BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.03.2003, 09:08     #11
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
des blauen hasen´ märchenstunde
bzw. wunschdenken

gruß
manfredo
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.03.2003, 09:28     #12
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@willy

könntest du das etwas präzisieren, oder ist dir einfach gerade nur langweilig?

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 09:38     #13
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
...............eigentlich müssten benziner mit 130 oktanigem erdgas perfekt laufen, wäre da nicht die .......................


alles klar??

fasching nicht gut verbracht?? wo ist denn dein humor??

gruß
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 09:44     #14
m3-poser   m3-poser ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Monaco......
Beiträge: 836

Aktuelles Fahrzeug:
bmw m3 e36, 286ps

M-HA 286
hi, ich beobachte die diskussion schon einwenig länger und geb mal meinen senf dazu

also ich fahre nen e36 m3, der eigentlich für super pluss ausgelegt ist, ABER auf dem aufkleber steht (vor meiner tankanzeige auf dem display) : super pluss 95 ROZ..... ok, aber super pluss hat 98 und nicht 95... und ausserdem der m3 wurde ohne änderung nach italien (wenn einer sich den da leisten konnte zwecks hubraumsteuer..) ausgeliefert, was mir auch bestätigt wurde, und in italien ist super pluss ja nur schwer anzutreffen..

ich hab auch mal lange zeit mit optimax rumprobiert und festgestellt das es sich auf langstrecken ausgewirkt hat, ca 1 liter auf 100km wenn ich max 140km/h fahre, schön gemütlich also, und 905 auf der autobahn verbringe, aber wenn ich viel stadtverkehr habe dann ist es so in nem gruabereich, also ich kann da nicht feststellen ob weniger oder mehr mit super oder optimax.....

diskussion hin oder her, ich führe seit einem jahr fahrtenbuch über meinen verbrauch... und ich stelle halt fest das es meist nur vom fahrstiel abhängt ob ich viel oder wenig brauche, im schnitt über das letzte halbe jahr mit winterreifen und nur super, habe ich einen durchschnittsverbrauch von 11,1 liter auf 100km und im sommer mit sommerreifen über sechs monate habe ich einen durchschnittsverbrauch von 10,9 liter, wobei das minimum an verbrauch mal im sommer war mit 8,9 liter auf 100km ( da muss man aber kräftig am gaspedal ziehen und immer cruisen... )
__________________
DER BOLIDE mit AIRBOX UND HIER MIT 19ZOLL!!!
DER BOLIDE mit AIRBOX und bald mit 19ZOLL!!!
Mein schneller Volkswagen!!
HAMANN Airbox ZU VERKAUFEN!!!und was nützt mir die ganze rechtschreibung wenn mein gegenüber den inhalt nicht versteht!?
Userpage von m3-poser
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 09:46     #15
Maverick75   Maverick75 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Maverick75
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-63571
Beiträge: 7.199

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia RS TDI DSG Combi; Peugeot Geopolis 400

HH-
[QUOTE]Original geschrieben von PK-330Ci
@Blue Rabbit,



Die Frage ist, ob man sich hier etwas einbildet. Ich meine zwar auch, dass man den Unterschied zwischen Super und SuperPlus und evtl. auch Optimax merkt (tanke wenn verfügbar auch immer Optimax, zum Glück werden ja etzt alle DEA Tankstellen Shell und dann bekommen hoffentlich zumindest einige auch Optimax), aber es gab mal einen Test in der Auto Motor Sport auf dem Prüfstand u.a. mit einem BMW 523i. Die Unterschiede zwischen Normal, Super und SuperPlus waren fast gar nicht erkennbar.

Könnte auch evtl daran liegen, dass Normal vielleicht oft gar nicht Normal (92 Oktan) ist sondern Super als Normal verkauft wird (nur so eine Vermutung).
____________________________________________________________
Kurzinfo: "Optimax" ist nur eine Bezeichnung für schwefelfreie Qualität (Super Plus) gewesen! Seit 1. Nov. 2001 (afaik) haben alle Markentankstellen ihr Superplus auf einen maximalen Schwefelgehalt von 10ppm ("parts per million"-und nichts anderes war damals "Optimax") umgestellt! Hat also mit Shell/DEA nix zu tun.
Shell war der Vorreiter der (nahezu) schwefelfreien SPlus-Qualität, deshalb war auch seinerzeit der Aufpreis einige Pfennige höher als bei anderen Tankstellen. Daher mußte das Kind auch einen Namen bekommen. Also: "Optimax" ist nichts anderes (mehr) als "normales" Superplus an anderen (Marken-)Tankstellen.

Übrigens: Seit 1.12. letzten Jahres sind restlos alle Kraftstoffe (Benzin UND Diesel) mit maximal 10ppm Schwefelanteil zu haben! Bei allen Markengesellschaften.

Greets
Mav
Userpage von Maverick75 Spritmonitor von Maverick75
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 09:48     #16
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@willy

ich bestreite ja gar nicht, dass es noch etliche hindernisse gibt aus einem benziner den wirkungsgrad eines diesels herauszuholen. vielleicht gelingt es auch niemals. klar wünsche ich mir, dass es mal so kommt. es wird ja wohl niemand ernsthaft bestreiten wollen, dass benziner fahren geil ist.

das erdgas bei der verbrennung extrem das material versprödet habe ich auch erst kürzlich hier im forum gelernt.

fasching, war da was - so erzwungene parties sind nicht mein ding, da gehe ich jetzt lieber nächste woche auf schneehaserlnjagd

@maverick
meiner geht wirklich mit shell ca. 3-4km/h schneller auf einer bab bergaufstrecke, welche ich jeden tag fahre. ich kann natürlich nicht vollständig nebeneffekte wie aussentemp., luftdruck, wind ... ausschliessen.
mir ist auch aufgefallen, das er mit dea ebensogut läuft, bevor ich wusste, dass das auch shell ist. ob optimax wirklich mehr okatn hat als super plus weiss ich natürlich nicht.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (06.03.2003 um 09:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 10:05     #17
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
humor ist wenn man trotzdem lacht auch im fasching.

zum thema erdgasfahrzeuge:
in deutschland gibt es keine richtigen erdgasfahrzeuge, einen 2,0 golf oder fiat multipla kann man doch nicht wirklich als fahrzeug bezeichnen.

bmw bietet auch keine erdgas fahrzeuge mehr an. es gab mal einen 316g und einen 518g. dabei ist das erdgas gerade für vielfahrer wie mich interessant

gruß
manfredo
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 10:12     #18
Scherno   Scherno ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Scherno
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 246

Aktuelles Fahrzeug:
330iCoupe
Optimax ist - zumindest laut Shell - nicht nur schwefelfrei, sondern
hat 99 Oktan anstatt "nur" 98 Oktan.
Ob nun ein merklicher Unterschied zw. 95 und 98 besteht ????
Keine Ahnung, aber Aberglaube versetzt Berge und ist in meinem Fall
die Pflege des Motors. Je höher die ROZ desto flüchtiger (leichter vergasbar...) desto bessere, schnellere Verbrennung (meine Überzeugung).
Ausserdem liegt meine Fahrleistung bei ca 20tkm im Jahr - also
ca 60 EUR im Jahr mehr oder weniger. Da denke ich nicht weiter nach
ob ich beim Sprit sparen soll, da lasse ich lieber eine Bergaufbeschleunigung auf der AB etwas milder ausfallen um Sprit zu sparen. Nochn Zitat ".. wenn ich Geld an der Tanke sparen wollte, hätte ich mir ein anderes Auto gekauft..".
CU
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 10:19     #19
Maverick75   Maverick75 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Maverick75
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-63571
Beiträge: 7.199

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia RS TDI DSG Combi; Peugeot Geopolis 400

HH-
@Blue Rabbit

Hallo!
Nicht falsch verstehen, mit der OKTANzahl hat das nichts zu tun. Die sind bei Optimax sowohl bei "normalem" SPlus je 98 ROZ.
Knackpunkt war seinerzeit der Schwefelgehalt des Sprit. Und da war Shell der Vorreiter der 10ppm-Ware (wo andere Gesellschaften noch 50ppm vertrieben haben). Und da der Preisaufschlag zu "anderem" SPlus für den Laien nicht so einfach zu erklären war hat man dem neuen Produkt eben einen Namen verpaßt. So einfach war das. Ist aber wie schon beschrieben heutzutage Geschichte, da alle Kraftstoffe nur noch (nahezu) schwefelfrei angeboten werden.

Mav
Userpage von Maverick75 Spritmonitor von Maverick75
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 10:36     #20
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@maverick

wieso hat das nichts mit der klopffestigkeit zu tun, wie sich mein kennfeld einstellt und somit etwas mehr dampf rausholt???
optimax hat angebl. 99 oktan, wobei das angebl. auch bei normalen Splus von dea oder shell häufig so ein soll.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:31 Uhr.