BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2003, 19:44     #1
sechsersound   sechsersound ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von sechsersound

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A
Beiträge: 146

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i Coupe avusblau, Kawasaki Z750

GS-### ##
Öl-Freigabe bei M51 Motor

Hallo!

Hab nen 325td aus dem 93er Jahr und da der nächste ölwechsel ansteht (hat derzeit 227000 km auf der Uhr) würde ich gern das MOTUL LeMans 15W60 oder das CASTROL TWS einfüllen!

Der Motor hat bis jetzt nur das MOBIL 1 0W40 gesehen und ich weiß nicht ob es eine Freigabe für diese Öle gibt.

Ist es außerdem unproblematisch ein dickeres Öl einzufüllen?

Vielen Dank für eure Beiträge!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.05.2003, 20:05     #2
Leon328i   Leon328i ist offline
Profi
  Benutzerbild von Leon328i
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.510

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i E91

W-*****N
Hallo!

Also ich würde sagen, du bist der lebende Beweis dafür, das auch Motoren die mit 0W-.. Ölen gefahren wurden, die 200er Marke schaffen.

BTT: Ich würde sagen das es eher unproblematisch ist ein dickeres Öl einzfüllen als umgekehrt. Aber in der Suche wirst du sicher fündig...
__________________
Wir sind zu allem fähig, aber für nichts zu gebrauchen!
Userpage von Leon328i
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 13:32     #3
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Sechsersound, Dein Motor hat doch bereits 50-200% mehr Lebensdauer erreicht, als Ingo ihm das mit dünnem Öl zugesteht. Der sieht das einfach viel zu dramatisch.
Zulässig ist für Deinen jedes Öl nach ACEA A3/B3, das sind praktisch alle derzeit erhältlichen. Ich würde kein so teures Öl wie das TWS nehmen, letztlich ist für einen Diesel 15W40 mineralisch völlig ausreichend (und von BMW zugelassen). Lieber häufiger wechseln, der Dieselruß kommt nicht nur hinten raus, sondern verdreckt auch das Öl.
Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 15:32     #4
tom01   tom01 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 10.353
@ sechsersound,

ich fahre das gleiche Modell, vor 3 Jahren mit 30000 km gekauft, jetzt ca. 170000 km, immer mit 10W40, meistens von Mobil. Probleme: keine, Ölverbrauch ca. 1 l auf 6 - 8000 km. Den fülle ich dann auf, und wenn wieder soweit wird gewechselt.

Grüße, Tom
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:24 Uhr.