BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.10.2003, 11:39     #221
Serial   Serial ist offline
Freak
  Benutzerbild von Serial
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: München
Beiträge: 696

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 Coupe 2.8

M-X XXXX
Montoya wird in Japan nicht mehr fahren!
Für ihn fährt im letzen rennen Villneuve! Ob er auch im nächsten Jahr im BMW fahren wird ...steht in den sternen.

BMW/Williams ist auch an Webber interessiert.

Naja ich glaub Montoya wird sich nichtmal gegen Kimi durchsetzen!

We`ll see.

Gruß
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.10.2003, 11:45     #222
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Zitat:
Original geschrieben von Serial
Montoya wird in Japan nicht mehr fahren!
Für ihn fährt im letzen rennen Villneuve! Ob er auch im nächsten Jahr im BMW fahren wird ...steht in den sternen.
Wenn das wahr wäre, wärs schon sehr krass...da kann man nur spekulieren, ob BMW vielleicht den "Kamikaze"-Piloten () schnellstmöglich los sein wollte...
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2003, 13:29     #223
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Kann ich mir nicht vorstellen. BMW kämpft noch um die Team-WM, da braucht man Fahrer wie Montoya und nicht jemand, der das Auto noch nie gefahren hat. Ich schätze eher, Villeneuve fährt in Japan (überhaupt) nicht, da Honda vor heimischem Publikum Takuma Sato haben will.
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2003, 13:42     #224
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.085

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Zitat:
Original geschrieben von Kai
Kann ich mir nicht vorstellen. BMW kämpft noch um die Team-WM, da braucht man Fahrer wie Montoya und nicht jemand, der das Auto noch nie gefahren hat. Ich schätze eher, Villeneuve fährt in Japan (überhaupt) nicht, da Honda vor heimischem Publikum Takuma Sato haben will.
Man weiß doch nicht, was teamintern vielleicht alles schiefgelaufen ist auf persönlicher Ebene. Ich schätze Montoya so ein, dass er ein Sturkopf ist und das wird manchen Leuten bei BMW nicht gepasst haben. Hatte auch nie den Eindruck, dass er ein Teamplayer ist. Ein Einzelkämpfer wird IMHO auch kein Weltmeister.

BMW wird sich das schon gut überlegt haben, da kannst Du sicher sein.
__________________
Gruß
Oliver

Geändert von Powerboat3000 (04.10.2003 um 13:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 13:29     #225
Serial   Serial ist offline
Freak
  Benutzerbild von Serial
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: München
Beiträge: 696

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 Coupe 2.8

M-X XXXX
Montoya fährt nicht da er durch den verlust der Fahrer WM unmotiviert ist. Villneuve darf bei BAR nicht fahren da Japanische Sponsoren einiges zahlen das ein Japaner in Suzuka fahren darf. Villneuve sitzt zu 99% nächste Woche im BMW!

Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 14:45     #226
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Zitat:
Original geschrieben von Serial
Montoya fährt nicht da er durch den verlust der Fahrer WM unmotiviert ist.
Erinnert mich irgendwie an ein kleines Kind, dem man im Sandkasten die Schaufel weggenommen hat
Wenn das wahr ist, fehlt ihm jedenfalls noch eine gehörige Portion Professionalität.

Wer als Formel1-Fahrer mit eigenen Fehlern nicht klarkommt, sollte besser einen anderen Beruf wählen...
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 14:49     #227
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.085

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Zitat:
Original geschrieben von Thomas 346C
Erinnert mich irgendwie an ein kleines Kind, dem man im Sandkasten die Schaufel weggenommen hat
Wenn das wahr ist, fehlt ihm jedenfalls noch eine gehörige Portion Professionalität.

Wer als Formel1-Fahrer mit eigenen Fehlern nicht klarkommt, sollte besser einen anderen Beruf wählen...
Ich sage doch, es hat charakterliche Gründe, dass BMW sich von ihm trennt. Es ist einfach kein WM-Fahrer.

Wenn ich ltd. Angestellter in einem Unternehmen bin, dann kann ich in einem schlechten Geschäftsjahr auch nicht sagen, die letzten zwei Monate im Jahr komme ich nicht mehr.
__________________
Gruß
Oliver
Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2003, 17:34     #228
dedbua   dedbua ist offline
Freak
  Benutzerbild von dedbua
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-32479 Hille
Beiträge: 523

Aktuelles Fahrzeug:
530d E60 (10/09), Mazda 5 (02/08)

MI-AB 699
Zitat:
Original geschrieben von laminator
Dann hab ich mich mistverständlich ausgepresst. Werden die Fahrer nicht über Funk informiert, wenn irgendwo Flaggen geschwenkt werden?? Will sagen: Hätte Schumi anfangs der Geraden bereits gewußt, daß da am Ende einer wedelt, wäre das Überholmanöver bestrafenswert gewesen. So hatte er imho keine Chance.

Gruß
Volker
Noch ein Nachtrag zum Überholmanöver: Die gelbe Flagge gilt, ab der Stelle wo sie ist, nicht wenn ich sie sehe. Heißt: hat Michael sein Manöver beendet, bevor er an der Flagge ist, ist alles in Ordnung.

Genau so haben auch die Rennkommissare das ganze gesehen, die sich das Überholmanöver nach eigenen Bekunden merhfach angesehen. Flgender Text als Zitat von www.atlasf1.com (Die beste F! News Page, kostet nur leider Geld):

FIA: Schumacher Did Not Overtake Under Yellow

Sunday September 28th, 2003

By David Cameron

Michael Schumacher did not overtake under a yellow flag and was therefore not under investigation, the FIA told Atlas F1 after the United States Grand Prix.

Ferrari driver Schumacher overtook Toyota's Olivier Panis on the straight at the same time that the car of Rubens Barrichello was being removed from the gravel trap at the first corner.

The FIA said, however, that Schumacher was not in the yellow flag zone when he passed Panis.

"There is no penalty for overtaking when you see a yellow flag, only when you're by a yellow flag", FIA observer Herbie Blash explained. "Michael was not in the yellow flag zone when he overtook Olivier - he overtook well before the yellow flag area.

"We discussed the matter at length, and there was no penalty."

McLaren team chief Ron Dennis went to see the race director on the matter and received the same response.

Schumacher went on to win the race and is now only one point away from a record sixth title.


Published at 21:28:27 GMT
Userpage von dedbua Spritmonitor von dedbua
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2003, 13:25     #229
330   330 ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
barrichello beliebt zu scherzen:

"Nun habe ich die Chance, ihn von der Strecke zu schubsen"

Frage: "Es ist interessant, dass ihr beide, die für den Konstrukteurstitel fahrt, vorne steht, und die Titelanwärter weiter hinten stehen…"
Barrichello: "Nun habe ich die Chance, ihn (Montoya; d. Red.) von der Strecke zu schubsen, ich werde also in der ersten Kurve auf ihn warten und dann crashen!" (Gelächter)

Frage: "Was sagt Juan-Pablo dazu?"
Barrichello: "Ich habe doch nur einen Witz gemacht…"
quelle.: http://www.f1total.com/news/03101114.shtml

JPM hat andere ziele:
Frage: "Hat der Kampf um den Konstrukteurstitel die Art und Weise, wie du fährst, verändert?"
Montoya: "Naja, es wird jetzt natürlich ziemlich schwierig. Ralf startet von ganz hinten und Michael steht auf P14, also liegen sie sehr nahe beisammen. Es liegt an mir, Rubens zu überholen, wenn auch diesmal hoffentlich ohne Berührung – wofür es keine Garantien gibt –, und dann müssen wir abwarten. Wir werden unser Bestes geben und wenn es sein soll, dann schaffen wir es, wenn nicht, dann eben nicht."
quelle: http://www.f1total.com/news/03101115.shtml

da stehen die richtigen in der ersten reihe...
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 09:07     #230
HerbertderSäger   HerbertderSäger ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 52

Aktuelles Fahrzeug:
316
Nun, das war es dann jetzt mit dem Weltmeisterkinn aus Kerpen
Der Titel bleibt also hier im Rheinland, so soll es sein.
Wiedereinmal bezeichnend die dummen Kommentare:
Schumacher war auf Rang 10 als der blöde Wasser sagte: "Wenn jetzt der Barrichello ausfällt auf der ersten Position, dann muss Schumacher in jedem Fall noch zwei Plätze gut machen". Ab in die Grundschule Herr Wasser kann ich da nur sagen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:24 Uhr.