BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2003, 14:28     #1
alex316i   alex316i ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 130

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 316i Limo
Defekt an der Benzinpumpe / Fehlerspeicher

Müsste ein Defekt an der Benzinpumpe (z. B. geringere Fördermenge, Leistungsverlust oder Aussetzer) im Fehlerspeicher der DME hinterlegt werden?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.04.2003, 20:23     #2
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Njein. Eigentlich ist die Kraftstoffpumpe am E36 in keiner Weise diagnosefähig. Wie aber meist muss man sagen kann es unter gewissen Umständen zu einem Eintrag in das DME STG kommen welche auf eine Defekte Pumpe zurückzuführen ist. Die da wäre.
Bringt deine Kraftstoffpumpe nicht mehr den Druck die sie eigentlich bringen sollte, ich sag mal anstatt 2,8 bar nur 1 ,2 bar wird die Lambdareglung dies erkennen weil bei gleichbleibender Einspritzzeit die Menge aufgrund des geringeren Druck weniger wird. Das mager werden wird die Lambdareglung angleichen durch verlängern der Einspritzzeit. Geht aber der Druck so weit runter das die Lambdareglung an die Regelgrenze kommt wird ein Fehler gesetzt, der da lautet Lambdareglung Gemisch zu mager . Hier wird natürlich immer erst ein undichtes Ansaugsystem vermutet, was ja auch warscheinlicher ist. Grund kann aber halt auch ein zu niedriger Druck der Pumpe sein.
Also direkt eine Überwachung gibt es nicht , wohl eine indirekte Mitteilung.
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2003, 20:27     #3
mak   mak ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 104

Aktuelles Fahrzeug:
VW California
Benzinpumpe

Hallo,

ich hatte im Dezember Probleme mit der Benzinpumpe, auf Langstrecke flog alle 10km die Sicherung raus. Die Fehlerspeicherabfrage ergab nichts. Nachdem das Problem weiter bestand, wurde die Benzinpumpe gewechselt. Dabei wurde mir in derNL STuttgart gesagt, dass die Benzinpumpe nicht diagnosefähig sei.

Nebenbei: Der Fehler trat letzte Woche auf Langstrecke wieder auf, dann hab ich endlich festgestellt, dass die Tankentlüftung nicht mehr funktioniert. Durch den Gegendruck des Vakuum lief die Pumpe heiss und die Sicherung brannte durch.


Gruß

Martin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:23 Uhr.