BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.05.2003, 09:28     #11
Hauke   Hauke ist offline
Power User
  Benutzerbild von Hauke
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: fast ganz oben auf der Karte
Beiträge: 10.873

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d, KTM625SC, Mini one

CUX
Hinterachslager neu und Federbruch hatte ich bei meinem Touring auch schon bei ca. 105.000 Km Naja und die E36er Kuplung ist auch dafür bekannt das sie nicht so sehr lange hält bzw. schnell das rupfen anfängt. Ich denke das deine Mängel so ziemlich normal sind. Allerdings würde ich mir die Geschichte mit dem Farbnebel mal genauer unter die Lupe nehmen.
__________________
Gruß Hauke
Userpage von Hauke
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.05.2003, 12:18     #12
Caine   Caine ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 425

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 325CI Coupe , Yamaha R6
Ehrlich gesagt bin ich bei Händlern,besonders bei freien Händlern immer sehr mißtrauisch was die Kilometerangaben betrifft.Man muß sich nur mal die Kilometerangaben bei einigen Mobile Anzeigen durchlesen,E36 Baujahr 1992 mit nur "60000 km".??
Da stimmt doch was nicht.Kaufe lieber von Privat,mit lückenlosem Serviceheft,da ist mein Vertrauen größer.
Aber nochmal ne Frage:Ihr sagt ja es sei so leicht den Tacho beim normalen E36 zu manipulieren.Wie sieht es denn da mit dem Compact aus?
Ist es bei dem etwa anders?
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2003, 12:55     #13
Xtreme   Xtreme ist offline
Guru
  Benutzerbild von Xtreme
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.072

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M´s
bei dem wird der km stand zusätzlich im lichtmodul gespeichert, aber schutz bietet das auch nur vor amateuren.
__________________
BMW M3 CSL
Userpage von Xtreme
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2003, 18:26     #14
Roter Flitzer   Roter Flitzer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-60311
Beiträge: 201

Aktuelles Fahrzeug:
E36 - M43

F-
Also ich würd sagen das deine Kiste viel mehr auf dem Buckel hat als auf dem Tacho angezeigt.... Und der Ölzettel ist eigentlich eindeutig dafür...

Ich habe bei meinem e36 Compakt jetzt 140.000 KM und keine Probleme und bis jetzt noch nichts gewächstelt! Außer natürlich bremsen & Öl und Fiter. Außerdem bin ich nur am "Heizen".

Ich würd ma sagen da hat dich jemand beschissen. Aber das richtig nachzuweisen ist so gut wie unmöglich.

CU
RF
__________________
Rechtschreibfehler sind mir egal.
Vor allem nach dem 10 Bier...
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2003, 19:12     #15
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Pauschal würde ich sagen ist vieles möglich. Rentnerwagen wie meiner (EZ 1996 mit 49.000 km) oder halt Langstreckenwagen. Am besten checken lassen auf typischen Verschleiß. Sind die Pedalgummis runter, die Kupplung schleift und es knarzt an allen Ecken und Enden hat der Wagen sicher nicht nur 100.000 km runter.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2003, 19:30     #16
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.472

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
betr. Tachomanipulation bei E46 gibts noch einen Thread mit einigen interessanten Infos (aber auch viel Schrott zwischendrin) hier
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2003, 08:29     #17
XL-24   XL-24 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von XL-24
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 12

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Das der Lack abgeht und Flugrost ansetzt ist nach dieser kurzen Zeit ungewöhnlich. Ich habe selbst mal nen Unfallwagen gekauft, bei dem mußten Schürze und Kotflüger gewechselt werden. Genau diese Teile haben nach drei Jahren begonnen zu vergammeln.

Vielleicht kann man ja sehen ob die Teile nicht original von BMW sind, an irgendwelchen Prägungen oder so...

Ein Freund von mir hat sich auch nen 5er mit 80000 auf der Uhr geholt. Nach diversen Reperaturen hat er den Vorbesitzer ermittelt. Der sagte ihm der Wagen hatte bei Verkauf an den Händler (freier Händler) 180000 und nen Unfall hinter sich. Da hat er sich vom ADAC nen Anwalt genommen und einiges an Kohle zurückebekommen...

Grüsse
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2003, 10:31     #18
clem   clem ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 45

Aktuelles Fahrzeug:
320i touring e36, Alfa gtv BJ 1974, Yamaha srx 600
Danke für die vielen Anregungen.

Also das Serviceheft ist in Ordnung.

Die meisten Inspectionen sind bei BMW gemacht worden.

Der optische Gesamtzustand ist so gut, das mich Mitfahrer fragen, ob das ein Neuwagen ist, und sind erstaunt das der schon 118.000 km drauf hat.
( Keine BMW Modellreihen-Kenner )

Die Pedalgummis, Sitze und Lenkrad sehen nicht nach höherer Laufzeit aus.

Ich werde jetzt mal einen Unfallgutachten bei der Dekra machen.

Dank Euch nochmal,

grus clem
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2003, 17:34     #19
clem   clem ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 45

Aktuelles Fahrzeug:
320i touring e36, Alfa gtv BJ 1974, Yamaha srx 600
Also, ich habe mal das Kombi Diagnoseprogramm ablaufen lassen:
Ist ja nett anzuschauen.

Das Ergebniss:

1. = MW-Lieferumfang 360260
2. = Code Nr. des Datensatz 00000
3. = Wegdrehzahl des km-Zählers (K-Zahl = Impulse pro Km) 4663
4. = die letzten 5 Stellen der Fahrgestellnummer 57162
5. = Softwareversion 200
6. = Änderungsindex 51

Die Fahrgestellnummer stimmt schon mal.

Fargen dazu :

Was bedeutet 2. die Code Nr. = 00000
Im vergleich zu anderen Ergebnissen im Forum ist die K-Zahl ( 3. ) nie die gleiche. Warum ist das so ?

Was bedeuten die Ziffern 1. 2. 5. und 6. .

Ich habe schon die Suche bemüht aber nichts gefunden.

Das wäre doch auch was für die Tips und Tricks.


Gruss clem

Ach ja, noch was.

Der Ölservice wurde im Serviceheft nit 114.954 km abgestemmpelt.
Auf dem Olwechselzettel steht 156.323 km.

Macht eine Differenz von 41.369 km.
Das würde bedeuten, das ich den Wagen nicht mit 103.500 km, sondern ,it144.869 km gekauft habe.
Vorausgesetzt, das die Werkstatt den Kilometerstand nicht vom Kombi abliest, sonder irgendwo anders ausliest.

Ob das so ist weiss vielleicht auch jemand ?

Geändert von clem (09.05.2003 um 17:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2003, 18:13     #20
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.542

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Also, hast du vielleicht schon einmal versucht, die Vorbesitzer zu kontaktieren?

Wann wurde denn der Ölservice gemacht? Wie lange vor dem Kauf?

Die lesen den km-Stand eigentlich immer vom Kombi ab.
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 Uhr.