nicht haben wollt einen gebrauchten E46 BMW mit MII-Paket oder beim Neuwagenkauf das MII mitzubestellen! Aber die meisten Querlenker zahlt ja BMW!

Geändert von Pardonner (22.05.2003 um 17:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 17:14     #26
bazzman   bazzman ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.690

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Zitat:
Original geschrieben von Pardonner
Ich kann euch nur raten, wenn ihr dieses Probleme nicht haben wollt das M Sportfahrwerk bzw. die sportliche Fahrwerksabstimmung zu kaufen bzw. mitzubestellen!
Kann ich nicht ganz nachvollziehen, bei den Coupés ist die sportl. Fahrwerksabstimmung Serie und die haben genauso die Querlenker Probleme.

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 17:16     #27
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
@ Bazzman

Ich habe mich verschrieben! Beitrag oben ist editiert worden
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 17:17     #28
bazzman   bazzman ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.690

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Zitat:
Original geschrieben von Pardonner
@ Bazzman
Ich habe mich verschrieben! Beitrag oben ist editiert worden
Ah okey, dann ist also bei den Coupé's das Problem vorprogrammiert!

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 17:19     #29
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Wie meinst du das?
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 17:21     #30
bazzman   bazzman ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.690

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Zitat:
Original geschrieben von Pardonner
Wie meinst du das?
Ja eben, die haben alle die sportliche Abstimmung als Serienausstattung. Mit MII sind dann doch nur noch sträffere Dämpfer verbaut.

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:05 Uhr.