BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.03.2003, 22:16     #11
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.190

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
also wenn der titel "die wirtschaftliche entwicklung..." lautet ist der aufbau doch einfach, nämlich historisch. ich würde das ganze in abgrenzbare epochen (z.b. nachkrieg, sechziger jahre, ölkrise usw. oder nach führenden persönlichkeiten - z.b. die kuenheim-aera usw -) aufbauen. für jede epoche ein kurzer abriß über wirtschaft allgemein/wirtschaft in deutschland, außerdem die situation in der automobilbranche während dieser zeit und im vergleich dazu bmw, jeweils unterschieden nach produktionsstätten, technische entwicklung, mitarbeiter, ausland usw. entwicklung der börsenkurse, umsatzzahlen und der ganze krempel halt

ciao
klaus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.03.2003, 09:18     #12
Steven85   Steven85 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 14
Zitat:
Original geschrieben von Dreidreissiger
also wenn der titel "die wirtschaftliche entwicklung..." lautet ist der aufbau doch einfach, nämlich historisch. ich würde das ganze in abgrenzbare epochen (z.b. nachkrieg, sechziger jahre, ölkrise usw. oder nach führenden persönlichkeiten - z.b. die kuenheim-aera usw -) aufbauen. für jede epoche ein kurzer abriß über wirtschaft allgemein/wirtschaft in deutschland, außerdem die situation in der automobilbranche während dieser zeit und im vergleich dazu bmw, jeweils unterschieden nach produktionsstätten, technische entwicklung, mitarbeiter, ausland usw. entwicklung der börsenkurse, umsatzzahlen und der ganze krempel halt
Morgen, ja das hört sich sehr gut an, aber wo bekomme ich diese "historischen" Informationen her? Muss ehrlich gestehen, dass ich davon keine Ahnung habe. (nachkrieg, sechziger jahre, ölkrise etc...)

Welche Überschrift würdet ihr dem 3. Punkt geben?

Danke für eure Hilfe!

Gruß

Steven!
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2003, 10:14     #13
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.190

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
@ steven

den ganzen datenfriedhof kannst du über das bundesamt oder die landesämter für statistik und deren handbücher recherchieren. oder es gibt auch diese bücher "die chronik deutschlands" mit einem extra band für jedes jahr, das findet man auch etwas - gibts in der leihbücherei.
und die überschriften würd eich erst festlegen, wenn du weißt, was in dem kapitel eigentlich steht.

und des rest mußt du jetzt selbst schreiben

ciao
klaus
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2003, 12:47     #14
Philmuc   Philmuc ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 192

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i Bj. 08/05
Von Ingo Seiff gibt es ein ganz brauchbares Buch "BMW-Faszination aus Technik und Design". Hier wird die geschichtliche Entwicklung recht ausführlich dargestellt (knapp 300 Seiten). Man muss aber auch viel rausfiltern, was für deine Facharbeit nicht so wichtig ist. (Motorenentwicklung etc.)

Zu deiner Gleiderung: Ich erkenne zwischen Punkt 2 und Punkt 3 nicht so den richtigen Unterschied. Wenn du bei Punkt 2.2. schreiben musst, dass BMW irgendwann eine AG wurde, musst du das in Punkt 3.1 alles nochmal schreiben. Ich stimme 330er zu, dass du besser die historische Entwicklung von Anfang bis Ende durchmachst. Da wiederholst du dich nämlich nicht dauernd.

Aber noch etwas: Wenn du die wirtschaftliche Entwicklung der BMW Group darstellen sollst, heißt das dann von 1916 bis heute oder von 1994(?) bis heute???

Sehr viel Glück!
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2003, 20:19     #15
Palmer   Palmer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 351

Aktuelles Fahrzeug:
530i
Hallo Steven,

Zu den Produktionsstätten: das einzig "komplette" ausländische
Werk ist in USA. Ob da eine Unterscheidung Innland - Ausland nötig ist ?

Die Rover-Krise war zwar ein ziemlich "schwerer Brocken", aber
noch viel wichtiger war damals der Einstieg von Quandt. Wenn
der nicht gewesen wäre würde BMW zu Daimler gehören (glaub
ich so gelesen zu haben).

Brauchst Du den Punkt drei überhaupt ? Mach doch aus zwei und
drei einen Punkt - dann gibts auch kein Problem mit dem Titel :-)
(Wobei mir nicht so klar ist was Du unter 3.1 schreiben willst).

Gruß

Christian

Geändert von Palmer (08.04.2003 um 17:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2003, 23:38     #16
Steven85   Steven85 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 14
@ Palmer:

Danke für Deine Hilfe! PN ist an Dich unterwegs!

Danke!

Lg.

Steven
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 23:27     #17
Steven85   Steven85 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 14
Hallo,

habe dei Gliederung nun folgendermaßen überarbeitet:

1. Vorwort
1.1 Die BMW Group als international bekanntes Unternehmen


2. Das Unternehmen BMW
2.1 Die Anfänge
2.2 Die Entwicklung
2.3 Die Produktionsstätten
2.3.1 Die Produktionsstätten in Deutschland
2.3.2 Die Produktionsstätten im Ausland
2.4 Die Krisen
2.4.1 Der Retter Herbert Quandt (1959)
2.4.2 Die Rover Krise in den 90er Jahren – Ein Fass ohne Boden
2.5 Die BMW Aktie
2.6 Die BMW Group als zukunftsweisendes Unternehmen
2.6.1 Die Ressourcen schonen und zukunftsfähigkeit sichern


3. Das Schlusswort
3.1 Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung der BMW Group


4. Quellen-/Literaturverzeichnis


Danke nochmal für eure Hilfe!

Lg.

Steven
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2003, 17:37     #18
Steven85   Steven85 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 14
Hallo,

der Abgabetag rückt immer näher und ich bräuchte nochmal eure Hilfe.

Wieviele BMW Automobile wurden seit 1928 verkauft? Die Zahlen für BMW Motorrad habe ich schon (1,6 Millionen).

Ich bräuchte in etwa folgenden Satz jedoch über BMW Automobile:


"BMW Motorräder sind seit 80 Jahren wegweisend. Mehr als 100 Modelle, Gesamtproduktion über 1,6 Millionen Stück, größter Motorradherrsteller Europas, Tendenz steigend."


Es kommen bestimmt noch weitere Fragen... ich werde sie dann einfach ergänzen und auf euch hoffen!

FRAGE!!!: Seit wann wird der Mini in den USA verkauft?

Danke!

Lg.

Steven

Geändert von Steven85 (11.03.2003 um 18:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2003, 15:46     #19
Steven85   Steven85 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 14
Niemand da der mir helfen kann?

Also, dass der MINI seit Frühjahr 2002 in USA und Japan verkauft wird habe ich bereits rausgefunden!

Habe jetzt aus dem Buch "Alle BMW Automobile seit 1928" entnommen, dass BMW in etwa 70 Modelle seit 1928 auf den Markt gebracht hat und ca. 19 Millionen Automobile verkauft hat!

Kommt das in etwa hin?

Bitte um HILFE!

Lg.

Steven

Geändert von Steven85 (12.03.2003 um 15:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2003, 23:09     #20
Steven85   Steven85 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 14
HALLO?!?!

Habe noch eine Frage!

Was sind "materielle und immaterielle Vermögensgegenstände"?

Steht in folgendem Zusammenhang: "Im Jahr 2002 investierte die BMW Group 3.185 Mio. Euro in materielle und immaterielle Vermögensgegenstände. Hinzu kommen gemäß IAS aktivierte Forschungs- und Entwicklungskosten in Höhe von 858 Mio. Euro, so dass sich im Vergleich mit dem Vorjahr insgesamt ein Zuwachs der Investitionssumme von 15,0% auf 4.043 Mio. Euro ergibt (Vj. 3.516 Mio. Euro)."

Warte auf Hilfe!

Lg.

Steven
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:00 Uhr.