BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.04.2003, 12:58     #1
ManiacX   ManiacX ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von ManiacX

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 14

Aktuelles Fahrzeug:
316i Bj 95 E36
Kupplung packt nicht richtig(nach 20 min fahrt)?

moin moin,

ich habe ein problem mit meiner kupplung. so nach ca. 15-20 min fahrt in der stadt beginnen die probleme. beim anfahren, nämlich wenn die kupplung noch etwas schleift, ruckelt die ganze kupplung und das teilweise so stark, dass auch das ganze auto anfängt zu ruckeln.
wenn ich kurzstrecken fahre (was ich recht häufig tue) habe ich mit der kupplung überhaupt keine probleme, aber halt nach dieser gewissen zeit.

es kommt mir fast so vor als ob die kupplung im motorraum hin und her springt (etwas übertrieben).

ich hoffe ihr könnt mit dieser beschreibung etwas anfangen und wisst rat
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.04.2003, 20:10     #2
Moppi   Moppi ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Moppi
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 892

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ig Touring / Audi A4 B6 1.8T LPG
Soll beim E36 ein bekanntes Problem sein, bist also nicht der einzige.
Wahrscheinlich hilft da nur der Austausch der Kupplungsscheibe und der Druckplatte/ZMS.

Schonmal die Suche bemüht, Stichwort: "Kupplung"?

Edit: OK, Kupplung war ein Scheiß Stichwort, aber nach sechs Seiten kam z. B. das hier.
__________________
Es ist kein Zufall, dass in dem Wort "Ingenieur" auch das Wort "Genie"steckt.

Warum E10? Ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben.

Geändert von Moppi (26.04.2003 um 20:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 21:06     #3
Felix316i   Felix316i ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
ex: BMW 316i E30 EZ 02/89
Kommt auch beim E30 vor.

Es deutet alles darauf hin, dass die Oberfläche der Mitnehmerscheibe in irgendeiner Weise beschädigt ist, so dass mit höherer Temperatur es nicht mehr glatt schleift, sondern hoppelt. Manche bezeichnen das als "verglast" oder so ähnlich.

Weil es bei mir nicht so oft vorkommt und ich es dann auch in den Griff bekomme, habe ich seit etlichen tausend km nichts gemacht. Es ist aber bei mir auch nicht so, dass das Problem wieder verschwindet, indem der kaputte Belag abgetragen würde.

Im übrigen ist der Link sehr informativ.

F.
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 22:13     #4
ManiacX   ManiacX ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von ManiacX

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 14

Aktuelles Fahrzeug:
316i Bj 95 E36
der link war echt seht informativ, danke.

ich hatte nämlich auch schon mal gesucht und ca bei der 5. seite aufgegeben, da ich die hoffnung verloren hatte...

da ich momentan nicht in geld schwimme werde ich kupplung also ersteinmal so lassen... dann muss ich halt etwas gefühlvoller kuppeln
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2003, 09:08     #5
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.674

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Das ist bei mir schon seit 60tkm so, aber wechseln lasse ich sie nicht, weil nichts anderes daran kaputt ist. Mir hat mal jemand gesagt, dass das ganze Spiel nach 10tkm u. U. wieder von vorne losgehen kann. Deshalb gebe ich jetzt einfach etwas mehr Gas beim Anfahren und (einigermaßen) gut is.
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2003, 09:09     #6
alex316i   alex316i ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 129

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 316i Limo
Also letzte Woche wurde diese Thema schon schwer im www.bmw-syndikat.de Forum diskutiert. Meine Meinung hierzu wurde dort heftig kritisiert, da ich sagte: "Wer BMW fährt, sollte auch was investieren können".

Die alten BMW Kupplungen sind Asbest-frei und halten daher der thermischen Belastung nicht lange stand. Sie "verglasen". Diese Ruckelei geht auf Dauer zu Lasten der Kardanwelle und des Differentials. Sie sollte daher in absehbarer Zeit getauscht werden. Kupplungkitt EUR 399,--. Dann ist definitiv Ruhe! Es tritt auch nicht wieder nach 10.000km auf. Ich weiss nicht, wer solche Erfahrungen gemacht hat. Bei einem Bj. 95 mit 60.000km ohne AHK würde ich auf eine wenig Kulanz bei BMW bestehen, da das Problem schon lange bekannt ist.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:48 Uhr.