BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.05.2003, 11:17     #11
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Hei @All,
wenns was preiswertes sein soll:
schaut mal hier
da hab ich es machen lassen .
Mobil-S 5 W40 habe ich mir einfüllen lassen und nochmal 13 € extra dafür bezahlt.
Macht zusammen 42 € komplett .Das Angebot gilt den ganzen Monat MAI und ist für alle Autos gültig (ich habe extra nachgefragt).
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.05.2003, 19:49     #12
Geri   Geri ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Geri
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: "A-2000 Stockerau
Beiträge: 38

Aktuelles Fahrzeug:
330cd, MII-Paket Bj01/05

KO-183A
@mikep 226

Ich habe schon bei meinem 320d einen Ölwechsel gemacht.
Überhaupt keine Hexerei:

Am Unterboden ist eine kleine Klappe mit einem Kreuzschlitzschrauben - aufdrehen - Klappe kann man dann aushängen.
Dann siehst Du schon denn Ablaßschrauben.

Ölfilter findest Du rechts vom Motorblock etwas vor dem Ölmesstab.
Du brauchst eine 36er Nuß(Problem - hat einen 3/4" Antrieb)
am besten kauft Du eine Redurzierung auf 1/2" das hat ja jeder.

Kunstoffoberteil ganz normal aufschrauben - Filter kann man mit dem Deckel herausziehen.

Dann unten Ölablaßschraube aufmachen - Öl raus.

Neuen Filter auf den Deckel stecken

kleinen Dichtring auf der Zentrierung des Deckels tauschen(sollte 1 Stück sein - frage aber beim Händler nach)!!!
großen Dichtring am Deckel tauschen
alle neuen Dichtringe mit etwas Öl einölen

Filter mit Deckel eindrehen
Deckel wieder einschrauben.
Ölfilterdeckel mit 25Nm anziehen.

Ablasschraube mit neuer Dichtscheibe wieder einschrauben
bei M12 Gewinde mit 25Nm
bei M18 mit 30Nm
bei M22 mit 60Nm

bei mir wars M12 , habs aber ohne Drehmomentschlüssel gemacht , nach Gefühl aber nicht zu fest.

Dann Öl einfüllen
Du brauchst 5,5 Liter Öl

Füll aber zuerst einen halben Liter weniger ein , ca. 5 min. warten , Kontrolle wieviel fehlt Rest auf etwas unter MAX nachfüllen.
NICHT zuviel einfüllen , lieber etwas unter max bleiben.


Motor laufen lassen , oben und unten Kontrolle ob alles OK!!
Probefahrt und nochmals Kontrolle.
Gegebenenfalls öl nachfüllen.

Material:
36er Nuß, Hazet Nr. 2169-3-36 f. Ölfilterdeckel
5,5 Liter Öl
Ölfilter
Deckeldichtung ( sollte bei Filter orig, dabei sein) Kontrolle ob auch dabei
Dichtung für Ölablasschrauben( Detto)
Dichtring klein für Zentrierung

bezüglich Dichtringe frage aner deien BMW Händler der hat ja alles auf der Split-Zeichnung im PC


Gruß nach Deutschland
Geri
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:40 Uhr.