BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.05.2003, 14:42     #21
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Bei 13.000 EUR würde ich eher nach einem guten E36 mit guter Motorisierung (R6 als 323, 325 oder 328), wenig km und umfangreicher Ausstattung Ausschau halten, anstatt nach einem E46 mit Grundausstattung als 318i mit 150.000 km. Allein wegen dem Wiederverkauf sind beim E46 Klima und Xenon Pflicht. Vor allen Dingen würde ich diese an Bord nehmen, da diese ja angeboten wurden und es wirkliche Bereicherungen für die Ausstattung sind. Über Dinge wie ZV, elektrische Fensterheber und Airbags verliere ich hier kein Wort. Das setze ich grundsätzlich voraus. Alarmanlage, M-Paket, M-Fahrwerk, Leder, Sportsitze und Sitzheizung wären nette Gimmicks und wären bei einem Kauf mit auf der Wunschliste. Alles andere wären nette Beigaben, aber imho nicht unbedingt Pflicht. Nur Automatik dürfte es nicht sein.

Wenn der Modellwechsel beim 3er endgültig vollzogen ist (d.h. der neue 3er in merklicher Zahl auf dem Markt ist und eine Auswahl der Karosserieversionen und Motorisierungen da ist), sieht die Sache sicher wieder anders aus (aber erst dann). Denn dann fallen die Preise für die E46 und dann wird es erst in der genannten Preisklasse für den E46 interessant. Dann wird vielleicht auch der Punkt bei mir kommen, wo ich
mir einen Ersatz für meinen Compact anschaffe.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968

Geändert von Michael G (04.05.2003 um 14:57 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.05.2003, 16:57     #22
crazy.man77   crazy.man77 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 671

Aktuelles Fahrzeug:
e91 320d Touring

GM-
Hi,

ich stand vor einer ähnlichen Entscheidung, habe aber dann doch einen e36 als Limo genommen. Die Kiste hatte 65 TKM gelaufen (1997er), Scheckheft vollständig, auch beim Vorbesitzer wg. den KM gefragt, war alles i.O. Ausstattung Klimaautomatik, Leder, Alus + Winterreifen (neu), M-FW, Sportsitze, Sitzheizung, FB, 4x EFH. Und das mit 2 Jahren TüV + 1 Jahr EuroPlus Garantie für schlappe 11.000.

Ich denke, das Du für 13000 einen guten 323 touring bekommen müsstest, soger einen etwas neueren Baujahres. Auf alle Fälle macht der mehr Spass als ein e46 mit 4 Pötten und Basisausstattung. Von der Versicherung her ist der touring als 323 relativ zur Leistung günstig.
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 17:14     #23
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
----------------------------

Geändert von Pardonner (15.09.2011 um 22:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 17:21     #24
avusblau   avusblau ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von avusblau
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 943

Aktuelles Fahrzeug:
R55 MINI Clubman Cooper S
Zitat:
Original geschrieben von Kleines
Da könnte man dann genauso mit dem Argument kommen, dass der 323er mit seinem 325er Motor mehr verbraucht als der 328i.
Der 323i verbraucht nicht nur weniger als der 328i sondern auch weniger als der LAHME 320i.

avusblau
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 17:34     #25
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Zitat:
Original geschrieben von Pardonner
Bei BMW.de (werde wenn, dann wohl über einen BMW-Händler kaufen - arbeite ja auch bei einem) gibt es für den Preis sehr gute 318i Cabrios mit guter Ausstattung (auch Individual Cabrios) die 320er fangen ab höheren Beträgen an. Mal schauen, wie sich bis Februar 04 die Preise entwickeln!

Nicht Böse sein,aber Du lernst Automobilkaufmann und das noch in einem BMW Betrieb,was soll man denn nun noch von den Händlern erwarten die einem das Auto verkaufen sollen/wollen wenn einer der Ihren hier im Forum nach den Preisen fragt?Fakt ist doch eins,das Du hier keinen finden wirst der so Blond ist um anzunehmen das sein BMW- Kauf so Wertbeständig ist wie eine Aktie von BASF.Die Teile machen Spaß und haben einen Guten Ruf als angenehmen Beigeschmack.
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 17:41     #26
schnoby24   schnoby24 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 678

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E38
Bei uns im Ort steht beim BMW Händler ein schwrzer E36 328i Limosine. Baujahr 1997, 70.000 km, 13.000 Eur. Er ist schwarz, hat Fahrer, Beifahrer und Seitenairbag drinn, großer Bordcomputer, Armauflage, Beheizte Außenspiegel, weiße blinker und sieht wie neu aus. Schöne originale BMW Alus hat er auch noch drauf. Wenn ich grad geld hätte würd ich ihn kaufen.

Gruß

Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 17:43     #27
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
----------------------------

Geändert von Pardonner (15.09.2011 um 22:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 18:38     #28
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.646

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
@ avusblau

Habe meine Betriebsanleitung von BMW grad nicht da, aber hab vor ein paar Tagen reingeschaut und meine mich erinnern zu können, dass da der 323i mit den gleichen Verbrauchswerten angegeben ist als der 320er.
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 18:54     #29
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
----------------------------

Geändert von Pardonner (15.09.2011 um 22:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2003, 20:13     #30
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
[QUOTE]Original geschrieben von Pardonner
Verstehen tue ich dich nicht ganz. Noch möchte ich dich daraufhinweisen, das man als Automobilkaufmann normalerweise keine Autos verkauft
Und gefragt habe ich in erstern Linie nicht nach Preisentwicklungen sonder mehr ob es sich noch lohnt ein E36 Cabbi zu kaufen. Und da sind bekanntlich alle Meinungen wichtig!



Automobilkaufmann/-frau: Kurzbeschreibung

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Automobilkaufleute führen sowohl mit Herstellern als auch mit Händlern und Endkunden (Geschäfts- und Privatkunden) Einkaufs-, Beratungs- und Verkaufsgespräche. An- und Verkäufe wickeln sie komplett ab, das heißt sie nehmen Aufträge an, vergeben Aufträge und überwachen die Auftragsabwicklung. Außerdem bieten sie den Kunden alle das Kraftfahrzeug betreffenden Dienstleistungen an (wie z.B. die Vermittlung und Vorbereitung von Leasingverträgen) sowie Serviceleistungen (z.B. Garantie- und Wartungsverträge). Darüber hinaus bearbeiten sie alle mit dem Kfz-Handel verbundenen Vorgänge, wie Rechnungserstellung, Reklamationsbearbeitung, Provisionsabrechnung und Preiskalkulation. Um technisch auf dem Laufenden zu bleiben und um Marketingmaßnahmen entwickeln und durchführen zu können, beobachten sie ständig den regionalen und überregionalen Kfz-Markt.

Automobilkaufleute arbeiten in Betrieben der Kfz-Branche, vorwiegend in Autohäusern, bei Kfz-Herstellern und -Importeuren. Ihr Arbeitsplatz ist sowohl das Büro als auch der Verkaufsraum, der Kundendienstschalter und die Werkstatt.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49 Uhr.