BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2003, 22:38     #1
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Coupe Knackgeräusche / Rückbank

Seit einiger Zeit kommen aus dem Bereich der Rückbank Knackgeräusche wenn ich in Kurven fahre. Es fällt mir vor allem in langsamen und langen Kurven (Verkehrskreiseln) und beim hochfahren auf Bordsteinen auf. Meist knackt es nur einmal. Heute habe ich die Rückbank testweise mal umgeklappt. Die Geräusche waren anschließend deutlich lauter wahrzunehmen. In einem anderen Thread habe ich folgende mögliche Erklärung gefunden:

Zitat:
"Knacken" hinten links oder hinten rechts. Hat nix mit dem Innenraum zu tun. Hier sind die Stützstreben defekt und das Geräusch dringt durch den Radkasten in den Innenraum. Klingt als wäre es die Hutablage oder die hintere Säule, sind sie aber nicht. Problem ist bei BMW bekannt, wenn das Stichwort "knacken" hinten fällt, wissen die Jungs bescheid.
Ich wollte jetzt gerne wissen, ob ausser mir noch jemand dieses Problem kennt und evtl. die obige Fehlerursache bestätigen kann. Was sind diese Stützstreben?

Danke und Grüsse

Mario
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.05.2003, 00:20     #2
Webastojens   Webastojens ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 117
Re: Coupe Knackgeräusche / Rückbank

Hallo,

Genau das Gleiche hatte ich auch, da war mein CI wohl so um die 9Monate alt als ich das Knacken hörte. Ich natürlich gleich hin zum Händler, der erst garnicht wußte was es sein könnte, aber dann bei der Probefahrt es auch hörte. War ja schon mal erleichtert das er es hörte und mir Recht gab das dieses Knacken nicht normal sein kann.
Er baute dann diese Streben aus, die wohl gummigelagert waren und hatte sie dann irgendwie eingefettet. Konnte das alles nicht so recht aus der Entfernung beobachten. Danach war es aber deutlich besser.
Ist es bei Dir denn auch so das dieses Knacken bei höheren Außentemperaturen, gerade jetzt zum Sommer hin, stärker zu hören ist. War bei mir damals glaub ich so und wenn ich mich nicht verhörte neulich mal wieder.

Gruß Jens
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2003, 00:27     #3
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Ich glaube schon das es jetzt wo es wärmer ist, wieder stärker geworden ist. Ging das Geräusch nach dem Fetten nicht ganz weg?
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2003, 14:23     #4
Webastojens   Webastojens ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 117
Zitat:
Original geschrieben von neophoto
Ich glaube schon das es jetzt wo es wärmer ist, wieder stärker geworden ist. Ging das Geräusch nach dem Fetten nicht ganz weg?
Doch danach war es weg, ist allerdings jetzt schon knapp 2Jahre her. Habe vorhin nochmal gehorcht, extra mit Radio aus gefahren, konnte aber das Knacken nicht hören. Mal abwarten wie es ist wenn wir wieder ordentliche Außentemperaturen haben.

Gruß Jens
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2003, 14:26     #5
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Hi!
Ich klink mich einfach mal hier ein

Bei mir knackt hinten rechts das Ausstellfenster beim Überfahren von Bodenwellen. Gibts dafür ne Lösung?

Tnx + Gruss
Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2003, 15:00     #6
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Ich habe nun noch eine weitere Ursache für das Knacken gefunden. Es können scheinbar auch die hinteren Federteller sein. Die Federn können an den Federtellern festkleben. Wird die Feder nun wärend einer Kurvenfahrt entlastet, löst sich die Feder vom Teller mit diesem Knackgeräusch. BMW löst dieses Problem in dem der Federteller mit Talkum eingerieben wird.

Nächste Woche werde ich mal bei BMW vorbeischauen und hoffen das das Knacken abgestellt werden kann.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:24 Uhr.