BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2003, 16:44     #1
CrazyRonny   CrazyRonny ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von CrazyRonny

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 453

Aktuelles Fahrzeug:
E70 X5 3.0d
Motorfreaks, was sifft da ? Hilfe ?!

Hoffe hier kann mir jemand verraten was da so merkwürdig rumsifft in meinem Motorraum. Es handelt sich um einen TDS Motor Bj. 11/94 ... Sollte man sich da Gedanken machen, bzw. Werkstatt aufsuchen oder ist das was eher harmloses ? Wenn Werkstatt, was kommt da Kostenmäßig ca. auf mich zu ? Bild 1 , Bild 2 , Bild 3
Userpage von CrazyRonny
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.04.2003, 18:44     #2
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Keine Panik,

die Sache ist harmlos und kommt häufig vor. Bei meinem 325 tdA hat es bei ca. 100 TKM angefangen und ist bis 230 TKM nicht viel mehr geworden.

Dies sind Kondensate aus der Abgasrückführung und der Kurbelgehäuseentlüftung und Öl, das aus dem Lager des Turboladers und der Kurbelgehäuseentlüftung kommt. Das sind aber ganz normale Sachen, die sonst vom Motor wieder verbrannt werden, ohne dass man davon etwas merkt.

Hier kommen zwei Ursachen für das Leck in Betracht: Undichtigkeit am Anschluß des Ladeluftschlauches (Schlauchschelle nachziehen) ober eine Undichtigkeit an dem Ventil (hat wohl was mit der AGR zu tun).

Bei meinem Wagen war es ein undichtes Ventil. Das sollte damals so ca. 120 € kosten, die BMW-Werkstatt hat mir aber geraten, das nicht zu reparieren, weil es nicht weiter schlimm wäre.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2003, 18:45     #3
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 7.425

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E220

MD-XX XX
Den Motor kenne ich ja eher nicht, aber angesichts der Schlauchschelle kann es ja nur Kühlwasser sein. Wie ist der "Pegelstand" ?
Schelle festziehen wird wohl reichen, obwohl ein neuer Schlauch angebracht wäre. Dürfte in irgend einer freien Werkstatt < 50 Euro kosten, inclusive Schlauch.

EDIT: oops, war einer schneller. Immerhin mit guter Sachkenntnis
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:28 Uhr.