BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2003, 10:50     #1
Marc318ti   Marc318ti ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 362

Aktuelles Fahrzeug:
F45 220i Active Tourer Sportline, Piaggio MP3 300 Yourban

S-MY-XXXX
Ölfilterwechsel auch ohne Ölwechsel möglich? 318ti

Moin zusammen,

hab am Wochenende jetzt endlich n Ölwechsel gemacht, hab aber dummerweise den falschen Ölfilter gekauft, und dass natürlich erst bemerkt als die alte Suppe schon draussen war...

Hab jetzt halt den alten Filter nochmal eingesetzt und neues Öl eingefüllt, jetzt meine Frage, kann ich den Filter auch wechseln ohne dass ganze Öl abzulassen? Von der Lage des Filters her denke ich dass man ihn auch tauschen kann trotzdem dass Öl im Motor ist.

Der alte Filter wurde beim letzten Ölwechsel getauscht, ist jetzt ca. 12000km her, macht es was aus, dass ich den alten Filter nochmal benutzt habe?


Danke schonmal

Marc
Userpage von Marc318ti
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.03.2003, 12:35     #2
mcd   mcd ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 282
Ja, das macht Deinen aktuellen Ölwechsel zum guten Teil zunichte.
Ich würde den Ölfilter trotzdem wechseln, je schneller desto besser, und den nächsten Ölwechsel leicht vorziehen. Und vorher das Gehirn einschalten nicht vergessen.....
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2003, 16:38     #3
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Ich kann mich dem nur anschließen. Bei neuem Öl und altem Ölfilter bleibt der Schlamm dennoch am alten Filter kleben. Dieser ist ja nun schon schön zu, und wenn jetzt noch mehr an Verschmutzungen dazukommt, kann es sein, daß der Öldruck nicht aufrechterhalten werden kann. Und noch was: Das neue Öl fließt durch den verschmutzen Ölfilter und nimmt so kleinste Mikropartikel wieder mit. Auch ein Ölfilter hat ja bekanntlich Poren... Also, sofort neue Ölfilter einsetzen und beim nächsten Mal etwas früher BEIDES wechseln...

Matthias
__________________
Medizin & Trend
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:57 Uhr.