BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.03.2003, 17:45     #1
PleXXX   PleXXX ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PleXXX

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: 88239 Wangen
Beiträge: 1.184

Aktuelles Fahrzeug:
e46 330iT SMG Bj:10/2004 / RC36

RV-MR ...
Rost am Türfalz - Darf das sein ??

Tag zusammen,

als ich grad von der arbeit rauskomm denk ich mich trifft der schlag, ich seh dass meinen hintere fahrertür unten der kante nen relativ starken rostansatz hat ( klick und klick).
wenn ich da morgen mal beim dealer vorbeischaue und relamiere, hab ich da irgentwelche hoffnungen dass von seiten bmw da was gemacht wird (stichwort = durchrostungsgarantie) oder hab da wenig chancen, weil mein auto ist im märz97 erstmals zugelassen wurde (aber schon bj. 10/96 ist) ?

Danke

Markus
__________________
Aktuelles Auto zum Schwarzfahren Ex-Auto in Bunt
Ende der Fahnenstange, weiterklettern auf eigene Gefahr!
Userpage von PleXXX
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.03.2003, 19:33     #2
markus_328e46   markus_328e46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von markus_328e46
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Köln/Bonn
Beiträge: 604

Aktuelles Fahrzeug:
M4 Coupé

SU - .....
Hallo !

Ich denke mal das eine Roststelle dieser Art nicht unbedingt was mit Durchrostung zu tun hat, eher mit einem Einfluß von außen, d.h. das die Tür mal öfters irgendwo vorgeschlagen wird etc. Eventuell ein schlecht reparierter Unfallschaden?
Will ich dir natürlich nicht unterstellen Dennoch kann diese Roststelle aber nicht erst seit ein paar Wochen dort sein, das sieht mir eher nach ein paar Monaten aus. Die Lackierung bei BMW ist als sehr gut anzusehen und vor allem dick.
Ich würde es bei BMW mal vorführen wenn Du dir sicher bist das es kein Fremdeinfluß ist. Es gibt sicherlich Produktionsfehler, auch bei BMW. Ein Bekannter von mir hatte auch einen E36 der nach 4 Jahren Rost am Kofferraumdeckel hatte. Das ging soweit das ein Techniker aus München kam um sich das anzusehen, dieser behauptete das es nicht auszuschließen wäre das mal z.B. eine fettige oder ölige Stelle an der Rohkarosse ist über die dann "drüberlackiert" wird. Soll aber wirklich wie 6 richtige im Lotto sein das das mal vorkommt.

Wie gesagt wenn Du dir sicher bist das es kein Fremdeinfluß ist, würde ich auf jeden Fall BMW mal zeigen. Fragen kostet schließlich nichts.
__________________
Gruß
Markus
Userpage von markus_328e46
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 19:57     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.016

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Was scheuert denn da?

Klick!

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 21:05     #4
PleXXX   PleXXX ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PleXXX

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: 88239 Wangen
Beiträge: 1.184

Aktuelles Fahrzeug:
e46 330iT SMG Bj:10/2004 / RC36

RV-MR ...
@markus
ist schon klar dass das nicht erst seit gestern da rostet, aber so ganau schau ich meine kiste auch nicht jeden tag an .. und da sie seit janaur auch die meiste so ausgesehn hat hab ich auch nur n paar mal mit nem dampfstrahler an der tanke das gröbste weggemacht und auch nicht so drauf geachtet.

keine ahnung was da genau scheuert...
aber sieht irgentwie so aus, als ob die tür am rahmen scheuert, oder an der platikverkleidung im innenraus.

ein unfall darfs eigentlich nicht sein, weil wurde mir als unfallfrei verkauft. aber die hinteren türen gehn bei mir so verdammt schwer zu.
laut den werkstattleute vom autohaus weber ist das normal ....
da ich die hinteren türen eh nur all schaltjahr mal öffne hab ich das mal so hingenommen......

vielleicht hat da auch einer geschlampt, weil im herbst hab ich aus meiner heckklappe ne schraube gefischt die da über 5 jahre nur durch hohlraumversiegelung an der wand klebte ........ und dann runterfiel und ordentlich krach machte ....
__________________
Aktuelles Auto zum Schwarzfahren Ex-Auto in Bunt
Ende der Fahnenstange, weiterklettern auf eigene Gefahr!

Geändert von PleXXX (24.03.2003 um 21:19 Uhr)
Userpage von PleXXX
Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2003, 09:40     #5
PleXXX   PleXXX ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PleXXX

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: 88239 Wangen
Beiträge: 1.184

Aktuelles Fahrzeug:
e46 330iT SMG Bj:10/2004 / RC36

RV-MR ...
wie lange dauert eigentlich ne kulanzanfrage bei bmw ??

sind die 3 wochen die inzwischen vergangen sind normal ??
__________________
Aktuelles Auto zum Schwarzfahren Ex-Auto in Bunt
Ende der Fahnenstange, weiterklettern auf eigene Gefahr!
Userpage von PleXXX
Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2003, 11:02     #6
PleXXX   PleXXX ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PleXXX

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: 88239 Wangen
Beiträge: 1.184

Aktuelles Fahrzeug:
e46 330iT SMG Bj:10/2004 / RC36

RV-MR ...
so wies aussieht werd ich wohl auf meinen roststellen sitzen bleiben.
ist hier ein profi der anhand der bilder sagen kann ob sich das überhaupt lohnt, weil für mich siehts so aus als käme der rost von innen raus.

oder sollte ich mich gleich lieber nach ner anderen tür umsehn.

Gru?
Markus
__________________
Aktuelles Auto zum Schwarzfahren Ex-Auto in Bunt
Ende der Fahnenstange, weiterklettern auf eigene Gefahr!
Userpage von PleXXX
Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2003, 12:49     #7
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.016

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ist es nur an der einen Tür und sonst nirgendswo?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2003, 14:36     #8
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.674

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Hallo PleXXX

willkommen im Club, sieht genauso aus, wie bei mir, nur das meine Kiste schon etwas älter ist als deine. Ich war bei vielen Lackierern, aber keiner hat mir Hoffnungen gemacht, dass man das wegbekommt (ausser ne neue Tür). Ich werde das demnächst selber beilackieren, ist am billigsten, da man das jedes Jahr wieder machen muss. Rostet deiner auch an der Heckklappe unten?

PS. Mir sagen auch alle, der Rost käme von innen raus, aber an den senkrechten Stellen kann ich das irgendwie nicht so glauben.
Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2003, 16:17     #9
PleXXX   PleXXX ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PleXXX

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: 88239 Wangen
Beiträge: 1.184

Aktuelles Fahrzeug:
e46 330iT SMG Bj:10/2004 / RC36

RV-MR ...
bei mir ist der rost nur an der tür und nur an dieser stelle. ich glaube immer mehr dass diese scheuerstelle dran schuld ist, weil die kollegen vom autohaus weber damals zu blöd wären die tür richtig einzustellen - die geht auch schwerer zu als die anderen.
beim kauf war die tür leicht schief - also sie war leicht offen (schaut zumindest so aus) ......

@jan:
gehn bei deinem touring alle türen gleich gut zu ??
__________________
Aktuelles Auto zum Schwarzfahren Ex-Auto in Bunt
Ende der Fahnenstange, weiterklettern auf eigene Gefahr!
Userpage von PleXXX
Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2003, 16:26     #10
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.016

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Die kaum benutzten Türen (Hinten und Beifahrertür) gehen deutlich schwerer. Die beiden hintern sind am schwergängigsten - kurzer Hebelarm, geringe Türmasse - wenn ich doch mal jemanden mitnehme dann fällt die Tür beim ersten Mal nie sauber in´s Schloß.... Für die Heckklappe brauchte ich aber schon neue Dämpfer, so häufig geht die auf und zu - glücklicherweise gibt es verstärkte Dämpfer....

Wenn es wirklich nur die Tür ist, dann würde ich dafür sorgen das es nicht auch noch an der Karosse rostet (da wo es scheuert) und dann das mit der Tür aussitzen - und wenn es zu schlimm wird die ganze Tür erneuern....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:59 Uhr.