BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2003, 19:46     #1
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.467

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
Altes Modell E46 Cab verkaufen und neues E46 Cab kaufen: Verkaufspreise/Wertverluste

2 Fragen:

1.)
Wer hat sein altes E46 Cab schon gegen ein neues getauscht?
Wer es gemacht hat:
Mich interessiert der erziehlte Verkaufspreis/Modell/damaliger Listenpreis.

Ich habe nun schon ein mittlerweile recht betagtes E46 Cab in absoluter Vollausstattung inkl. Hardtop (BJ 9/2000) und überlege ob es Sinn macht, das neue zu kaufen.

An meinem alten Cab stört mich eigentlich nur das alte Navi, ich hätte gerne das neue Navi drin und das SMG. BMW hat es auch nach 1,5 Jahren geschafft, durch den Wechsel beider Türverkleidungen den Wagen klapperfrei zu machen.

Von meinem Händler habe ich ein Angebot wo ich aber nicht durchsehe, da ich meine alten Autos immer gewandelt, verschenkt oder durch Totalschaden losgeworden bin:

Verkaufswert inkl. Mwst: ca. 38 T€
Einkaufswert inkl. Mwst: ca. 30 T€

Die Mwst kann ich ausweisen, da der Wagen in meiner Firma eingelegt ist.
Die geht dann natürlich ans FiAmt.

Heisst das, ich bekomme für mein Auto vom Händler nur noch 30T€ Brutto?
Wo das Teil erst 25Tkm runter hat und in 9/2000 zugelassen wurde?

Und wenn ich es an privat verkaufen würde (vorausgesetzt einer hat die Kohle), bekäme ich 38 T€. Das ist ja ein fetter Unterschied?

2.)
Der Wertverlust: Liste 55T€ -> 38T€

30% in 2,5 Jahren sind 12% Jahr

geht das noch?
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.03.2003, 21:00     #2
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Der Preis von38000 ginge wohl knapp in Ordnung, nur wenn der Wagen Betriebsvermögen ist darfst Du darauf auch 16% MWSt abführen!!!! An Privat zu verkaufen macht nur Sinn bei Autos im Privatvermögen!°
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2003, 22:35     #3
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.467

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
klar, geht die mwst ans FiAmt,
aber ist es richtig, dass ich vom Händler nur 30T€ bekomme??

Übrigens geht die Mwst auch bei Privatverkauf ans FiAmt.
Entnehmen kann man den Wagen ins Privatvermögen jederzeit, doch dann
muss ich ihn vermutlich zu 38T€ entnehmen. Vom Netto bekäme dann das FiAmt auch noch fast die Hälfte.
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 09:55     #4
André B.   André B. ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-34119 Kassel
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
325CiA Cabrio 5/2002
Ja, der Händler gibt dir nur 30.000€.

Ich habe mir für mein Cab auch mal ein Angebot machen lassen, dass sah ähnlich aus:

Händler-Einkaufspreis: 31.000€
Händler Verkaufspreis: 38.000€

(Fzg 12 Monate alte, Listenpreis 45.000€)

Von der Differenz lebt der Händler. Beim Verkauf an Privat ist auf jeden Fall ein höherer Preis zu erzielen.

André
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 10:00     #5
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.467

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
Danke Dir. Dann lasse ich es lieber mit dem Verkaufen an den Händler.
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 17:11     #6
JC1   JC1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 52078-Aachen
Beiträge: 156

Aktuelles Fahrzeug:
330 CIC (gestohlen 5/04)
@330CIC

38000 kriegst Du schätze ich nicht von Privat (ich denke Dein Händler auch nicht).

Um 35000 halte ich für realistischer. Sind aber immerhin auch ca 5000 Euro mehr. Da müsste Dir Dein Händler schon ein verdamt gutes Angebot für den Neuen machen, damit sich das rechnet. Dafür wird natürlich der Alte abgegeben wenn der Neue kommt usw. usw..

SMG würde mich auch reizen. Aber dafür ein Upgrade 12000 bis 15000 zahlen.

Viel Erfolg
JC1
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 17:43     #7
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.467

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
ja, da hast Du recht. Es lohnt wohl nicht.
Meine Eltern würden den Wagen schon nehmen.
Ein neues halbegs ausgestattetes 330Cic mit Navi, Hardtop, SMG..
kostet so um die 60T€. Da bleibt eine Differenz für 25T€. Etwas teuer für ein Navi und ein SMG.
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 21:31     #8
0815   0815 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 603

Aktuelles Fahrzeug:
.O. 911/991 2S .O.

HB-MW ***
@330cic:
Ich hatte damals bei der Wandelung meines 330cic auch mit dem Gedanken gespielt SMG zu ordern (hätte dann ein Coupe nehmen müssen). Mir haben drei verschiedene Händler (darunter eine NL) vom Kauf des SMG abgeraten ... Ist zwar ein echt geiles Gimmick, soll jedoch nicht wirklich auf Dauer der Reisser sein !

Ich denke selbst wenn ich jetzt nochmal bestellen könnte, würde ich wieder die Automatik wählen
__________________
>> LINUX is a bit like a wigwam, no WINDOWS, no GATES and an APACHE inside <<
Userpage von 0815
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2003, 07:22     #9
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.467

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
Hi 0815,

das Gesagte, macht mir die Entscheidung leichter.

Gibts irgendwo einen link zu Deinem Wandlungsthema? Warum und Weshalb?
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2003, 09:27     #10
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von JC1
@330CIC

38000 kriegst Du schätze ich nicht von Privat (ich denke Dein Händler auch nicht).

Um 35000 halte ich für realistischer. Sind aber immerhin auch ca 5000 Euro mehr. Da müsste Dir Dein Händler schon ein verdamt gutes Angebot für den Neuen machen, damit sich das rechnet. Dafür wird natürlich der Alte abgegeben wenn der Neue kommt usw. usw..

SMG würde mich auch reizen. Aber dafür ein Upgrade 12000 bis 15000 zahlen.

Viel Erfolg
JC1
Hi,

der Verkauf von Privat ist auch nicht mehr so der Hit. Die Leute rufen an oder schciekn mails, dass der Preis zu hoch ist und wollen meist so 2000€ weniger zahlen ohne den Wagen gesehen zu haben. Nomral konnte man ja von Privat immer über dem Händler EK erzielen, aber heute scheinbt das nimmer möglich. Einige wollen 1000€ weniger als der Händler zahlen. Das größte Problem ist, dass immer Äpfel mit Birnen verglichen werden.

Ich bin nämlich gerade dabei, meinen Wagen zu vekruafen und mache diese Erfahrungen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:41 Uhr.