BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.03.2003, 22:04     #11
geas   geas ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von geas
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: A-1030 Wien
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
330Ci 4/2003
Ich habe nach langem hin und her überlegen meinen 330Ci auch in Imolarot bestellt. Ich denke es sieht sehr sportlich aus und hat (noch) Seltenheitswert auf unseren Strassen.

.... und in Verbindung mit Xenon-Licht braucht man dann (fast) keinen linken Blinker mehr....

lg

Georg
Userpage von geas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.03.2003, 22:13     #12
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.241

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von CoupeFan
@Blubbi:

übrigens, willkommen im Club

Zu einem sportlichen Auto passen die Farbtöne einfach gut und auf der Strasse hast du damit ein Überholprestige...
Von welchen Farbtönen sprichst Du denn gerade?

@Blubbi:

Ich habe mir gerade die Fotos von Deinem Auto angeschaut. Ich muss sagen, dass keine andere Farbe die MII-Frontschürze so gut zur Geltung bringt wie das imolarot II. Ganz bescheiden in dieser Hinsicht ist schwarz. Da macht die Schürze IMHO gar nichts mehr her.

Eure Meinung dazu?
__________________
Gruß
Oliver

noch am Einfahren - mein BMW 430i Gran Coupé
http://mein.auto-treff.com/5173-1.bmw
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2003, 22:18     #13
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
ich meinte rot!
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2003, 22:19     #14
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.241

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von CoupeFan
ich meinte rot!
Hatte mich nur gewundert, dass Du im Plural gesprochen hast... meintest wohl dieses andere rot, was es da noch gibt (weiß den Namen gerade nicht), was mir persönlich aber nicht so gut gefällt...
__________________
Gruß
Oliver

noch am Einfahren - mein BMW 430i Gran Coupé
http://mein.auto-treff.com/5173-1.bmw
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 06:23     #15
Blubbi   Blubbi ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blubbi
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 3.136
dann muss ich euch mal schnell enttäuschen

ich hab nur Hellrot drauf

und ich habe nicht die M2-Stange drauf sondern die von Rieger

aber auch so schaut jeder meinem Wagen nach, wenn zwei Coupes fahren, und eines zB schwarz ist

Chris
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 07:22     #16
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Hei, darf ich auch mitmachen?
Zumindest ich weiß warum ich mir ein imolarotes Coupe in die Tiefgarage gestellt habe.
Punkt 1: Es ist eine bei BMW sehr seltene Farbe, somit habe ich weniger Probleme auf dem Parkplatz vor dem Schulungszentrum oder der Einkaufsmeile mein Auto wiederzufinden, bei den Massen an schwarzen und silbernen Spießerkisten hier vor Ort .
Punkt 2: Warum glaubt Ihr werden gerade die sportlicheren Modelle der BMW Fahrzeugpalette in den Prospekten gerne in Rot (und immer mit den breitesten Walzen) vorgestellt?
Punkt 3: Ein phantastisches Überholprestige auf der Autobahn in Tateinheit mit einer extremen Stromersparnis durch fast 100 %igem Wegfall der Lichthupe .
Punkt 4: Das Imolarot ist ein, ich nenne es mal "dezentes" Rot, sprich, es wirkt, trotz wirklich vorhandener Aggressivität, doch noch edel.
Als Frauenfarbe möchte ich diese Farbe nun wirklich nicht bezeichnen, oder wie hoch ist der feminine Anteil an den Käufern eines Ferrari (nur so als halbernstes Beispiel gemeint)?
Gerade die gelungene Form der BMW Dreier Reihe zusammen mit dem MII Päckchen kommt durch das Rot ausnehmend gut zur Geltung, im Gegensatz zu dem Verschleierungsversuch der "Farbe" Silber o.Ä..
Auf dem Imolarot ist wirklich Klarlack drauf, was in meinen Augen auch einen deutlich besseren Glanzeindruck sowie eine leichtere Pflege verursacht. Die Waschstraßenstriemen sind auf jeden Fall wesentlich geringer als bei meiner, ebenfalls roten (aber klarlacklosen), früheren C Klasse nach der selben Nutzungsdauer.
Der Wiederverkaufswert von verschiedenen Fahrzeugfarben ändert sich zu oft als das man darauf Rücksicht nehmen sollte. Entscheidend ist vielmehr die Gesamtausstattung, z.B. dürfte eine rote Limousine ohne Sportpaket mit Automatik immer schwerer an den Käufer zu bringen sein als ein rotes MII Coupe.
Zum Schluß noch eine persönliche Anmerkung: Auch die Typen, die in einem rotem (sportlichem) Fahrzeug drinsitzen, sollten wenigstens ansatzweise zum Auto dazupassen, in meinen Augen gibt es nix lächerlicheres als mittelalte Voll- oder Halbglatzenfuzzis, die meinen einen auf jugendlich machen zu müssen indem sie ein rotes M3 Cabrio oder ähnliches durch die Gegend schaukeln. Ich kenne leider einige Midlifekrisiskanditaten (Hoppla, hoffentlich falle ich nicht auch in diese Kategorie ........ Ne, noch nicht ) die sich inzwischen nur noch über ihren Sportflitzer (leider meistens ein BMW ) identifizieren, und dabei außer Acht lassen, daß zum jung, dynamisch und erfolgreich Image auch noch andere Sachen gehören.
Merke: Bei hochwertigen roten Autos muß auf jeden Fall der Gesamteindruck stimmen, da man durch die erhöhte Aufmerksamkeitsquote ein bißchen mehr im Rampenlicht steht.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 07:55     #17
mcd   mcd ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 282
Layro,
wenn ich mir Deine Bilder anschaue, muss ich ein Teil meiner Vorbehalte revidieren. Imola sieht akzeptabel bis klasse aus.
Bislang hatte ich immer dieses Zuhälter-Hellrot vor Augen, würg......bei meinem Händler steht ein E46 Coupe 328i aus 4/00 mit 30 tkm und Vollausstattung für 18900€: für eine BMW-Händler spottbillig! Es steht und steht und steht...........und wird wohl nach Jugoland verkauft werden, grins.
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 08:05     #18
JC1   JC1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 52078-Aachen
Beiträge: 156

Aktuelles Fahrzeug:
330 CIC (gestohlen 5/04)
Mein Senf dazu.

Vorher Rot (indischrot von Porsche)
Konnte ich aus dem Showroom quasi mitnehmen. Stand wahrscheinlich auch schon länger da. Dadurch höherer Rabatt als bei Neubestellung.
Relativ Pflegeleicht (1Xpolieren im Jahr absolut ausreichend)
Wirkt nicht so schnell schmudelig
Auffällig mit Überholprestige
Polarisierend im Auge der Betrachter (von Zuhälter bis absolut Cool)
Weniger Aufheizen (relativiert durch die Schwarze Innenausstattung)
Schlechter Wiederverkaufswert zum Glück teilweise durch den niedrigeren Kaufpreis amortisiert.

Jetzt Schwarzmetallic
In meinen Augen (gewollt) mehr Understatement
Ziemlich Pflegeintensiv (Man sieht jeden Schmutz, Wassertropfen und Mikrokratzer drauf)
Geringeres Überholprestige (brauch ich nicht mehr, ich weiss was ich fahren könnte )
Starke Aufheizung im Sommer
Hoffentlich höherer Wiederverkaufswert

Der Wiederverkauf, denke ich, hängt es wesentlich von der Mode und von den eigenen Preisvorstellungen (< oder > 10000 Euro) ab.

Letzendlich ist weniger die Qualität als vielmehr der Geschmack der entscheidet.

Fröhliches Grübeln
JC1
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 08:22     #19
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.301

Aktuelles Fahrzeug:
E30, E46, G12
Ich seh das so wie die meisten hier:
auf den Wiederverkauf würde ich nicht allzuviel geben. Denn erstens soll die Farbe ja dir gefallen und nicht einem imaginären Gebrauchtwagenkäufer in der Zukunft und zweitens ändert sich der Geschmack der Leute sowieso alle paar Jahre.

Rot wird wieder kommen, weil es sich in den letzten Jahren rar gemacht hat und deshalb einfach mal was anderes ist. Aus genau demselben Grund wird silber wieder verschwinden, weil die Leute es bald nicht mehr sehen können (mir gehts jetzt schon so).
Aber das sind Spekulationen: nimm einfach, was dir gefällt und sch*** auf den Wiederverkauf!

Gruss,
Gunnar
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 08:28     #20
Mig   Mig ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mig
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 243

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ci Coupè
@ blubbi, hehe bin ich wohl nicht der einzige der den Lack deines Auto`s mit Imolarot verwechselt hat


Also dieses hellrot an blubbi`s Wagen gefällt mir wirklich sehr gut, allerdings kenn ich es halt von den E36, dass die Farbe nach einigen Jahren blass und fad wird.

Als alternative zu Imolarot, ist glaub ich auch ein metallic Lack, kann ich Japanrot empfehlen. Hab ich mal an einer 330i Limo gesehen, ist nicht ganz so auffällig wie imola und eine Spur dünkler, aber trotzdem ein satter Rotton.


mfg Michael
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:48 Uhr.