BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2003, 23:13     #1
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
320d: Öllämpchen blinkt

Bei unserem unseligen, von zahlreichen (fast unzähligen) Mängeln heimgesuchten 320d Bj. 00 ist u.A. folgender Mangel neben anderen schon zum wiederholten male aufgetreten:

Historie:

ca. 8000km Ölwarnlämpchen blinkt immer wieder für eine knappe Sekunde auf. Der "Ölmesstandgeber" (so wurde er von der Werkstatt bezeichnet) wird neu justiert (Was auch immer das heißen soll).

ca. 22000km Nachdem der Mangel wieder auftritt wird das Teil getauscht

ca. 106000km Der Mangel tritt erneut auf - wieder wird das besagte Teil getauscht.

ca. 106050km Der Mangel tritt schon wieder auf....Heutiger Tag!

Weiß jemand was für ein Teil das ist was die Werkstatt getauscht hat, woher der Mangel kommt und vielleicht sogar wie man ihn abstellt?
Der Ölstand ist selbstverständlich korrekt.
Auftreten tut das Problem eigentlich nur wenn der Motor gut warmgefahren ist.
Vorgestern, nach kurzer - aber heftiger Autobahnhatz hat das Lämpchen mehr geleuchtet als es aus war...

Ich wäre für Hilfe/Rat/Zusprache sehr dankbar...
__________________
Signatur kostet extra

Geändert von CompactDriver (19.05.2003 um 23:15 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.05.2003, 07:29     #2
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Hallo,
vielleicht sinkt durch das heißwerden des Öls (wieder so eine 0/30?) der Öldruck?

Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 07:39     #3
242   242 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-99974 Mühlhausen
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46

UH-A 294
Moin.

Das gelbe Lämpchen bedeutet ja zu wenig Öl. Ich war gestern bei BMW, weil meins auch geleuchtet hat. Laut Ölmeßstab war aber meiner Meinung nach genug drin (Ölstand war zwischen min. und max. genau in der Mitte).
Der Meister meinte aber: "Jo, da können wir einen halben Liter nachfüllen".
Gesagt getan. Nun isses wieder gut.

Er sagte, das Problem ist, das der Sumpfgeber in Kurfenfahrt oder bei längerer Belastung zeitweise nicht genug zu Messen hatte.


Gruß
__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2003, 08:37     #4
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Es ist dasrote Öllämpchen!
Und, wenn der Defekt mal auftritt ist das nicht nur bei Kurvenfahrt!
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 14:50     #5
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Wenn keiner Rat weiß muß das Auto wohl oder übel in die Presse...
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 16:00     #6
wardpa   wardpa ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 508

Aktuelles Fahrzeug:
E91 - 320dA
Ähm, der Ölstandsgeber hat doch nix mit der roten Ölkanne zu tun, das rote Teil ist doch nur an bei zu geringen Öldruck, oder?

Also, evtl. Problem mit der Ölpumpe? Oder hat der Öldrucksensor eine Macke? Oder, wie oben schon geschrieben, falsches Öl? Was fährst du denn für Öl? Hauptsache ein xW40. Bei den W30 Ölen wäre ich mir bei hoher Motorlast nicht so sicher...

Gruß,
wardpa
Userpage von wardpa
Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2003, 17:14     #7
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Pff , das weiß ich auch nicht, dann werden sie wohl den Öldruckgeber getauscht haben....
Also das rote Ölkännchen ist also Öldruck....
Ich glaub es ist ein 0W-40 drin!
Der Defekt war fast immer weg, wenn der Öldruckgeber getauscht wurde - könnte es aber auch die Ölpumpe sein?
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2003, 09:25     #8
Wox   Wox ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: A-
Beiträge: 170

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 98-er
Hi,

Es könnte auch ein defekter Kondensator im Eingangsfilter des Motor-Ölniveausensors sein. Zumindest gab es da schon öfter Probleme damit.

Gruß

Wox
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2003, 08:28     #9
242   242 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-99974 Mühlhausen
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46

UH-A 294
Hallo.

Und? Ergebnis?
__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 22:14     #10
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Zitat:
Und? Ergebnis?
Ergebnis: Neues Auto..... ...320d (Spitzname: Oil-Blinky) weg....
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:54 Uhr.