BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2003, 11:53     #1
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
Xenon Licht kaputt ? Leuchtet voll auf den Boden

Hallo BMW Treffer,

gestern Abend um 1.30 stieg in mein Auto und schaltete (logischerweise) das Licht ein.

Mit Erschrecken musste ich dann direkt festellen, das mein Xenon-Licht nicht mehr den Namen verdient.

- Es leuchtet links vielleicht noch 10m weit
- Es leuchtet rechts vielleicht 20m

Sprich es leuchtet völlig asymetrisch und man hat den Eindruck es ist voll Richtung Boden eingestellt.

Es ist extrem schwierig gewesen überhaupt Schilder zu erkennen, da alle Objekte erst unmittelbar sichtbar wurden, wenn ich an ihnen vorbei fuhr.

Was könnte da los sein ? Vor einigen Tagen war noch alles in Ordnung und ich hab sicher nicht am Xenon Licht rumgespielt
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.04.2003, 12:41     #2
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
@ CoupeFan

Sind bei dir ganz zufällig neue Federn ( Tieferlegungsfedern ) montiert worden???

Ich tippe auf einen defekten/gebrochenen Höhenstandssenor.
Diese Sensoren brechen sehr gerne bei der Montage anderer Federn....

Kostenpunkt ca. 57 EUR

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2003, 12:49     #3
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
Hallo Daniel,

bei meinem einem wurde vor genau 10 Tagen der vorder linke Querlenker getauscht!

Können die da was gepfuscht haben?
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2003, 12:51     #4
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.259

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Hast Du mal nachgeschaut, ob Du auf der einen Seite vielleicht einen Steinschlag erlitten hast und ob der Scheinwerfer durch Wassereintritt vielleicht "blind" geworden ist? Hatte ich zumindest mal...

Gruß
Powerboat3000
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2003, 12:54     #5
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
Kein Steinschlag, keine Erblindung, die leuchten nachwievor volle Kraft vorraus, nur eben auf den Boden ...
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2003, 14:04     #6
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
@ CoupeFan

Ursachenforschung:

Drehe die Lenkung komplett nach links und schaue dann außen auf der rechten Seite im Radhaus nach. Du solltest den Höhenstandssenor inkl. "Halteknochen" erkennen können. Er befindet sich in der Nähe bzw. am rechten Querlenker!

Ist der "Knochen" des Sensors noch ganz?

Ausserdem ist es unüblich nur einen Querlenker auf Kulanz/Garantie zu tauschen...

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2003, 14:12     #7
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
Naja, ich denke sie haben wohl beide getauscht

bzw. ich bin mir sicher.

Ich werde den Test gleich mal machen.
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2003, 19:56     #8
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
Tippe auch auf den Höhenstandssensor.

Entweder der Halter für den Sensor wurde beim Wechsel der Querlenker nicht oder nicht richtig befestigt oder abgebrochen.

Daniel hat ja schon beschrieben wie Du es sehen kannst. Bin mir aber cfast 100% sicher, das es eine der drei Möglichkeiten ist.

Wo warst Du denn?

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2003, 16:13     #9
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
Also,

tatsächlich am rechten Querlenke ist ein Teil abgebrochen

So wie das aussieht könnte es so ein Messgerät sein (ist an so ner Stange montiert)

GRRRRRRRRRRRR

Könnte es das sein?
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2003, 16:37     #10
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@CoupeFan,

hört sich stark nach Höhenstandssensor an.

Ist er denn wirklich abgebrochen, oder nur nicht angeschraubt?

Ich meine wenn sie die Querlenker gewechselt haben mussten sie ja eigentlich den Sensor abschrauben und nachher wieder anschrauben.

Sollte er einfach abgerissen worden sein, sollte der Mechaniker dies aber auch sehen und dann instandsetzen.

IMHO solltest Du der Werkstatt nochmal einen Besuch abstatten (und uns auf dem laufenden halten).

Verrätst Du mir wo Du das hast machen lassen? (Nur damit ich da nicht hinfahre).

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:33 Uhr.