BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2003, 19:38     #1
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
320d 6-gang

hallo zusammen,

ich sitze über den prospekten des e46 ab 03/03 und überlege gerade welchen diesel ich nehmen soll.

2/99 hatte ich einen 320d mit 136 ps
seit 12/00 einen 330d mi chip. ab april fahre ich mein cab, im herbst kommt wieder ein neuer e46 vor die türe. der dritte

mit den neuen sechs-gang-getrieben wird endlich umgesetzt was ich seit vier jahre fordere......eine kürzere hinterachse und einen längeren letzten gang..

ich bin beim 320d hängen geblieben. rechnerisch müßte der 320d bei 4.500 u/min 245 km/h gehen, denke mal mit einen chip und 170 ps wäre das gut möglich. die angegeben 221 km/h sind ja auch nicht schlecht und werden bei guten 4.000 u/min erreicht. auch die zeit von 80-120 km/h liest sich ganz gut.

was meint denn ihr???
muß es denn der 330d sein?
immerhin sind zwischen 320d und 330d jenach paket und edition gute 6.000 euro.

ich hatte noch nie das vergnügen einen commonrail-320d zu fahren. mein alter 320d ging eigentlich ganz gut und ich war anfangs vom 330d schwer enttäuscht, sodaß ich gleich nach 14 tagen zum tuner gefahren bin. heute läuft der 330d natürlich erste sahne....allerdings reizt mich die vorstellung endlich eine kurze hinterachse und sechs gänga zu haben schon sehr.

ich muß hinzuschicken, daß ich sehr viel auf der autobahn unterwegs bin und eigentlich täglich mindestens 10 km v-max fahre. im 320d bin ich ständig in der abregelung bei 207 km/h gesteckt. beim 330d auf tacho 240 km/h mit jaulenden und unwirtschaftlichen 4.600 u/min (vielleicht noch 150 ps).

ein 330d (6 speed) ginge mit chip bei 4.500 u/min rechnerisch 254 km/h

gedanken über gedanken.

gruß
manfredo
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.03.2003, 19:57     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.120

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Deine PS-km/h Relationen stimmen nicht. Wie weit eine Übersetzung bei zulässiger Höchstdrehzahl reicht ist zwar sehr interessant, aber folgende Faustwerte kannst du nicht außer aucht lassen:

In der Ebene und ohne Rückenwind fährt ein 3er (Limo oder Coupe) mit optimaler Übersetzung mit 150PS ca. 215km/h, mit 200PS ca. 240km/h und die 231PS die der 330i realisiert werden auch zu 98% benötigt bei begrenzter Vmax von 250km/h, alles andere ist Folge von ungenauen Tachos und kreativer Streckenauswahl.

Die optimale Übersetzung sollte so gewählt sein das die maximale Leistung auch bei Vmax anliegt, da könnte ein 6. Gang beim im oberen Drehahlbereich stark abbaueneden Diesel hilfreich sein, aber über die "Leistungsmaxima" wirst du nicht hinauskommen.

Ein 320d mit gechippten 170PS wird in der Ebene und ohne Rückenwind nicht über 225km/h laufen, egal wie man mit der Übersetzung spielt,

Und den 330d müßtest du auch schon auf 330i Niveau bringen (über 230PS) damit es mit den über 250km/h was wird - auch hier nur mit extra darauf angepaßter Übersetzung.

Die alten 328er haben ja auch so eine Ellenlange Übersetzung (mathamatisch bei 6500/min 262km/h) trotzdem liegt die tatsächliche Höchstgeschwindigkeit je nach Karosserieform bis zu 30km/h darunter...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 20:01     #3
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
neee

der 320d ist ja schon mit 221 km/h angegeben, wenn ich jetzt 20 ps mehr habe läuft er sicher mehr als nur 4 km/h schneller. denke mit 170 ps und wird er schon die 230 gut knacken.

zum 330d: mit chip hat die kiste sicher 245 ps und dies müßte wohl für über 250 gut sein.

gruß
manfredo
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 20:06     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.120

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Das ist auch realistischer für den 320d als deine rechnerischen Werte - 230km/h mögen möglich sein, aber 245km/h - da glaube ich nicht dran....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 20:11     #5
cherche   cherche ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-56XXX
Beiträge: 2.819

Aktuelles Fahrzeug:
GMC Sierra Denali AWD, Big Dog Pitbull, 13er Brutale RR
Hi Willi,

willst wohl wieder chippen.

Ich dachte MSM hätte dich von Zemotex überzeugt.

Für mich gilt nach über 90.000 km getuntem Diesel:

Softtuning o.k., zuviel ist immer zuviel, obwohl bis heute keinen Schaden. Das "schlechte" Gefühl bleibt aber.

Wobei für mich ca. 30 PS mehr noch Softtuning sind .

Sind wir doch ehrlich:
Wenn, dann richtig: 330d mit Zemotex und ca. 250 PS.

Leider bleibt mit Box das Speed-Limit.

Grüße
Cherche

Geändert von cherche (02.03.2003 um 20:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 21:17     #6
zoran   zoran ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: CH
Beiträge: 3.677

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
@Jan Henning.

Du triffst den Nagel auf den Kopf.
Stimme dir 100% zu.

Wieviel müsste sonst mein 328i laufen
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 21:40     #7
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo

Das ist auch realistischer für den 320d als deine rechnerischen Werte - 230km/h mögen möglich sein, aber 245km/h - da glaube ich nicht dran....

Munter bleiben: Jan Henning
hallo jan,

ich denke daß du auf deinem 328i fit bist....allerdings frage ich mich ob du ein kompetenter ansprechpartner in sachen e46 diesel bist ??

ich sauge mir das ganze nicht aus den fingern, schließlich hab ich 80.000 km mit dem 320d und 90.000 km mit dem 330d zurückgelegt.

daß ein e36 mit 192 ps keine 262 km/h läuft dürfte wohl jedem klar sein. ein richtig übersetzter e46 diesel mit guten 245 ps macht sicher gute 250 km/h.

nix für ungut.
gruß
manfredo
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2003, 21:55     #8
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
Zitat:
Original geschrieben von cherche
Hi Willi,

willst wohl wieder chippen.

Ich dachte MSM hätte dich von Zemotex überzeugt.

Für mich gilt nach über 90.000 km getuntem Diesel:

Softtuning o.k., zuviel ist immer zuviel, obwohl bis heute keinen Schaden. Das "schlechte" Gefühl bleibt aber.

Wobei für mich ca. 30 PS mehr noch Softtuning sind .

Sind wir doch ehrlich:
Wenn, dann richtig: 330d mit Zemotex und ca. 250 PS.

Leider bleibt mit Box das Speed-Limit.

Grüße
Cherche

hi again,
logisch wird gechipt. möchte aber noch immer kein zemotex weil ich schnell sein will
hatte über 90.000 km keine probleme mit der maschine, einzig der antriebsstrang ächzt beim max drehmoment unter der last im vierten und fünften gang. die kupplung hält wie am ersten tag und die maschine schnurrt wie ein kätzchen. ich verkaufe jetzt nur aus wirtschaftlichen gründen, da man ein auto unter 100.000 km immer noch ganz gut verkaufen kann. ich denke, ich hab das teil sehr gut verkauft.

chippen werde ich nicht mehr bei h&s! die burschen sind einfach zu arrogant, man fühlt sich wie ein trottel dort, hab ich selber schon spüren müßen und auch schon öfters von kollegen gehört. außerdem sind die schweine teuer (auseinander geschrieben)
hab einen neuen tuner ausgemacht, der auch bei software updates das tuning wieder kostenlos einspielt und das ganze ist 8 km von meinem büro entfernt chiptuning-muenchen.de
ich denke mal dass die sechs-gang 3.0d gar nicht so viel mehr power brauchen. die kurze hinterachse tut ihr übriges dazu.
momentan tendiere ich eher zum 320d mit vollausstattung, werde beide mal probefahren und bis zum juli bestellen, kann ja mein e30 cab nur in sommer fahren. wobei ein 330d mich immer noch mehr reizen würde.

die extras sind ja richtig teuer geworden.
sportsitze 500 euro früher 880 dm
usw.

gruß
manfredo
Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2003, 00:59     #9
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.120

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von willi 330d h&s

ich denke daß du auf deinem 328i fit bist....allerdings frage ich mich ob du ein kompetenter ansprechpartner in sachen e46 diesel bist ??
Hallo

Ist klar das mir selbst da diese langjährige Erfahrung fehlt aber mit 150 respektive 170PS 245km/h? Naja, ich weiß nicht.... Ich kann mir das eben ganz schlecht vorstellen....

Das mit den 250km/h mit dem getunten 330d ist da für mich schon glaubwürdiger...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2003, 01:15     #10
zoran   zoran ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: CH
Beiträge: 3.677

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
Da jeder Diesel im hohen Drehzahlbereich enorm an Leistung/Drehmoment verliert wird der Benziner immer eine höhere Endgeschwindigkeit erreichen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:07 Uhr.