BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2003, 15:36     #1
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Warum Radhausverkleidung raus bei Kotflügelwechsel?

Warum muss ich eigentlich die Radhausverkleidung ausbauen, wenn ich den Kotflügel abnehmen will? So weit ich jetzt bei den neuen gesehen hab, sind sie damit nicht verschraubt.
Überflüssige Arbeit?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.04.2003, 15:46     #2
littleM   littleM ist offline
Freak
  Benutzerbild von littleM
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Hannover 30659
Beiträge: 632

Aktuelles Fahrzeug:
740i
wer sagt denn das du das Radhaus ausbauen sollst?
brauchst doch garnicht...
Wenn du den neuen schonnhast brauchst bloß da schauen wo die löcher sind und danach baust den alten aus...
__________________
Mit Freundlicher Lichthupe
Gruss Stephan

Bilder von meinem Unfaller
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 15:58     #3
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Zitat:
Original geschrieben von littleM
wer sagt denn das du das Radhaus ausbauen sollst?
brauchst doch garnicht...
Wenn du den neuen schonnhast brauchst bloß da schauen wo die löcher sind und danach baust den alten aus...
Ähm, tja, ich hab das im "Jetzt helfe ich mir selbst" gelesen, hab mich ja dann selber gewundert. Dann wirds ja noch einfacher.
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 16:32     #4
Niki   Niki ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
E61 535d touring
Zumindest im E46 muss die Radhausverkleidung raus um an manche Schrauben des Kotflügels zu kommen. Ausserdem wird die Radhausverkleidung in den Korflügel geklemmt (Am Radlauf aussen). Das wäre bei der Montage und Einstellung des Kotflügels sehr hinderlich. Ausserdem ist das Teil in 5 Minuten draussen.
Grüsse
Niki
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 20:05     #5
littleM   littleM ist offline
Freak
  Benutzerbild von littleM
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Hannover 30659
Beiträge: 632

Aktuelles Fahrzeug:
740i
also beim E36 musste ich auch mal wechseln und da brauchte ich radhaus verkleidung auch nicht ausbauen..
und der koti war auch in 10 min ab...
__________________
Mit Freundlicher Lichthupe
Gruss Stephan

Bilder von meinem Unfaller
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 20:19     #6
Aldiman   Aldiman ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: München
Beiträge: 559
Der Kotflügel ist doch mit dem Frontblech verschraubt, da mußt Du eigentlich nur die vorderen Schrauben der Radahausverkleidung abmachen damit Du dran kommst. Aber den ganzen braucht man nicht entfernen, sondern nur leicht zur Seite drücken und wieder festmachen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:46 Uhr.