BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.07.2001, 17:43     #1
Philipp   Philipp ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Philipp

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 127

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i touring (E30)
Lange Standzeit

hallo zusammen,
ich möchte mir morgen einen e30 ansehen. der händler hat gemeint, der wagen steht schon ca. 9 monate bei ihm und die bremsscheiben sind im eimer. auf was muss ich noch aufpassen? batterie? flüssigkeiten? wasserpumpe? reifen? thermostat? danke für eure hilfe.
philipp


------------------
OO=00=OO http://www.e30forever.de OO=00=OO
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.07.2001, 18:05     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.420

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Hallo Phillip,

die Reifen können aufgrund der Standzeit abgeplattet sein.
Das Öl muß raus (am besten vor'm ersten Start)
Die Batterie dürfte down sein, wenn sie tiefentladen wurde kann sie nen Schlag weg haben.
Wenn sich wasser im Auspuff gesammelt hat, weil das Teil im freien stand kann er innen zusammengerostet sein, also beim ersten anlassen mal aufpassen, ob und was der spuckt.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto: Hier ist mein Baby
Ganz frisch: Die Bilder sind eingetroffen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2001, 07:29     #3
Lars   Lars ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Lars
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.714

Aktuelles Fahrzeug:
X3, Z1, B3BT
Hallo,

Denke eher daß das Wasser nicht vom draußen stehen kommt (Regen), sondern durch Kondenswasser das sich im Auspuff sammelt. Gemischt mit den Rußpartikeln gibt dies eine Recht ätzende Pampe. D.h. der Auspuff rostet langsam von innen durch und von außen sieht er noch 1a aus. Ein weiteres Problem könnte natürlich auch sein das durch die lange Standzeit ein paar Lager trocken geworden sind.

Gruß,
Lars
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2001, 14:25     #4
Markus   Markus ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 519

Aktuelles Fahrzeug:
528
Hi

beim E30 würde ich wie schon gesagt das Öl+Filter wechseln ( Motor +Gertriebe) wenn der Motor einen Zahnriemen hat ===>> Austauschen und auch den/die Keilriemen. Die Batterie ,Kühlwasser, die Reifen würde ich auf jedenfall wechseln!!! Bremsanlage (Bremsscheiben+Beläge , Handbremse ) ansonsten ob die Türdichtungen iO sind und ob wasser in den Lichtern ist (Scheinwerfer Rückleuchten) ansonsten fällt mir gerade nichts mehr ein.

PS und wenn du das Auto hast ----------------> Viiieeeeel Freude am Fahren
Ach ja noch etwas : Laß die Bremsflüssigkeit überprüfen!!!! (Wasseranteil) gegebenenfalls wechseln !


------------------
Jetzt haben wir endlich einen Chat .........und keiner ist dort hmm...???

[Dieser Beitrag wurde von Markus am 03. Juli 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:16 Uhr.