BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.04.2003, 22:06     #1
hdy   hdy ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Hintere Domlager/Stützlager defekt?

Hallo,

also meine Stoßdämpfer sind ja nun in Ordnung, aber ich habe doch ein heftiges Poltern an der Hinterachse. Das war auch auf dem Prüfstand deutlich zu vernehmen. Daher dachte ich nun ich wechsle die Domlager/Stützlager hinten. Andererseits habe ich bereits mal die Kofferraumverkleidung weggenommen und das Lager sah von oben völlig in Ordunung aus.

Demgegenüber habe ich heute bei der Fahrzeugpflege gemerkt, dass die hintere Stoßstange bei Erschütterungen (dagegenschlagen) recht laut vibriert. Nicht dass ich nun die funktionierenden Domlager wechsle und der Krach von hinten bleibt wie er ist, weil er gar nicht von den Domlagern kommt, sondern von der Stoßstange.

Daher meine Frage: Wer hatte schon mal Probleme mit den hinteren Domlagern und wie äußern sich diese? Vielleicht mit Angabe des Fahrzeugalters und der Laufleistung, damit es besser vergleichbar ist.

Kann es wirklich sein, dass man eine an sich korrekt montierte, aber dennoch klappernde Stoßstange im Fahrzeuginnenraum hört?
__________________
Hardy

Homepage Userpage
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.04.2003, 06:18     #2
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo,

bei meinem vorletzten e36 waren die oberen Lager bei ca. 80.000km der hinteren Stoßdämpfer ausgeschlagen. Machte sich durch Poltern auf unebenen Straßen bemerkbar. Im Stand konnte man aber auch das ausgeschlagene Lager oben sehen: von einer zweiten Person das Fahrzeug hinten stark hoch und runterziehen lassen - wenn man dann im hinteren Radkasten das obere Lager beobachtete, zeigte sich dort ein Luftspalt zwischen Gummi und Lagerdom. Für kurze Zeit könnte man die Mutter für die obere Stoßdämpferbefestigung nachziehen, dann ist wenigstens das Poltern weg.

Gruß
Nobs

Edit: Fahrzeug war damals ca. 5 Jahre alt.
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 09:28     #3
Aldiman   Aldiman ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: München
Beiträge: 559
Hebe den Wagen einfach mit dem Wagenheber hinten an und sieh Dir das Stützlager oben an. Falls da kein Gummi oder er fast weg ist, dann sind sie kaputt. Hohle Dir dann von BMW neue Stützlager ( ca. 30 Euro ). Schraub die 3 Muttern an dem der Stoßdämpfer im Kofferraum befestigt ist ab, ziehe den Stoßdämpfer nach unten damit Du das Stüztlager ausbauen kannst, setzte das Neue mit Dichtscheibe drauf, schraube es fest und schon ist das poltern weg. Dauert maximal 1 Stunde mit allen drum und dran.
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 13:07     #4
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
.....und bestelle Dir am besten die verstärkte Version vom Cabrio, die sollen länger leben und etwas stabiler sein.(In der Suche "Stützlager " eingeben und schon findest Du die benötigten Teile mit den Nummern.)
Die gleiche Prozedur mache ich nächste Woche auch, bei mir klingt es , beim überfahren von Kanaldeckeln, als ob irgendwo eine goße Unterlegscheibe Spiel hat und klappert.
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2003, 00:04     #5
hdy   hdy ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Hallo,

ich bin heute mal mit offener Scheibe gefahren. Das hört sich echt grausam an und kommt nicht vom Stoßfänger.

Dass ich dann gleich "richtige" Gummilager reinmache ist klar:

51 71 8 413 359: Versteifungsplatte Z3 M Roadster
33 52 6 754 096: Stützlager E46 hinten
33 52 1 128 734: Unterlage

Nur konnte mir bisher niemand sagen, wo nun diese Versteifungsplatte hinkommt.
__________________
Hardy

Homepage Userpage
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2003, 09:37     #6
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Hei hdy,
wenn Du das Stützlager von unten durch den Kotflügel eingeführt hast, ragen dann beide Schraubgewinde oben aus dem Kotflügel im Kofferraum raus,darüber kommt nun die Verstärkungsplatte,die dann mit den neuen selbstsichernden Muttern festgeschraubt wird.
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2003, 11:00     #7
hdy   hdy ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Danke,

ich hätte sonst irrtümlich die Platten zwischen Stützlager und Karosserie montiert.
__________________
Hardy

Homepage Userpage
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2003, 11:03     #8
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Hei,
gestern hab´ich mir die verstärkten Teile incl. 6 neuer Schrauben in Aachen bei BMW-Kohl geholt, es waren alle Teile vorrätig -> 47,39 €
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 00:10     #9
hdy   hdy ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Hallo,

noch mal eine Frage zu den Teilenummern:

51 71 8 413 359: Versteifungsplatte Z3 M Roadster
33 52 6 754 096: Stützlager E46 hinten
33 52 1 128 734: Unterlage

Sind das bereits Sätze, bestehend aus zwei Stücken, oder sind das Einzelteile?

@MiBu325: Du meinst 6 neue selbstsichernde Muttern, oder? Oder habe ich da noch was übersehen?
__________________
Hardy

Homepage Userpage
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 10:34     #10
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Hei hdy,
hierbei handelt es sich um Einzelteile.
Du brauchst also von allem je 2 Stk.
Die selbstsichernden Muttern :
- 4x 31 33 1 092 887
- 2x 33 52 1 137 360
für etwa 3 € zusammen.
viel Spass beim schrauben.
Ich weiß noch gar nicht , wie ich diese steife Verkleidung aus dem Kofferraum bekomme, ohne vorher die Lautsprecher auszubauen.....
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:36 Uhr.