BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.04.2003, 21:31     #21
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.186

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
30 Euro für Wasser

ist das Weihwasser, vom Papst persönlich gesegnet und in goldenen Flaschen abgefüllt?

Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.04.2003, 21:37     #22
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Hallo BMW war etwas Nachsichtiger,und haben mir 13 Euro erlassen,war Ihnen bestimmt selbst zu Teuer 30 Euro fürs Wasser auffüllen,war bestimmt Volvic.
Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2003, 08:55     #23
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Es handelt sich um BMW-M-Sport-Wasser; das bringt 15 PS Mehrleistung!

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2003, 23:22     #24
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.180

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT
Hi,

ich glaube, mein 320d hat das selbe Problem.
Die Klimaautomatik kühlt in der Mitte so einigermassen (aber auch nicht richtig) während oben und unten warne Luft ausströmt.

Die Anlage ist nach de Wechsel des Kondensators gerade erst neu befüllt worden.

Meint ihr, dass es auch an diesem Wasserventil liegen wird?
Wo sitzt denn dieses Teil genau?
Kann man es irgendwie auch selbst prüfen?

Ich checke mal die Sicherungen (da habe ich bei einem anderen 320d nämlich auch schon mal ähnliche Auswirkungen erlebt).
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 05:52     #25
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Tja das habe ich beim mir auch gehofft das es eine Sicherrung ist,und selbst Prüfen brauchst Du nicht da Du ja selbst sagst das oben und unten Warm wird.Eins von beiden Wasserventilen ist auf Dauerauf,es ist bei einem Defekt eine Schutzmaßnahme und so gewollt.Außerdem kommt man da ohne größeren Aufwand nicht ran,sag dem Meister gleich Deinen Verdacht vom Wasserventil bevor man alles Durchsucht.Wie schon oben beschrieben waren es mir die etwa 230€ Wert,denn ohne ist die Hölle.

Gruß Rolf
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 15:08     #26
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.180

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT
Hi,

@MDRS66: ja, so ist es wirklich die Hölle. In der Mitte wirst Du voll mit kalter Luft angeblasen und unten verbrennt Dir fast der Gasfuss + Dein Kopf kocht.

Die Sicherungen sind OK, jetzt werde ich mal die Batterie abklemmen und schauen ob dadurch noch ein Wunder geschieht. Ansonsten kümmere ich mich um´s Wasserventil bzw. gehe zum BMW-Händler.

Waren bei Dir beide Wasserventile defekt?
Kostet ein Stück 80 EUR oder beide?
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 15:42     #27
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.771
Bei mir war es die Endstufe auch im E39 ein beliebtes Problem. Wurde noch auf Garantie gewechselt, seit dem ist alles klar.
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2003, 19:34     #28
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Hallo TePee

Es war ein Wasserventil ,es soll laut meinem Meister auch schon öfters vorgekommen sein.Das Wasserventil incl.ersetzen kostet 80,-€,das mit der Batterie abklemmen hatte ich auch noch versucht,und ich war bei ATU und habe bei der Klimaanlage Drücke prüfen lassen sowie neu befüllen (87,20€).Das kannst Du wenn Dein Wagen auch schon 4 Jahre alt ist auch noch machen,denn der Spruch das die Anlagen ein geschlossenes System sind und keinen Verlust haben ist Quatsch.Sag denen sie sollen sofort das Wasserventil mit dem DIS ansteuern,man kann es ansteuern,ein Fehler beim Fehlerspeicher erscheint nicht ,das war auch beim vorangehenden Besuch bei BMW meine Vermutung und hat mir nur unnütze 45,-€ Fehlerspeicher auslesen gekostet.
Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2003, 14:33     #29
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.180

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT
Hi!

Meine Klima geht nun auch wieder einwandfrei!

Es war auch bei mir das Wasserventil! Scheint also kein Einzelfall zu sein!

Der Meister bei BMW meinte auch sofort, dass es zu 99,9% an dem Wasserventil liegt. Ich musste es bestellen (50 EUR) und heute habe ich ihn selbst eingebaut. Ging recht einfach, da es einigermassen gut zugänglich ist (vorne links im Motorraum). Man muss das Teil nur aus der Halterung ziehen, den Stecker abziehen und die 2 Wasserschläuche abnehmen. Da ich es versucht habe möglichst nach oben zu halten, ist kaum Kühlwasser rausgekommen. Musste nicht mal was nachfüllen. Ok vielleicht wenn er etwas läuft, muss ich evt. ganz wenig nachschütten.

Bin froh, dass ich bei der Höllenhitze endlich ohne Heizung, aber mit klimagekühlter Luft rumfahren kann!

@MDRS66: Die Klimaanlage ist gerade erst vor 2 Wochen neu befüllt worden!

Geändert von TePee (05.06.2003 um 14:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2003, 17:31     #30
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Man jetzt bin ich aber Sauer,bei mir wurde gesagt das die Wasserventile
unterm Armaturenbrett hinter der Mittelkonsole am Wasserabscheider liegen.Sauerei,das hätte ich ja dann bei mir auch machen können.Kann es sein das es mehrere Wasserventile gibt?Denn die meinten ja auch das meistens nur eins defekt ist.Womöglich mehrere Kreisläufe deshalb mehrere Ventile.Mist bin aber trotzdem froh das es bei Dir auch hinhaut,bei der Hitze zur Zeit die reinste Oase im gekühlten Auto.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.