BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2003, 16:18     #1
mister-ac   mister-ac ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 120
Erfahrungsberichte 318i (E46)

Hallo zusammen.

Bin ein Neuling in diesem Form und das aus (hoffentlich) gutem Grund
Ich trage mich schon länger mit dem Gedanken, mir ein neues Auto zuzulegen und habe mich nach einigem Hin und Her gegen einen Audi A4 und eine Mercedes C-Klasse und fuer einen BMW 318i (E46) entschieden, ein Jahreswagen soll es werden. Ich habe Testberichte gewälzt, bin Probe gefahren und und und. Was mich jetzt noch interessieren würde sind Erfahrungen aus der Praxis, “echte” Alltagstauglichkeit, (störende) Kleinigkeiten, die erst nach einiger Zeit auffallen usw.
Ich denk mir, dass ich da am besten in einem BMW-Forum geholfen werde und ich freue mich auf Eure Erfahrungsberichte.

Gruß, mister-ac.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.04.2003, 16:24     #2
faxe318   faxe318 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1.276

Aktuelles Fahrzeug:
318i E46

M-
willkommen . wir haben unseren jetzt ein knappes jahr und sind hoch zufrieden. wir hatten allerdings auch valvetronic-probleme, über die suche-funktion kannst du das alles mal nachlesen. wenn du noch konkrete fragen hast: nur zu.
__________________
schönen gruß, faxe318
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2003, 16:39     #3
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

ich mache es mal kurz und bündig:

318i, Baujahr 3/02, ca. 13.000 km:

Der Motor muckte bis jetzt ca. 3-4 Mal (Absaufen, unrunder Leerlauf), siehe auch Faxes Hinweis auf die Valvetronic-Probleme.

Sonst keinerlei Probleme, Verarbeitung bis jetzt sehr gut - klappert nicht, knarzt nicht.

Wenn Du weitere Fragen hast - nur zu!

Gruß
Daniel

P.S.: Natürlich erst einmal ein herzliches Willkommen!
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2003, 17:57     #4
faxe318   faxe318 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1.276

Aktuelles Fahrzeug:
318i E46

M-
ps: vielleicht noch zum verbrauch: bei uns knapp neun liter bei zügiger fahrweise und mit winterreifen.
__________________
schönen gruß, faxe318
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2003, 19:00     #5
mister-ac   mister-ac ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 120
Zitat:
Der Motor muckte bis jetzt ca. 3-4 Mal (Absaufen, unrunder Leerlauf), siehe auch Faxes Hinweis auf die Valvetronic-Probleme.
Hallo nochmal.

Hab selber mal ein bisserl durch das Forum gestöbert, bin schon ein wenig schlauer jetzt. Tritt dieses ValveTronic-Problem häufiger auf oder handelt es sich dabei um ein paar Einzelfälle? Nichtsdestotrotz sind diese Probleme ja mit einem Software-Update in den meisten Fällen zu beheben.
Ansonsten scheint es ja mit der E46 Baureihe keine grösseren Schwierigkeiten zu geben, es ist wohl nur auf den ersten Moment recht erschreckend, wenn man so “konzentriert” viele Fehler- und Mängelbeschreibungen liest. Zufriedene BMW-Fahrer sind offensichtlich stille Geniesser

Gruss, mister-ac.
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2003, 20:24     #6
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Zitat:
Original geschrieben von mister-ac
Ansonsten scheint es ja mit der E46 Baureihe keine grösseren Schwierigkeiten zu geben, es ist wohl nur auf den ersten Moment recht erschreckend, wenn man so “konzentriert” viele Fehler- und Mängelbeschreibungen liest. Zufriedene BMW-Fahrer sind offensichtlich stille Geniesser

Gruss, mister-ac.
Ist wie überall: Über 98 % Gutes wird der Mund gehalten, über 2 % Schlechtes wird gemeckert!

Der E46 ist natürlich nach 5 Jahren Bauzeit ziemlich ausgereift, die Kinderkrankheiten scheinen halbwegs behoben.

Zum Verbrauch:

So um 9 Liter im Durchschnitt, in der Stadt auch mal so 10-11 Liter.

Die 7,2 Liter Werksangabe im Mix kannst Du also vergessen.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2003, 21:17     #7
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.490

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M3 E30, BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Hi @ all

und erstmal herzlich willkomen im Forum, mister

Zitat:
Original geschrieben von Nudel
... So um 9 Liter im Durchschnitt, in der Stadt auch mal so 10-11 Liter ...
Tankst du Super oder Super+? Ich gehe mal von normaler Fahrweise aus, oder liege ich da falsch ? Und was zeigt der BC dabei an - setzt voraus, dass die 9 Liter errechnet sind!?!?!?
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2003, 00:12     #8
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Zitat:
Original geschrieben von VB-Driver
Tankst du Super oder Super+? Ich gehe mal von normaler Fahrweise aus, oder liege ich da falsch ?
Super, bei Super Plus habe ich weder eine höhere Leistung, noch einen geringeren Verbrauch bemerkt - allerdings einen deutlich geschrumpften Geldbeutel.

Fahrweise ist normal, also keine Schleicherei und auch keine Raserei.

Der Verbrauch der Valvetronic-Motoren ist IMHO der beste Anreiz, einen Sixpack zu kaufen - mehr Leistung, schönerer Sound und das bei nur unwesentlich höherem Verbrauch.

Ich gehe daher mal davon aus, dass ich das beim nächsten Autokauf berücksichtigen werde.....

Zitat:
Und was zeigt der BC dabei an - setzt voraus, dass die 9 Liter errechnet sind!?!?!?
Setzt voraus, dass man einen BC hat - ist aber nicht der Fall!

Die 220 € sind mir für das bißchen Information zu teuer gewesen - sinnvoll ist IMHO einzig das Außenthermometer.

Den Verbrauch rechne ich immer an der Tankstelle aus - Volltanken bis zum automatischen Abschalten der Zapfpistole, danach nulle ich den Tageskilometerzähler.

Ist IMHO die genaueste Methode.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2003, 08:47     #9
faxe318   faxe318 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1.276

Aktuelles Fahrzeug:
318i E46

M-
bei uns ist der knapp-neun-liter-verbrauch auch selbst errechnet und sehr konstant (ist stadt, viel autobahn und landstraße alles dabei). die werksangabe von 7,2 litern kann man durchaus unterbieten. wenn man mit so einem gesicht durch die tempolimit-zersetzte schweiz fährt.

wir tanken fast immer super+, glauben aber nicht, dass das was bringt

bei uns ist das valvetronic-problem vielleicht einmal im quartal aufgetreten, zumindest das erste software-update hat nix gebracht.

wenn du "von unten" kommst, also vorher andere marke mit schwächerer motorisierung gefahren hast, reicht der 318i zum einstand locker. da solltest du dich nicht von den "nimm-lieber-gleich-einen-sixpack-und-dafür-älter-und-mit-weniger-ausstattung"-leuten nicht verunsichern lassen. weil, wenn du das tust, kommen die "wenn-sixpack-dann-aber-auch-mit-vollausstattung-weil-sonst-nicht-mehr-verkaufbar-und-richtig-gehen-tut-eh-nur-ein-330er" an. (was natürlich nicht heißt, dass man sich, bei genügend geld besser einen sechs-zylinder kauft)
__________________
schönen gruß, faxe318
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2003, 12:18     #10
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.490

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M3 E30, BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Hi Nudel,

Habe festgestellt, dass der M52TU-6pack mit Super+ bei höheren Drehzahlen etwas sanfter/weicher klingt als mit normalo Super. Und gerade bei den topaktuellen Spritpreisen (obwohl Weekend vor der Tür steht sind bei uns die Preise nochmal stark gefallen ) kann man es verschmerzen .

Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Der Verbrauch der Valvetronic-Motoren ist IMHO der beste Anreiz, einen Sixpack zu kaufen - mehr Leistung, schönerer Sound und das bei nur unwesentlich höherem Verbrauch.
Ich gehe daher mal davon aus, dass ich das beim nächsten Autokauf berücksichtigen werde.....
Stimmt . Mit 9,5 Litern Super+ bin ich schon sehr zügig unterwegs. Und das auf Kurzstrecken mit ständigem Abbremsen und wieder Beschleunigen. 8,0 Liter sind auf längeren Land- und Bundesstraßenetappen ohne weiteres möglich .

Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Setzt voraus, dass man einen BC hat - ist aber nicht der Fall!
Die 220 € sind mir für das bißchen Information zu teuer gewesen - sinnvoll ist IMHO einzig das Außenthermometer.
Ist der nicht Serie? Naja, bringt auch nicht so sonderlich viel, diese Durchschnittsverbrauchanzeige, da sie eh nicht stimmt.

Aber nun BTT:
Was ich keinem E46-Käufer raten kann, ist das graue Interieur. Gerade beim Einstieg hinterlassen schwarze Schuhsohlen hässliche spuren . Darauf sollte man auch beim Gebrauch- oder Jahreswagenkauf drauf achten.
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.