BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.07.2001, 19:25     #1
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.458

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
Garantie E46 330 Cabrio bald vorbei

hallo,
meine Garantie ist im Sept. 2001 vorbei.
Gibt es etwas zu beachten? Wie lange gibt es Kulanz auf Material und Arbeitslohn.
Gibts versteckte Mängel am Cabrio?
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.07.2001, 10:09     #2
AS   AS ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 465

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 535iA E39
Hi 330cic,

erstmal ist zu sagen, daß Du mit Deinem Händler oder der Niederlassung, welche das Fz. ausgeliefert hat, evtl. eine Neuwagenanschlußgarantie (oder ähnliches) vereinbaren kannst - einfach mal in Verhandlung gehen, auch mit Argumenten wie "Ich mache meine Inspektionen und Ölwechsel bei Euch, lasse bei Euch Reparaturen durchführen, werden meinen nächsten auch bei Euch kaufen, empfehle Euch weiter, etc, etc." - natürlich nur, wenn sie Dir diese Garantievereinbarung geben. Bezahlen mußt Du diese allerdings. Wie viel, ist wohl auch Verhandlungssache.

Zur Kulanz: Das ist meines Wissens einzelfallabhängig, je nach dem, was am Fz. defekt ist. Jeder BMW-Vertragshändler und jede BMW-Niederlassung kann am gleichen Tag, spätestens am Werktag nach der Kulanzanfrage dem Kunden mitteilen, was genau und in welcher Höhe auf Kulanz übernommen wird. Das geht per EDV und normalerweise sind die Infos Minuten später da - manchmal muß man allerdings bis zum nächsten Tag warten. Ist wohl trotzdem schnell, oder??

Hast Du irgendetwas aktuelles am Fz. zu bemängeln?

Alles - wie immer - ohne Gewähr.


Gruss

AS



------------------

BMW - Man gönnt sich ja sonst nichts.
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2001, 14:40     #3
Lars   Lars ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Lars
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.712

Aktuelles Fahrzeug:
X3, Z1, B3BT
Hallo,

ich habe bei meinem letzten e39 noch nach 2,5 Jahren die Zylinderkopfdichtung und nach 3 Jahren die Radlager an der HiAchse auf Kulanz getauscht bekommen.

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2001, 14:54     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ich würde raten mir zum Ablauf der Garantie den Wagen noch einmal genau anzuschauen. Probefahrt, alle elektischen Heinzelmännchen ausprobieren und mal duch die Waschstraße (am besten mit Textil )und schauen ob das Dach dicht ist, eine Probefahrt zu machen als wollte man einen Gebrauchtwagen kaufen, und wenn kein Makel zu finden ist es auch dabei belassen. Diese Garantie ist schließlich dazu da Schäden abzudecken und nicht prophylaktisch diverse Dinge die mal kaputt gehen könnten wechseln zu lassen. So viel Fairness sollte man seinem Händler schon entgegenbringen.

Munter bleiben: Jan Henning

------------------
You may ask how, but I ask, why?!
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.