BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2001, 11:53     #1
wolla   wolla ist offline
Profi
  Benutzerbild von wolla

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 42655 Solingen
Beiträge: 1.571

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E61, Wohnmobil Knaus 608 K

SG-CW....
BMW-Kundenservice

Hallo,
ich habe riesigen Ärger mit meiner Werkstatt, und möchte mich daher direkt an BMW in München wenden. Hat jemand eine Adresse bzw. einen Ansprechpartner ????. Auf der Homepage finde ich nichts.
Gruß Wolla
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.04.2001, 13:47     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.116

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo
Wenn hier schonmal jemand den Gang nach Canossa gemacht hat, kann ich ja auch mal Fragen: Bringt es im konkreten Problemfall erfahrungsgemäß überhaupt etwas sich direkt an BMW zu wenden?
Wie ich hier schon ein paar mal beschrieben habe hatte ich mittlerweile schon öfters kein Glück mit meinen BMW-Händlern. Ich hab mich dann immer an den Geschäftsführer gewand, man will ja nicht gleich den Händler anschwärzen...
Summa summarum hatte ich aber keinen Erfolg mit meiner Vorgehensweise...
Also, besser gleich zu BMW, oder?

Munter bleiben: Jan Henning
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2001, 14:02     #3
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.415

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Ganz konkret gesagt: Ja.

Ich hatte mit meinem E30 325i Cabrio ziemlichen Ärger und bekam dann in der Werkstatt irgendwann zu hören, das ist halt so, nach 2,5 Jahren und hab nen geharrnichten Brief an BMW geschrieben. 2 Wochen nach denm Antwortschreiben bekam ich nen Brief von der NL, wegen Terminabsprache und es wurde alles auf Kulanz gerichtet.
Ich möchte hier nicht zu sehr ins Detail gehen, wäre seitenfüllend.

Georg

------------------
Als 3er-Fahrer seit 16 Jahren, pflichtgemäß als 3. registriert
Und hier ist mein Baby
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2001, 15:07     #4
Sven Schubert   Sven Schubert ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sven Schubert
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66424 Homburg, Saarland
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i E39

HOM-NA 77
Ich hatte bisher das Glück, noch keinen größeren Ärger mit meinem Wagen zu haben.
Dennoch ist mir der Kundenservice bisher nur in guter Erinnerung. Denn wenn ich die mal per Mail angeschrieben habe und irgendeine Kleinigkeit wollte (z.B. ein aktuelles Verzeichnis über die Service-Punkte in Europa), bekam ich die gewünschte Information immer schnell, freundlich und unkompliziert zugeschickt.
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2001, 00:26     #5
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.415

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Schreib oder telefonier doch einfach an:

BMW AG
Petuelring 130
D - 80788 München
Tel: 0049-89-3820
Fax: 0049-89-382-25858

Postadresse:

BMW AG
80788 München

Am besten an "Bereich Kundenservice" adressieren.
Das kommt an, hab ich auch schon hinter mir.
Danach bekommst Du ein schreiben retour mit Deinem Ansprechpartner und genauer Abteilungsanschrift.

Georg

------------------
Als 3er-Fahrer seit 16 Jahren, pflichtgemäß als 3. registriert
Und hier ist mein Baby
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2001, 00:51     #6
wolla   wolla ist offline
Profi
  Benutzerbild von wolla

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 42655 Solingen
Beiträge: 1.571

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E61, Wohnmobil Knaus 608 K

SG-CW....
Hallo Georg!

Vielen Dank für die turboschnelle Antwort. Hervorragend!!!!!

Gruß Wolla
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2001, 21:50     #7
piwi   piwi ist offline
Freak
  Benutzerbild von piwi
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
330dA Limo (10/14)
Auch von mir ein paar kleine erfahrungen:

1. Kontakt via Internet.

ich habe mich an das Werk via Internet gewendet, um die features des Bordmonitors beim neuen e46 zu erfahren.
Die haben mir schriftlich geantwortrt, daß es identisch mit dem des 5ers sei... totaler blödsinn!

2. Direkter Brief w/defektem Autotelefon (e46)

Antwort : kann man nix machen! vielleicht in einem halben jahr.

3. ich habe um eine Beschreibung des neuen Schnurlostelefoneibaus gebeten.
BMW schickte mir daraufhin die gebrauchsanleitung des alten telefons

etc...etc...

Ich habe aus münchen zu keinem meiner probleme eine direkte oder auch nur ansatzweise richtige information bekommen. ob sind nur beispiele es gibt da seit 1988 noch viel mehr!

------------------
Peter

3. seit 1988
aufgrund mangelnder Alternativen...
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2001, 21:11     #8
JD   JD ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 230
Ups, den Gang habe ich auch noch vor mir.

Unser teuerster 750il Indivudal usw. macht nur Probleme. Ich weiß gar nicht alles was.

Und da der Wagen der Vorstand fährt, und München auch schon mal da war, und mein Chef sich damit nicht zufrieden gibt, will er das ich an den Technik Vorstand der BMW AG schreibe.

Gibts den? Was machen die denn? Was soll das bringen?

Also ich habe bisher keine Probleme mit München gehabt. Bis auf die Frage nach der Sonderausstattung nach dem Biodiesel per Internet. Drei Wochen und keine Antwort. Da werde ich am besten anrufen. Bringt eigentlich am meisten.

Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2001, 18:26     #9
piwi   piwi ist offline
Freak
  Benutzerbild von piwi
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
330dA Limo (10/14)
und das alles von meinem hart verdienten zaster...
heul!

------------------
Peter

the smooth diesel cruiser

[Dieser Beitrag wurde von piwi am 30. April 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2001, 01:01     #10
XNeo   XNeo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 6.197
Also, jetzt muß ich aber doch mal erzählen:

Ich habe meinen 318iA E30 gebraucht erworben. Weil ich keine Anleitung zu dem Auto bekommen habe, wollte ich sie mir bei MeinBMW herunterladen. Immerhin haben die ja meine Fahrgestellnummer und identifizieren mich auch korrekt als 318-Fahrer. Wenn ich also bei MeinBMW in dem Papiere-Menü auf Betriebsanleitung clicke, bekomme ich ein PDF mit der Anleitung ... vom E46!!! Grmpf.
Also habe ich das Kontakt-Formular bemüht, und mein Problem an den Helpdesk gemailt. 24 Stunden später hatte ich eine Antwortmail, daß die Anleitung noch nicht im PDF-Format vorliege, man mir aber gerne ein Archivexemplar der benötigten Anleitung zusenden würde. Und zwei Wochen später habe ich mein Exemplar bekommen - kostenlos.

Ich denke, viel besser kann Service nicht sein! VW hätte das 100%ig nicht so gemacht, immerhin ist mein Auto 11 Jahre alt.

------------------
XNeo
------------------
Coca Cola vor dem Tanz hebt die Stimmung und den - Schwung!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:32 Uhr.