BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.03.2003, 15:29     #1
Martens   Martens ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-81241 München
Beiträge: 136

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Lauter Motor/Instabilität im 320i 2,2 E46

Hallo alle zusammen!

Nach einer längeren Fahrt ist mir was Negatives aufgefallen!
Bei höheren Geschwindigkeiten dröhnt der Motor (160-200) unaufhaltsam!
Gleiches gilt auch für die Stabilität des Wagens. Obwohl kaum Seitenwind vorhanden war (Luftdruck war vorher überprüft), "schwamm" der Wagen hin und her. Es sind zwar momentan Winterreifen drauf und erst 6000km runtergefahren, trotzdem ist dieses Geräusch bzw. die Instabilität des Wagens sehr unangenehm. Vielleicht kann mir jemand mit ähnlicher Maschine einen Rat dafür geben, ob das normal ist oder nicht!?!

Gruss Martens
Userpage von Martens
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.03.2003, 15:40     #2
Aldiman   Aldiman ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: München
Beiträge: 559
Hab die gleichen Erfahrungen gemacht, aber keine Ahnung warum das so ist.
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 15:43     #3
Martens   Martens ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-81241 München
Beiträge: 136

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Hi Aldiman!
Beziehst du deine Aussage auf beider Probs oder nur auf eines???
Hattest du auch Winterreifen drauf?
Userpage von Martens
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 15:54     #4
Oliver DriveSIX   Oliver DriveSIX ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Oliver DriveSIX
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C63 AMG (W205)
Bei mir gibt es ebenfalls ein Dröhnen zwischen ca. 4.000 und 4.200/min, unabhängig, welcher Gang eingelegt ist. Ist subjektiv leicht störend, objektiv betrachtet aber nicht so tragisch, fällt halt nur aufgrund des insgesamt niedrigen Geräuschniveaus auf. Lt. Werkstatt handelt es sich wohl um eine Resonanz im Abgasstrang/Auspuff.

Was die Instabilität mit Winterreifen bei höheren Geschwindigkeiten angeht, kann ich das auch bestätigen, ebenso eine erhöhte Seitenwindempfindlichkeit. Fällt mir aber nur im direkten Vergleich zw. Sommer (225/45 R 17) und Winter (205/55 R 16) so drastisch auf. Man gwöhnt sich daran, Fahrverhalten ist IMHO auch mit Winterreifen o.k., nur eben nicht ganz so stabil wie mit Sommerbereifung. Trotzdem freu ich mich darauf, in den nächsten Tagen endlich wieder umzurüsten.

Grüße
Oliver
Userpage von Oliver DriveSIX
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 16:42     #5
Martens   Martens ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-81241 München
Beiträge: 136

Aktuelles Fahrzeug:
A4
@Oliver DriveSIX

Hat sich bezüglich des Geräusches dann noch etwas ergeben, d.h. hätte die Werkstatt diese abstellen können?
Oder ist dies ein irreparabler Schaden?
Ich bin nämlich der Meinung, daß dieses Geräusch nicht unbedingt sein muß!!!

Gruss Martens
Userpage von Martens
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 17:26     #6
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Dröhnen ?? Instabilität ?? Macht Ihr Witze ??

Nei, das ist ganz bestimmt nicht normal. Im Gegenteil, der kleine Sechser gilt unter allen anderen als der geräuschärmste und kultivierteste.

Kann das Geräusch nicht bestätigen. Verwechselt Ihr das auch nicht mit dem sog. Turbinengeräusch, das mit steigender Drehzahl nunmal lauter wird?

Und eine "Instabilität" darf es auch nicht geben. Wieso auch? Dann müssten ja zumindest auch alle E46 325er betroffen sein. Habe ich noch nie gehört!

Fahre selbst 205/55 ohne "Instabilität".

Mein "alter" 318i, ja den könnte man im direkten Vergleich zum 320i als windanfälliger bezeichnen, aber sonst ... nein!

E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 19:54     #7
Martens   Martens ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-81241 München
Beiträge: 136

Aktuelles Fahrzeug:
A4
@E46318i

Ich kenne den x20i auch aus dem 5er. Dort läuft er in der Tat sehr geschmeidig. Aber im 3er ist er eher ein "Brüller"!
Zum Vergleich habe ich immer noch meinen 318. Dieser läuft deutlich leiser bei gleicher Geschwindigkeit als der 320! Die Winterreifen sind identisch bei 318 und 320. Trotzdem "schwimmt" der 320 wie ein Weltmeister!
Du kannst, gerade bei höheren Geschwindigkeiten, keine Ruhe in den Wagen bekommen!
Kann es vielleicht auch möglich sein, dadurch das er sportlicher abgestimmt ist (Facelift-3er), dass er deshalb so hin und her rutscht???
Von der Lage würde ich ihn fasst mit dem 3er Compact vergleichen können!

Geändert von Martens (16.03.2003 um 19:56 Uhr)
Userpage von Martens
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 20:08     #8
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Zitat:
Original geschrieben von Martens
@E46318i

Ich kenne den x20i auch aus dem 5er. Dort läuft er in der Tat sehr geschmeidig. Aber im 3er ist er eher ein "Brüller"!
Kann ich nicht bestätigen.
Zitat:
Zum Vergleich habe ich immer noch meinen 318. Dieser läuft deutlich leiser bei gleicher Geschwindigkeit als der 320! Die Winterreifen sind identisch bei 318 und 320. Trotzdem "schwimmt" der 320 wie ein Weltmeister!
Der 318i (118PS, 2-Ventiler) kann doch gar nicht ruhiger laufen als ein R6 ... also bitte! Ich fahre selbst einen. Der ist zwar nicht laut oder aufdringlich, aber doch um Längen zäher und brummiger als mein 320i.

Du fährst auf dem 318i diegleiche Rad/Reifen-Combo wie auf dem 320i FL ?? Kann doch eigentlich auch nicht sein, der 320i braucht 16" (andere Dimension der Bremsanlage). OK, vielleicht hast Du auf den "alten" 318i auch 16"er montiert... Egal, wenn Dein 320i schwimmt wie ein Weltmeister, dann ist da was nicht i.O. Vibriert das Lenkrad? Läuft er aus der Spur, lecken die Dämpfer?

Zitat:
Kann es vielleicht auch möglich sein, dadurch das er sportlicher abgestimmt ist (Facelift-3er), dass er deshalb so hin und her rutscht???
Gerade das macht ihn stabiler, nicht "rutschiger" !

Also ich würde mal bei einer guten Werkstatt vorsprechen und ggfls. mal einen anderen 320i 2,2l FL fahren und vergleichen. Ist der Wagen neu, erste Hand? Unfall gehabt??

Greetz

E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 20:16     #9
Martens   Martens ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-81241 München
Beiträge: 136

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Der Reihen-6-Zylinder "sollte" besser laufen als der 4 Zylinder, da hast du schon recht. Dies kann ich aber bei dem Model (320) nicht bestätigen.
Der 320i ist neu von Ende Oktober 2002, also von mir persönlich auch eingefahren! Ich hatte erst gedacht, daß er ein paar Kilometer braucht und sich der Motor dann "beruhigt". Aber das war wohl nichts!!!
Das er besser liegen sollte, wenn er tiefer liegt, das dachte ich mir auch. Aber es ist eine einzige Katastrophe! Du kannst den Wagen kaum still halten; bei jeder Delle schaukelt der Wagen hin und her!
Userpage von Martens
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 20:24     #10
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Der liegt nicht tiefer, es sei denn Du hast ihn tiefer legen lassen.

Was ist mit Deiner Rad-Reifen-Kombination? Wirklich 16" auf dem 318i ?

E46318i

PS 1) Der Motor braucht in der Tat Kilometer, bis er eingefahren ist. 2.000 steht in der Betrienbsanleitung, aber erst jenseits der 8.000 wird er frei, und ab ca. 15.000 gibt's nochmal einen Unterschied. Dann geht der Verbrauch geringfügig zurück und der Motor wird ein wenig lauter. Das alles hat aber NICHTS mit dem von Dir geschilderten Geräuschverhalten zu tun!

PS 2) ich würde mich jetzt mal auf die weiter oben beschriebene Suche nach zusammenhängenden Symptomen machen und zur BMW-Fachwerkstatt gehen. Auch mal einen anderen Probefahren und vergleichen!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:45 Uhr.