BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2003, 17:22     #1
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
320i bei Tempo >200 schwammig in Kurven..

moin,

An alle 320i-Fahrer..
grad eben ist ein guter Bekannter meinen Wagen gefahren, bis zum Limit, zum Testen, und ihm fiel auf, dass er ab Tempo 200 in Kurven recht schwammig wurde. Er musste beim Lenken bei Tempo 210-220 (lt. Tacho) in Kurven ständig die Lenkung korrigieren, schließlich wurde es ihm bei dem Tempo zu gefährlich auf der AB und er bremste auf 180 ab.
Er meinte, das Fahrwerk sei zu weich. Auch bei Tempo 100 auf Landstraße in einer etwas engeren Kurve musste er die Lenkung korrigieren.
Am Ende der Fahrt drückte er nochmal auf die Motorhaube, der Wagen federte vorne etwas nach, er meinte, das sei nicht in Ordnung, das dürfte der Wagen nicht. Ob evtl. die Stoßdämpfer defekt wären? Auf jeden Fall wäre er zu weich, dafür, dass er mit 214km/h eingetragen wäre.

Ist das normal, dass der Wagen sich über 200 so schwammig in Kurven verhält oder ist da wohl was bei mir defekt? Hab noch 3 Monate EuroPlus!!!
Und darf er spürbar nachfedern beim Belasten der Motorhaube?

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.03.2003, 17:32     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Erst mal Luftdruck überprüfen - auch ein Versuch mit etwas mehr als angegeben (Werte für volle Beladung) kann sich lohnen.

Weiter: Der "Kotflügeldrucktest" ist denkbar ungeeignet um den Verschleiß von Stoßdämpfern zu testen. Schau mal ob einer extrem Öl verliert. Dann besuche mal so einen "Rütteltester" zum Stoßdämpfertest (Details dazu wurden auch schon hier im Forum diskutiert, bemühe mal die Suche) - und zum Schluß: Welche Reifen hast du drauf? Mit 15-Zöllern ist der Wagen nunmal etwas schwammiger als mit 18-Zöllern...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 17:47     #3
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
@ Jan Henning

Der Luftdruck wurde erst vor einer Woche überprüft und nachgefüllt, daran sollte es nicht liegen. Werde aber trotzdem nochmal überprüfen.
Unter dem Wagen ist kein Öl, nie gewesen, um die Stoßdämpfer genauer untersuchen zu lassen, muss ich mal irgendwo auf eine Grube fahren.
Und ja, ich habe 15" Alus drauf.
Werde den Wagen mal untersuchen lassen müssen.
Auf jeden Fall ist das nicht normal, ich selbst bin selten VMax gefahren, dachte aber, dass leichte Schwankungen und eine leichte Schwammigkeit in Kurven normal sind. Aber er meinte, den Wagen könnte man nicht mit mehr als 200 km/h sicher fahren, und wenn das normal wäre, was würden dann Fahrer eines 328/M3 tun?

Vielen Dank, Jan !
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 18:00     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Tip: Traggelenke und Vorderachsgummilager - die können auch für ein schwammiges Fahrverhalten verantwortlich sein. Ich würde mich mal an die BMW-Werkstatt deines vertrauens wenden und das Problem beschreiben, die können dann die diversen Achslager der Vorderachse und der Lenkung und die Hinterachs (Tonnen-)Lager überprüfen.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 19:10     #5
Moppi   Moppi ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Moppi
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 892

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ig Touring / Audi A4 B6 1.8T LPG
Hi,

bin grad aus dem Urlaub zurück und natürlich auch etwas schneller gefahren. Aber trotz 15 Zoll Winterrädern, voller Beladung und Serienzustand kann ich auch bei Geschwindigkeiten am Begrenzer nicht von schwammigem Fahrverhalten reden.
__________________
Es ist kein Zufall, dass in dem Wort "Ingenieur" auch das Wort "Genie"steckt.

Warum E10? Ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben.
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 19:33     #6
Timo 320iC   Timo 320iC ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Timo 320iC
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-66125 Saarbrücken
Beiträge: 855

Aktuelles Fahrzeug:
116i F20, Bj. 12/12, 320i Touring E91, Bj. 4/12, Mini One, Bj. 03/12

SB-T*
Hallo Zeitgeist
Welcher Reifentyp ist denn verbaut? (Marke, Dimension)
Abnormaler Reifenverschleiß (innen, aussen oder in der Mitte stärker abgefahren)?
Welches Fahrwerk? Serie, M-Technik, Zubehör?
Traggelenke der Vorderachse spielfrei?
Gummilager der Hinterachse im Längslenker hinten ok? Das kann man ohne Hebebühne eh nicht sehen...
Ansonsten: Achswerte korrekt? Achsvermessung!
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 19:54     #7
Carsten HH   Carsten HH ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-22XXX bei Hamburg
Beiträge: 2.713

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 SMG Bj7/97

OD-
Hallo

Mann sollte aber differenzieren zwischen "weich"und "schwammig".

Mein Firmen- Astra z.b., der ist natürlich "weich", aber auch bei 200 auf der AB ist er absolut gutmütig zu fahren. Mit einer Hand auch durch Kurven -kein Problem.

Seit ich Winterreifen drauf hab , hat sich das merklich verschlechtert.
Obwohl der unterschied nur 195/60-15 zu 185/65-15 ist, also marginal.

Also ich denke, das man die Ursache des "schwammigen" Fahrverhalten nicht damit behebt, das man sich was hartes kauft, die Ursache liegt bestimmt in etwas anderen
__________________
Gruß CarstenHH
Userpage von Carsten HH
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:09 Uhr.