BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2003, 09:07     #1
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Blech um den Kat entfernen

Hi
Da in meiner gegend ziemlich viele 30er zonen sind, muß ich auch immer über die netten hügelchen auf der strasse. Da mein auto aber auch recht tief ist, verbeul ich mir immer das blech um den kat. Manchmal löst es sich, und manchmal ist es so eingedrückt das es an den inneren kat kommt, was dann bei bestimmten drehzahlen zu ordentlichen Brumm und klappergeräuschen führt. Ich kann fast jeden monat in die Hobbywerkstatt fahren und das wieder richten. Deshalb habe ich schon mal darüber nachgedacht das ole blech einfach ganz weg zumachen. Aber was sagt der TÜV bei der nächsten HU dazu, oder kann ich mit dann gar bei nächsten aufsetzer evtl den Kat kaputt machen.
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.05.2003, 11:23     #2
Dr. Pepper   Dr. Pepper ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Dr. Pepper
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 73

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Limo

HH-...
Ehrlich gesagt, würde ich das Blech drann lassen und das Auto ein kleines Stück höher machen....aber dass willst du sicherlich nicht...
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2003, 14:51     #3
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Ich fahr morgen auch in die Werkstatt, u. a. wegen dem Drecksblech. Bedingung ist: fest oder ab. Ich kann dir ja morgen sagen, was wir gemacht haben. (falls es dich interessiert)
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2003, 15:32     #4
Stonecutter   Stonecutter ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Stonecutter
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-8
Beiträge: 2.918

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M5 E39

XXX-M 5XX
Nagelt mich jetzt nicht fest, aber ist das nicht ein Hitzeblech ??
Mir hat nämlich mal ein Mechaniker erzählt, das es ohne dieses Blech schon vorgekommen ist das ein Auto auf einer trockenen Wiese geparkt hat und dann das Gras darunter Feuer fing da der Kat verdammt heiß wird
__________________
BMW ///M Power, mehr sog i ned

Der "M"achtzylinder
Mein altes M3 Coupé Leistungsdiagramm M3
Userpage von Stonecutter
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2003, 15:50     #5
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Im herbst oder auf einer trockenen wiese ist das bestimmt ein problem. Aber das blech ist schon manchmal lauter wie der ganze auspuff, und das raubt mir so langsam den letzten nerv. Ich hab es ja sogar schon rundum angeschweißt, aber das nützt auch nichts

Mein Kleiner
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2003, 16:21     #6
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Zitat:
Original geschrieben von Stonecutter
Mir hat nämlich mal ein Mechaniker erzählt, das es ohne dieses Blech schon vorgekommen ist das ein Auto auf einer trockenen Wiese geparkt hat und dann das Gras darunter Feuer fing da der Kat verdammt heiß wird
Kann mir nicht vorstellen, dass das ein hauchdünnes Alublech verhindern kann. Das nimmt doch bestimmt auch nach gewisser Zeit eine annähernde Temperatur an, vor allem, wenn das Auto steht.
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2003, 16:54     #7
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Das kannst du dir nicht vorstellen, ist aber so.
Die Blechhülle erfüllt zwei wichtige Sachen.
1. der Hitzeschutz nach aussen.
2. die Reaktionszeit des Kats zu verringern
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2003, 20:16     #8
Bordstein   Bordstein ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 Coupe 3.0
Ich darf gerade nochmal die Reparaturmethode meines Kfz-Onkels in den Raum werfen: Wenn das Rohr zu dünn für das Hitzeblech geworden ist (da Dämmmaterial weggebrannt), muss das Rohr halt dicker werden - Schraube als Keil dazwischengetrieben und am Rohr festgeschweisst. Da sollte eigentlich kaum mehr was passieren, außer das Hitzeblech verformt sich wirklich drastisch (aber *mein* Wagen ist ja nicht tiefer).
__________________
This user is temporarily unavailable - please contact me via PN if necessary!
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2003, 20:38     #9
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.544

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Ich würd die Karre ma höher legen, wenn de immer damit anstößt.

Mir wäre die Alltagstauglichkeit und Sicherheit ein wenig wichtiger.


P.S. Naja, das Auto is nich so MEIN Geschmack, aber jedem das Seine.
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:32 Uhr.