BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2003, 13:24     #1
Jarrez   Jarrez ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: HH
Beiträge: 12

Aktuelles Fahrzeug:
330 CIC SMG
Zusammenfassung 19“ M3 Felge auf E46 3er

Hallo Leute,
ich weiß, daß es über das Thema 19“ M3 Felge M67 auf „normalen“ E46 3er schon mehrere Threads existieren.
Ich habe auch denke ich fast alle gelesen und versucht die wichtigen
und vor allem die bestätigten Informationen heraus zu filtern.
Zusammengefasst ergibt sich folgendes:

Grundsätzlich ist es möglich die Größen 8x19 Zoll vorne und 9,5x19 Zoll
hinten zu montieren. ET und Reifengröße = Standard M3. Bei dieser
Rad-Reifen-Kombination müssen allerdings rundum die Kanten gelegt
werden und hinten muß die Karosserie gezogen werden. Dann braucht man noch ein Festigkeitsgutachten
der Felgen von der M-GmbH und eine Einzelabnahme vom TÜV.

Bei Radgröße 8x19 Zoll mit 225/40Z19 vorne und hinten entfällt lediglich
das ziehen der hinteren Karosserie. Ansonsten ist alles gleich. (Die Sache
mit der Optik und dem Geschmack der einzelnen Fahrer mal außen vor.
Darüber kann man ja bekanntlich eh nicht streiten).
Preis für den kompletten Radsatz ca. 4300€ (lt. BMW)

Resultierend aus diesen Informationen, hätte ich da dann aber doch noch
folgende Fragen:

1. Wenn ich mich für 8x19 Zoll ET 47 mit 225/40Z19 vorne und hinten entscheide,
dann brauche ich um das Hinterrad etwas aus dem Radkasten heraus zu bekommen Distanzscheiben.
Die Frage: Wie viel mm stark dürfen diese Max. sein um nicht doch noch am Blech ziehen zu müssen.
Das möchte ich nämlich gar nicht.
2. Wie sieht das mit dem Festigkeitsgutachten aus wenn man die eigentlich
für die Vorderachse freigegebenen Felgen auch auf der Hinterachse
montiert? Ist die Achslastverteilung 50:50?
3. Reifendruckkontrolle: Das Modul, daß den Reifendruck misst, sitzt bei den von
BMW freigegebenen Radsätzen „im Reifen“ und wird mit dem Ventil verschraubt.
Der M3 hat ein anderes System, welches nicht den Reifendruck misst,
sondern wie bei MINI die U/min des Rades.
(d.h. defekter Reifen = kleiner Umfang = höhere U/min)
Frage: Passt das Ventil mit dem Drucksensor an die 19 Zoll M67 Felge?

Vielleicht findet ja jemand der diese Felge montiert und eingetragen hat
die Zeit hier einmal zu posten was man noch alles beachten muß.
Falls man noch etwas beachten muß.

Sorry noch einmal wegen des neuen Threads, aber die meisten Threads werden nach kurzer Zeit
so unübersichtlich das man leicht wichtige Infos überfliegt.

Schöne Grüße an Alle
Jarrez
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.03.2003, 15:20     #2
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@Jarrez,

erstmal herzlich willkommen hier! Schönes Auto hast Du bestellt. Da wirst Du viel Freude mit haben.

folgende Anmerkungen:

Auf dem normalen E46 sollte man IMHO auf den M3 Felgen vorne 235/35 R 19 und hinten 265/30R19 verwenden. Oder rundum 235/35R19. Ich kenne den Abrollumfang der 225/40R19 nicht aber IMHO ist der zu groß. Mit den 235/35R19 und 265/30R 19 liegt man näher (1965 mm) am Serienabrollumfang (1935 mm).

IMHO müssen dann auch vorne die Kanten nicht umgelegt werden und auch sonst nix gemacht werden.

Hinten sollten die 8 x 19" Et 47 mit 235/35R 19 auch ohne Kantenumlegen oder Ziehen passen.

Zu den Fragen (alle Antworten IMHO):

1.) (Jeweils für Reifen 235/35R19) 10 mm Scheiben sollten auf jeden Fall passen, ohne bördeln. Bei 15 mm könnte es sein dass Du bördeln musst (hängt auch vom Reifen und Karrosserietoleranzen ab). 20 mm könnten mit sorgfältigem Bördeln ohne ziehen passen.

2.) Die geprüfte Radlast für die 8 x 19" Felge sollte auch für die HA ausreichend sein. Kann mir nicht vorstellen, dass die zulässige Radlast so knapp bemessen ist. Wenn doch muss Du eben die Zuladung beim Auto begrenzen lassen (nur noch 4 Sitzer etc.).

3.) Habe ich keine Ahnung.

Grüße
Peter

Geändert von PK-330Ci (14.03.2003 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2003, 15:37     #3
Jarrez   Jarrez ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: HH
Beiträge: 12

Aktuelles Fahrzeug:
330 CIC SMG
@Peter

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Mit der Reifengröße hast Du sicher
Recht. BMW sagt zwar bei der Felge müssen 225/40 rauf aber das scheint dann wohl nur für den M3 zu gelten.
Ich habe glaube ich auch irgendwo hier im Forum mal was über
den größeren Abrollumfang vom M3 gelesen. (thema: Tachoangleichung?)
Weißt Du denn jetzt zufällig auch noch ob die Reifengröße 235/35R19
für den 330 freigegeben ist? Reicht "R" wg. Endgeschwindigkeit.

Viele Grüße
Jarrez
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2003, 16:01     #4
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@Jarrez,

Eine Freigabe für den Reifen (z.B 235/35R19) auf einer Felge (z.B. 8 x19") bekommst Du beim Reifenhersteller. Eine spezielle Freigabe für den 330 brauchst Du nicht. Das prüft ja der TÜV bei der Einzelabnahme.

Das "R" steht IMHO für Radialreifen (oder soetwas) ist nicht der Geschwindigkeitsindex. IMHO werden alle 19" Reifen einen ausreichenden Geschwindigkeitsindex aufweisen.

Angaben und Aussagen von BMW über die M3 Felgen werden sich immer nur auf den M3 beziehen und nie auf Modelle auf denen die Felgen von BMW nicht freigegeben sind (z.B. 330CIC).

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:28 Uhr.